Reiterstellung find ich gut, ABER....

Benutzer45591 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo Ihr Lieben,

Finde die Stellung „Man unten, Frau oben“ eigentlich ganz erotisch und auch vom Spüren sehr schön, stoße allerdings immer wieder auf zwei Probleme:

1. das „Rhythmus-Problem“: kommen immer wieder aus dem Rhythmus, hat einer ne Idee, vielleicht anhand der Bewegung(auf und ab, hin und her oder kreisend), wie man es etwas beständiger machen könnte?

2. das „Muskelkrampf-Problem“: dat is wirklisch lästig, weil klappt es mal mit dem Rhythmus, kannste wetten, das isch ruckartig und schreiend von ihm runter muß, weil ich einen Beinkrampf habe, sehr erotisch!!! Außerdem ist es manchmal echt anstrengend, und ich bin nicht gerade unsportlich. Also, vielleicht hat ja dazu auch jemand noch einen tollen, Heißen Tipp (vielleicht, die Aufstellung der Füße, oder gerade auch nicht und woher nehmt ihr die Muskelkraft?)

Vielen Dank im voraus!!!!
 

Benutzer45552  (36)

Verbringt hier viel Zeit
zu 1. wenn ich auf ihm sitze dann bestimme auch ich den Rhytmus er kann sich ja auch nicht wirklich bewegen, wie macht dein Frend das denn?

und 2. wenn er seine Beine etwas gespreitz hatte und so meine Füße nach außen gezeigt haben (ich hoffe du verstehst wie ich das meine) hab ich auch schon gemerkt das sich ein Krampf anbahnt. wenn seine Beine aber zusammen sind und meine daneben hatte ich noch keine probleme.

das mit einem bein aufstellen kannste natürlich auch probieren
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Außerdem ist es manchmal echt anstrengend, und ich bin nicht gerade unsportlich. Also, vielleicht hat ja dazu auch jemand noch einen tollen, Heißen Tipp
stütz dich mal mit den armen neben seinem kopf (oder so) ab, falls du es noch net tust.
nimmt vieeeel gewicht von den beinen...
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
mondengel schrieb:
Hallo Ihr Lieben,

Finde die Stellung „Man unten, Frau oben“ eigentlich ganz erotisch und auch vom Spüren sehr schön, stoße allerdings immer wieder auf zwei Probleme:

1. das „Rhythmus-Problem“: kommen immer wieder aus dem Rhythmus, hat einer ne Idee, vielleicht anhand der Bewegung(auf und ab, hin und her oder kreisend), wie man es etwas beständiger machen könnte?

2. das „Muskelkrampf-Problem“: dat is wirklisch lästig, weil klappt es mal mit dem Rhythmus, kannste wetten, das isch ruckartig und schreiend von ihm runter muß, weil ich einen Beinkrampf habe, sehr erotisch!!! Außerdem ist es manchmal echt anstrengend, und ich bin nicht gerade unsportlich. Also, vielleicht hat ja dazu auch jemand noch einen tollen, Heißen Tipp (vielleicht, die Aufstellung der Füße, oder gerade auch nicht und woher nehmt ihr die Muskelkraft?)

Vielen Dank im voraus!!!!

Hmm,Muskelkrämpfe sind so viel ich weis ein Zeichen für Magnesiummangel

ShavedGirl schrieb:
stütz dich mal mit den armen neben seinem kopf (oder so) ab, falls du es noch net tust.
nimmt vieeeel gewicht von den beinen...

Ich finds super das Gewicht meiner Frau zu spüren
 

Benutzer44332 

Verbringt hier viel Zeit
liesi19 schrieb:
zu 1. wenn ich auf ihm sitze dann bestimme auch ich den Rhytmus er kann sich ja auch nicht wirklich bewegen, wie macht dein Frend das denn?

Sorry aber wenn meine Freundin oben is beweg ich mich trotzdem mit und versuche im Rhythmus zu bleiben. Nimmt doch voll die Stimmung wenn ich einfach nur bewegungslos rumliegen würde und die Freundin oben drauf allein "die Arbeit" machen muß!
 

Benutzer44869  (38)

Verbringt hier viel Zeit
instigater schrieb:
Sorry aber wenn meine Freundin oben is beweg ich mich trotzdem mit und versuche im Rhythmus zu bleiben. Nimmt doch voll die Stimmung wenn ich einfach nur bewegungslos rumliegen würde und die Freundin oben drauf allein "die Arbeit" machen muß!

Das kann man auch anders sehen oder nicht? Wenn ich unten bin und "mitmachen "will, dann sagt mir meine Freundin, dass ich damit aufhören soll und im Prinzip bewegungslos rumliegen soll. Wenn sie oben liegt, dann möchte auch den aktiven Part haben und, hmm, naja, die "Macht" haben vielleicht!?!
 
V

Benutzer

Gast
Also ich vermeide Muskelkrämpfe meistens dadurch, dass ich ein Bein auf dem Boden "abstelle".
Also wir liegen dann quasi am Bettrand, ein Bein ist auf dem Bett (oder Sofa oder was auch immer) und das andere auf dem Boden. VIEL weniger anstrengend, selten Krämpfe, mehr Bewegungsmöglichkeiten.

Eine andere Möglichkeit ist es auch, sich etwas zurückzulehnen und mit den Händen hinten abzustützen.

Fabian83 schrieb:
Das kann man auch anders sehen oder nicht? Wenn ich unten bin und "mitmachen "will, dann sagt mir meine Freundin, dass ich damit aufhören soll und im Prinzip bewegungslos rumliegen soll. Wenn sie oben liegt, dann möchte auch den aktiven Part haben und, hmm, naja, die "Macht" haben vielleicht!?!


Muss nicht sein. Ich bitte meinen Freund manchmal auch darum, aufzuhören, weil er selten den gleichen Rhythmus hat, wie ich und dann bringt das meinen Rhythmus durcheinander :zwinker: .
Manchmal möchte ich aber auch, dass er einfach nur genießt.
Ich sehe es aber ein, wenn er dann "auch was machen möchte", deswegen lasse ich ihn normalerweise.
 

Benutzer39428 

Verbringt hier viel Zeit
Die Reiterstellung ist unser absoluter Favorit.
Sie legt sich dann u. a. dabei auf meine Brust um mich z.B. zu umarmen.
Dann bin ich der Aktive und/oder wir passen unseren Rhythmus an.
Wie eine umgedrehte Missio-Stellung.
Manchmal lasse ich sie aber auch mal alleine reiten, d. h. ich bewege mich garnicht. Aber nicht lange und ich muss/darf dann mitmachen.

Sie streckt dann auch mal die Beine lang aus und legt sie außen neben meine Beine. Die Stimulation der Klitoris ist dabei besonders gut. Und ihr O phantastisch (sagt sie).

Mit vielen Variationsmöglichkeiten für uns die geilste Stellung.

Gruß
bert

Nachtrag:
Mit dem Rhythmus ist das wie beim schunkeln. Erst fängt einer an, dann nimmt der andere den Rhythmus auf. Und wenn man aus dem Takt kommt, kurz anhalten und von vorne beginnen. :grin: :zwinker:
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
bert man schrieb:
Sie streckt dann auch mal die Beine lang aus und legt sie außen neben meine Beine. Die Stimulation der Klitoris ist dabei besonders gut. Und ihr O phantastisch (sagt sie).

Allerdings, das mag ich auch total gerne... Man ist sich dabei soo schön nah, und spürt extrem viel :link:
 

Benutzer25801  (36)

Verbringt hier viel Zeit
silvermike schrieb:
Ich finds super das Gewicht meiner Frau zu spüren

Es geht net darum das sie ihm zu schwer wird sondern das sie ihre Beine entlastet damit sie länger kann :smile:
 

Benutzer21223  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ich finde sie auch geil eignetlich, vorallem weil man da gut grabschen kann :tongue: aber irgnedwie iss bei mir der reiz nicht mehr so stark und meine EX bekam auch immer krämpfe.

Und sobald ich versucht habe mit zu machen gabs nen anschiss :grin: :grin:

Sven
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
hiT mYselF! schrieb:
Es geht net darum das sie ihm zu schwer wird sondern das sie ihre Beine entlastet damit sie länger kann :smile:

einfach locker lassen,sie wird ihn schon nicht zerdrücken
 

Benutzer9364 

Verbringt hier viel Zeit
Reiter hat bei uns das letzte Mal nicht so richtig geklappt.
Oder besser gesagt, nach kurzer Zeit hatte sie Schmerzen.
Daher versuchen wir uns erstmal an anderen Stellungen.

Aber ich hoffe mal, dass wir das demnächst auch noch hin bekommen.

Das mit dem nach vorne abstützen ist sicher eine gute Idee.
Das werden wir auch mal probieren.
 

Benutzer18930  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Genau, bei Krämpfen würde ich mal Magnesium nehmen, dass sollte da helfen.
Liebe Grüsse
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
ShavedGirl schrieb:
stütz dich mal mit den armen neben seinem kopf (oder so) ab, falls du es noch net tust.
nimmt vieeeel gewicht von den beinen...

hehe, das mach ich auch ;9 mir tun danach die handgelenke weh :zwinker: aber wie sau!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren