Reisen/Urlaub Reisen/Urlaub-Plauderthread

Benutzer36171 

Beiträge füllen Bücher
Ein Hotel kann ich nicht empfehlen, aber Kroatien finde ich toll, besonders Dalmatien. Diese Küste, das klare Wasser, gute Pizza... was will man mehr? :grin:
Im September ist es dort total schön. Nicht mehr ganz so heiß, aber immer noch Sommerwetter und warmes Wasser. Ich würde da aber eher nach Ferienhäusern Ausschau halten anstatt Hotel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Oder Madeira? Kroatien?
Ist das auch im September noch zu empfehlen?

Wenn Madeira für dich in Frage kommt nimm dir aber bitte ein Haus und nen Mietauto =D
Man kriegt wirklich für einen guten Preis nen tolles Haus mit Pool und toller Aussicht. Madeira ist allerdings kein Strandurlaub (dank fehlenden Strand^^)
Das Wetter dort ist um die 22-25 Grad im September, je nach Ort der Insel Sonnig oder Neblig^^
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Also diesmal sollte es eigentlich ein Nichts-tun-und-den-ganzen-Tag-am-Strand liegen-all-inclusive-Urlaub werden :ashamed:

Der nächste kann dann gerne wieder voller Action sein :grin:
 

Benutzer131834 

Meistens hier zu finden
Was ich auf jeden Fall empfehlen kann ist ein Hotel statt einem Hostel zu nehmen, falls du das vorhast. Die Hostels kosten ungefähr gleich viel aber sind extrem versifft und voll mit asiatischen/englischen Teenagern die sich bis zur Besinnungslosigkeit die Kante geben.

In Serbien würde ich nach Novi Sad fahren, falls das irgendwie am Weg liegt, dort ist es ganz hübsch :smile: im Gegensatz zu Belgrad vorallem. Wobei Belgrad natürlich sehr interessant anzuschauen ist.

In Sarajevo ist das Wichtigste ganz viel Burek zu essen :grin:
Vielen Dank, das klingt schon mal ganz gut. :smile: Geplant ist ja nur ein Kurztrip über 3 Tage oder so, entweder nach Serbien oder Bosnien. Je nachdem, wohin die Flüge billiger sind. :grin:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Belgrad fand ich ok für ein Wochenende Trinksport, aber insgesamt fand ich die Stadt jetzt nicht soo Bombe. Wir hatten da eine große aber ziemlich ranzige AirBnB Wohnung.
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Nachdem wir nu doch endlich wen haben, der auf die Kater aufpasst, kann die Suche weitergehen!

Aber wir können uns einfach nicht entscheiden :seenoevil:
Grade habe ich eher das Gefühl, dass mir 7-10 Tage nur Strand doch zu öde werden könnte.
Madeira sieht auch einfach sooooooo toll aus! Oder La Palma. Beide auch empfohlen fürs Wandern.

Die Rundreisen zu planen war irgendwie einfacher und hat mehr Spaß gemacht :whistle:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Hat hier eigentlich schonmal jemand die transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking genommen? Ich denke mir manchmal, das wuerde ich gerne mal erleben. Russland kenne ich noch gar nicht, und nach China reisen wir so oft via Flugzeug, aber nie auf dem Landweg. Ist das empfehlenswert?
 

Benutzer161129  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Redakteur
Hat hier eigentlich schonmal jemand die transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking genommen? Ich denke mir manchmal, das wuerde ich gerne mal erleben. Russland kenne ich noch gar nicht, und nach China reisen wir so oft via Flugzeug, aber nie auf dem Landweg. Ist das empfehlenswert?

Ich zwar nicht... Aber mein Schwiegervater hat das vor ein paar Jahren gemacht und war total begeistert. Er hat schon sehr viele Reisen gemacht, ist viel unterwegs (gewesen) - aber selten hat er nach einem Urlaub so viel erzählt und geschwärmt, wie nach diesem.
 

Benutzer151786 

Sehr bekannt hier
Grade habe ich eher das Gefühl, dass mir 7-10 Tage nur Strand doch zu öde werden könnte. Madeira sieht auch einfach sooooooo toll aus! Oder La Palma. Beide auch empfohlen fürs Wandern.
Wir waren letztes Jahr auf Teneriffa, da konnte man auch sehr gut wandern. Gerade in La Orotava ( :herz: ), Masca oder auf dem Teide... Und wir hatten ein sehr schickes, ruhiges Erwachsenenhotel (leider nur mit Pool und Golfplatz, ohne Strand - also wohl eher nichts für euch, sonst kann ich dir gerne den Link geben).

Für richtigen Badeurlaub könnte Madeira fast etwas zu kühl sein, oder? Wir haben uns auch mal informiert und mir war es zu kalt. :seenoevil: Zum Wandern aber wohl wiederum ideal.

Wir haben uns nun für Oktober festgelegt und fliegen für neun Tage nach Kreta. :smile:

Wir tun uns auch immer schwer mit der Entscheidung, aber meinem Freund macht es anscheinend Spaß, tausende Hotels und Angebote zu vergleichen. Er sitzt dann immer über Wochen jeden Abend da, mit unzähligen geöffneten Tabs und irgendwann unterbreitet er mir die besten paar Angebote, von denen ich eines auswähle. :cool:
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Aber wir können uns einfach nicht entscheiden :seenoevil:
Grade habe ich eher das Gefühl, dass mir 7-10 Tage nur Strand doch zu öde werden könnte.
Madeira sieht auch einfach sooooooo toll aus! Oder La Palma. Beide auch empfohlen fürs Wandern.

Also Madeira kann ich wirklich nur empfehlen, aber eben nicht unbedingt zum Baden. Es gibt nur einen angelegten Strand und der ist.. mickrig^^
Landschaftlich ist es allerdings der Hammer, und die Temperaturen sind dafür wahnsinnig angenehm :smile2:
 

Benutzer122533  (32)

Sehr bekannt hier
Hat hier eigentlich schonmal jemand die transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking genommen? Ich denke mir manchmal, das wuerde ich gerne mal erleben. Russland kenne ich noch gar nicht, und nach China reisen wir so oft via Flugzeug, aber nie auf dem Landweg. Ist das empfehlenswert?
Ja, vor gut 4 Jahren. War mitten im Winter und wir sind aus Zeitgründen direkt durchgefahren.
Ich fand es cool, auch wenn der Schlaf mäßig erholsam war. :grin:
Bei genug Zeit und im Sommer kann man ja die Einheimischenzüge nehmen und immer wieder aussteigen, das lohnt sich sicher.
 

Benutzer95651  (35)

Beiträge füllen Bücher
Wir waren letztes Jahr auf Teneriffa, da konnte man auch sehr gut wandern. Gerade in La Orotava ( :herz: ), Masca oder auf dem Teide... Und wir hatten ein sehr schickes, ruhiges Erwachsenenhotel (leider nur mit Pool und Golfplatz, ohne Strand - also wohl eher nichts für euch, sonst kann ich dir gerne den Link geben).

Für richtigen Badeurlaub könnte Madeira fast etwas zu kühl sein, oder? Wir haben uns auch mal informiert und mir war es zu kalt. :seenoevil: Zum Wandern aber wohl wiederum ideal.
Also ich sehe grade 25 °C und 23 °C Wassertemp. auf Madeira für den Zeitraum, finde das ok.

Im ersten Moment ist der Gedanke an einfach mal nichts tun einfach toll, aber bei genauerer Betrachtung wäre mir das bei der Dauer doch zu wenig :ashamed:
Daher wäre es natürlich super, wenn man dort wandern kann und wirklich jeder schwärmt auch von der Insel.

Meinem Freund ist im Moment wohl einfach nur ein komfortables und ruhiges Hotel wichtig.

Aber auf Teneriffa und Gran Canaria ist es natürlich auch toll und da wäre eher noch der Badeurlaub :seenoevil:

Ich glaube, wir müssen würfeln :upsidedown:
 

Benutzer54465 

Meistens hier zu finden
Im ersten Moment ist der Gedanke an einfach mal nichts tun einfach toll, aber bei genauerer Betrachtung wäre mir das bei der Dauer doch zu wenig :ashamed:
Daher wäre es natürlich super, wenn man dort wandern kann und wirklich jeder schwärmt auch von der Insel.
Durch den Steinstrand und die teils recht hohen Wellen fand ich es ziemlich schwierig ins Wasser zu gehen.
Generell hat mir Madeira aber auch nicht besonders gefallen. Viel zu touristisch (vielleicht hatten wir Pech und wir waren zu einer doofen Zeit da) und am schlimmsten fand ich die vielen Kakerlaken (besonders in Funchal)
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Durch den Steinstrand und die teils recht hohen Wellen fand ich es ziemlich schwierig ins Wasser zu gehen.
Generell hat mir Madeira aber auch nicht besonders gefallen. Viel zu touristisch (vielleicht hatten wir Pech und wir waren zu einer doofen Zeit da) und am schlimmsten fand ich die vielen Kakerlaken (besonders in Funchal)
Waas? Fand ich gar nicht =D
Also gut, Baden war ich da nicht, es ist halt mitten im Atlantik, fand es nicht sehr verlockend reinzugehen^^
Aber ich fand es überhaupt nicht touristisch, allerdings hatte ich auch ein gemietetes Haus im Westen (Also weit weg von Funchal).

Denke wenn du aber wirklich auch Badeurlaub machen magst passt es nicht. Ist doch eher wandern, Autofahren macht dort wahnsinnig Spaß und die Landschaften und die Ruhe sind toll. Aber Baden... wobei Herbst da vielleicht besser ist als im Frühjahr.
 

Benutzer161456 

Meistens hier zu finden
Für uns geht's nun kurzfristig geplant, da beruflich gerade sehr angespannt, für Zehn Tage ins Salzkammergut. nach Bad Aussee, in eine kleine schnuckelig Ferienwohnung.
Freue mich sehr, denn wir waren letztes Jahr schon mal im Salzkammergut, aber am Fuschlsee, das war kaiserlich-schön.
Tolle Landschaft, saubere, badewarme Seen, grandiose Landschaft, nette Menschen und erfreulich wenig Trubel.
Das Wetter ist ja auch super gerade.

Eigentlich alles da, was man zum Erholen braucht.
Kein Wunder, dass hier die Keimzelle des europäischen bzw. österreichischen Tourismus liegt.

Mein absoluter Sehnsuchtsort ist aber Masuren in Polen. Da war ich früher mehrmals, segeln, zelten und wandern.
Ich bin dieser wunderbar verwunschenen und verzauberten Gegend total verfallen.
Leider ist es von Süddeutschland sehr schlecht zu erreichen und mit Kindern war uns die lange Reise bisher zu riskant.

Ist aber immer eines meiner favorisierten nächsten Ziele, sobald es die Umstände wieder erlauben. Vielleicht als Etappenziel einer ausgedehnten Baltikum Rundreise... :love:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
So... und ich gehe mal wieder Segeln.
Dieses Mal wird nicht wie die letzten male Törn auf einem größeren Traditionsschiff mit Leuten aus allen Altersklassen, sondern es geht mit einem Yoghurtbecher (moderne GFK-Yacht) aufs Mittelmeer. Die Altersspanne wird deutlich kleiner sein (20-35) und es gibt sogar Damenüberschuss an Bord. :zwinker:
Ich bin jedenfalls gespannt, wie der Törn wird...
 

Benutzer102949 

Beiträge füllen Bücher
In gut einem Monat geht es in die Toskana. :whoot:

Wir sind im Süden der Toskana und machen vorher noch einen kurzen Abstecher in Florenz. Hat jemand Geheimtipps, was man unbedingt gesehen haben muss? Sollte möglichst mit Öffis, per Rad oder zu Fuß erreichbar sein. Alternativ wäre es auch möglich ein Auto zu mieten. Wenn es sich lohnt, machen wir das.

Was wir uns anschauen wollen:
- Kathedrale von Florenz
- Siena per Tagestripp
- Elba Insel per Schiffahrt
- Radtour durch die Landschaft

Vorschläge anyone? :smile:
 

Benutzer164330 

Sehr bekannt hier
Geheimtipps für Edinburgh und Umgebung?
Fudge House und Oink sind geplant, die Stadt unter der Stadt schon bekannt, wir haben 2,5 Tage Zeit und die Altersspanne ist von 18 bis 54.
Es kann von Kultur und Sight Seeing bis seichte Unterhaltung alles sein, am Ende wird es wohl eine bunte Mischung aus allem.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren