Requiem For A Dream gesehen...

S

Benutzer

Gast
Wow, das muss ich jetzt, nachdem ich gerade Requiem For A Dream gesehen habe einfach mal loswerden: Ich habe selten so einen krassen, verdammt guten, brutalen, mitreißenden, packenden, niederschmetternden Film gesehen...Ich bin sozusagen noch ganz ge"flashed"...

Kann jemand meine Erfahrung teilen?

Gruß,
shabba
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Kann ich nicht teilen, weil ich ihn leider immer noch nicht gesehen habe. :grin:

Aber ich hab schon ähnliche Meinungen gehört. Und das macht Lust ihn zu sehen. Ich mag berührende Filme. Jetzt hab ich noch mehr Lust drauf... Mal sehen was mein Konto morgen hergibt. :grin:

Übrigens: "21 Gramm" ist auch so ein nettes Filmchen. Den hab ich vor einer Woche gesehen.
 
S

Benutzer

Gast
Eigentlich fand ich die Thematik so uninteressant und hab ihn deshalb noch nicht gesehen. Der Soundtrack ist aber schon sehr, sehr cool. Schon fast Grund genug ihn mal zu gucken :smile2:.
 

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
ich besitz den Film :bier:

und der is unendlich geil ich hab das schonmal hier vor langer zeit gepostet

wär hätte gedacht das einer der Wayans Brüder so überzeugend eine ernste rolle spielen kann....


@soap

21 Gramm is auch geil, vor allem ein wenig kompliziert durch die ständigen zeitwechsel


@SirLurchi

ja der soundtrack is geil und wenn du das beste lied vom Film in über 6min länge haben willst (auf cd leider nur über 2min) dann gib in einer Suchmaschine "Tim Lotr" ein dann haste ihn....
allein das lied ist schon so berührend bewegend schaudrig wie angstmachend mysteriös und düster wie der film ;-)
 

Benutzer23049 

Verbringt hier viel Zeit
Jop, hab n gesehen! Is aber n ziemlicher Downer find ich. Also schon n geiler Film, aber nix was man sich anschauen sollte, wenn man eh schon Depressionen hat! :zwinker:
Grüßle
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Engelchen2301 schrieb:
Jop, hab n gesehen! Is aber n ziemlicher Downer find ich. Also schon n geiler Film, aber nix was man sich anschauen sollte, wenn man eh schon Depressionen hat! :zwinker:
Grüßle
Grade dann mag ich diese Filme...
Aber ich mag's generell, wenn Filme meine Stimmungen extrem beeinflussen - positiv oder negativ. Viele Filme sind zwar unterhaltsam aber legen eben nicht so viel Wert auf Emotionales.

Eher negativ:
Bringing out the Dead
Einer flog über das Kuckucksnest
21 Gramm
Der schmale Grat
Last Samurai
Paris, Texas
Amadeus

Eher positiv:
Finding Nemo (danach geht's einem mindestens 4 Stunden supergut)
Ice Age
HDR
Jerry Maguire

usw. usf.
 
G

Benutzer

Gast
ich hab bei keinem film so geweint wie bei diesem, ist aber wohl besonders schlimm, wenn der beste freund heroinabhängig ist
 
S

Benutzer

Gast
one flew over the cuckoo's nest ist natuerlich auch super. ich liebe jack nicholson. da hab' ich mir doch glatt die dvd gekauft :smile:
 
S

Benutzer

Gast
Lez schrieb:
@SirLurchi

ja der soundtrack is geil und wenn du das beste lied vom Film in über 6min länge haben willst (auf cd leider nur über 2min) dann gib in einer Suchmaschine "Tim Lotr" ein dann haste ihn....
allein das lied ist schon so berührend bewegend schaudrig wie angstmachend mysteriös und düster wie der film ;-)

Hey, das ist doch mal ein sehr guter Tip, vielen Dank :smile:. Blöderweise find ich das Lied nur nicht :smile:. Schickst du mir das mal (biiiiitteeeeeeee)?
 
S

Benutzer

Gast
welcher mod hat denn bitte meinen nicht-kommerziellen imdb-link in einen kommerziellen amazon-link umgewandelt?! ich wollte den film bzw. dessen zusammenfassung, cast etc. zeigen, nicht zum kauf einer dvd anregen! was soll das?!
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
shabba schrieb:
one flew over the cuckoo's nest ist natuerlich auch super. ich liebe jack nicholson. da hab' ich mir doch glatt die dvd gekauft :smile:
Jau den hab ich auch schon seit 2 Jahren in meiner Sammlung. LEIDER!
Denn wie ich gesehen habe ist seit einigen Monaten eine Special Double DVD vom Film draußen. Schade schade.
Gerade die Making Ofs mit Jack Nicholson sind der Hammer. Man denke da nur mal an das Making Of von "Shining" (EINFACH KULT! Kubrick is the best!). Wie er sich in den Wahnsinn seiner Rolle kurz vorm Dreh der Szene reinsteigert und schlimme Ausdrücke benutzt und wie einem seine Filmpartnerin dann im Interview erzählt, dass er sie regelrecht fertig gemacht hat. :grin:

Andere Filme mit nicht-Hollywood-Charakter und eigenartige Filme die ich ganz gut finde, weil sie aus dem ganzen herausfallen sind:
  • Mullholland Drive (David Lynch)
  • Blue Velvet (David Lynch)
  • Eyes Wide Shut (Kubrick) (einer meiner Lieblingsfilme... wenn man Eifersucht kennt kann man sich da so richtig schön reinfühlen :grin:)
  • The Ring

Also wird mein nächster Kauf wohl Requiem sein. :smile:
 

Benutzer22364 

Verbringt hier viel Zeit
Der Mann hieß aBER Kubrick, nicht Stubrick, oder wie du schriebst!
 

Benutzer21734 

Verbringt hier viel Zeit
Motion schrieb:
Der Mann hieß aBER Kubrick, nicht Stubrick, oder wie du schriebst!
looooooool ich hab aus Versehen seinen Vornamen mit dem Nachnamen vermischt. Stanley Kubrick natürlich. :schuechte
 

Benutzer3753 

Verbringt hier viel Zeit
mullholand drive is natürlich sehr sehr geil

blue velvet hab ich zu hause hab ich aber noch nich gesehen genauso wie Lost Highway (ebenfalls David Lynch)


und @ alle die noch ein sehr guten film sehen wollen

zieht euch den neuen Film "SAW" rein ....einfach nur geil ....und komplett schockend sowie unerwartetes ende ... meiner meinung nach 9/10
 
G

Benutzer

Gast
Werd mir requim of a dream auf euren rat hin mal ansehen. Rein der Text hinten auf der DVD drauf klingt ja nicht so prickelnd.
 
7 Monat(e) später

Benutzer42447 

Meistens hier zu finden
ui, hab mir den film grade angeschaut un find ihn echt gut..
..sehr deprimierend..aber so isses wohl.. :frown:
 
S

Benutzer

Gast
Richtig harter Tobak.
Die Kühlschrankszene is ja mal richtig krass. Überhaupt die Geschichte von Harrys Mutter.
Wen die Götter lieben der stirbt jung.

Hab selbst im Freundeskreis schon entfernt ähnliches erlebt. Ein Kumpel von mir hat einmal (das erste und letzte Mal) was eingeworfen, daraufhin hat er geglaubt seiner Schwester wachsen Hörner.
Ein Bekannter von mir hatte was eingeworfen und saß dann den ganzen Abend draußen und hat geglaubt es tanzen rosa Bären um ihn herum.
Dann gabs da noch so 'ne Geschichte mit 'nem Koala-Bären ...
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Jetz weiss ich ja wer drann schuld is, dass ich mit ihm immer in den SATURN rein muss :grin: -- er hat den Film immer noch net.. *g

vana (von Soap redet*)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren