Reitsport

Benutzer69812 

Benutzer gesperrt
ich nehme leider nicht regelmäßig unterricht.. :frown:

Bei uns gibts in der Nähe keinen Reitlehrer der sich mit tölt und so auskennt. Und jeden den ich bisher ausprobiert habe, hat nichts gebracht.
Nicht mal unter einem RL töltet Svana.
 
1 Monat(e) später

Benutzer50486 

Verbringt hier viel Zeit
Huhu,

nach gut vier Monaten und vielen Bemühungen von meinem Freund:herz: , habe ich jetzt endlich einen bzw. zwei geeingnete Ställe gefunden. *hoff*
Einmal das Reitsportzentrum in Castrop-Rauxel und der Reitverein Recklinghausen, dort wollten wir eigentlich anfangen, aber die haben erst wieder Longestunden Ende September frei.
Naja und deshalb nehmen wir jetzt erstmal 4 Longestunde als so´ne Schnupperkarte in Castrop. *freu*:smile:

Kennt jemand von euch einen von den beiden Ställe? Wenn ja wie sind eure Erfahrungen?

Und ist das wirklich so, dass man das Reiten kaum verlernt? Kann mir das irgendwie im Moment gar nicht vorstellen, habe bestimmt voll viel vergessen.

Hach bin schon richtig nervös und freu mich drauf.:herz: Aber mein Freund ist noch schlimmer, der reitet dann nämlich am Dienstag das erste mal. :grin:
 
2 Woche(n) später

Benutzer67011 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich reite jetzt seit mehr als 20 Jahren.

Erst habe ich lange voltigiert, mit Tunieren und allem drum und dran, dann ist Springen dazugekommen und jetzt seit 7 Jahren habe ich keine Halle mehr von innen gesehen...
Ich gehe mit meinem Hafi mit Reitkappe und Hufschuhen und Halsring ins Gelände... Da können wir auch springen wenn wir wollen, rennen wenn wir wollen und toben wie wir wollen. Aber alles absolut frei und ohne Zaum...
Das ist das Beste, was es gibt, auch wenn ich mir das nach den ganzen Tunieren kaum vorstellen konnte...

Er kennt auch keine Box oder sowas, unsere 10 Pferde haben 10 Hektar Wald- und Wiesengebiet zum Laufen und darauf zwei Hütten zum einstellen, falls sie mal wollen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren