Reise nach Jerusa..äh...Ägypten

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
In 2 Wochen fliege ich nach Sharm el Sheik. Ich hab jetzt noch ein paar Fragen an die, die schonmal dort hingeflogen sind.

Frage zur Ein-/Ausreise:
Ist es richtig, dass man nicht mit mehr als 20 EGP ein- und ausreisen darf? Umgerechnet wäre das nämlich ca. 18 Cent oder so!?!?
Soll ich erst am Hotel mein Geld umtauschen?

Frage zum Meer:
Ich hab vor, einen Tauchkurs zu machen:
Wie gefährlich ist das? (Tigerhaie etc.)

Außerdem bieten die dort einen Tagesausflug nach Dahab an, dort kann man wohl mit "frei schwimmenden" Delfinen schwimmen. Soll ich solche Fahrten vermeiden? Ich hab nämlich gehört, die Busse werden von der Polizei begleitet...!

Wie ist es nachts? Angenehm kühl oder immer noch brütend warm?!

Danke schonmal fürs Antworten
 

Benutzer10848 

Verbringt hier viel Zeit
Wie es nachts? Angenehm kühl oder immer noch brütend warm?!

Ich war letztes Jahr um etwa diese Zeit in Kairo, allerdings nur
für ein Wochenende. Die Temperaturen waren echt super angenehm,
tagsüber war es zwar schon warm, aber dank dem Wind gut
aushaltbar. Nachts war es etwas kühler, ich hab zwar keine
Jacke gebraucht, aber schon lange Ärmel.
 
V

Benutzer

Gast
Frage zum Meer:
Ich hab vor, einen Tauchkurs zu machen:
Wie gefährlich ist das? (Tigerhaie etc.)

ein restrisiko (in diesem fall eher auf andere tauchunfaelle als auf haie bezogen) besteht natuerlich immer, aber solange du den kurs in einer vernuenftigen tauchschule (z.b.PADI, NAUI) machst, brauchst du dir imo keine sorgen machen.
 

Benutzer13943  (36)

Verbringt hier viel Zeit
ein restrisiko (in diesem fall eher auf andere tauchunfaelle als auf haie bezogen) besteht natuerlich immer, aber solange du den kurs in einer vernuenftigen tauchschule (z.b.PADI, NAUI) machst, brauchst du dir imo keine sorgen machen.

Hallo, meine Londonerin :zwinker:

okay, das merk ich mir schonmal. Ich hab nämlich wahnsinnigen Schiss vor Haien oder sonstigen mit mehreren Zahnreihen bestückten Fischen. :zwinker:
 

Benutzer55099 

Verbringt hier viel Zeit
Hi!

also ich war 2002 im April für eine Woche in Ägypten... Nilkreuzfahrt etc.

...also, dass man auf längeren Busreisen von der Polizei begleitet wird ist "da drüben" eigentlich relativ normal.
Auch, weil in der Umgebund schon einige Male stress war.
Aber das gibt einem dann evtl. auch ein beruhigenderes Gefühl würd ich sagen.
Wir wurden auch jedesmal, wenn wir uns einen Tempel angesehen haben "gefilzt"... die bewachen ihr Land doch schon relativ gut :zwinker:

Zu der Sache mit dem Geld kann ich nur sagen, dass wir eigentlich garnicht tauschen gehen mussten.
Unsere Währung wird von den Einheimischen doch relativ gerne angenommen. Man bekommt dann als Wechselgeld halt EGP zurück.
Nimm dir einfach eine kleine Umrechnungstabelle mit, dann klappt das recht gut.

...Von der Temperatur her hatten wir Tagsüber so um die 40°C und in der Nacht so 20°C ...eigentlich recht angenehm :cool1:


ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren