Regelschmerzen@w

M

Benutzer

Gast
Wenn dann hab ich 3-4 Tage vorher ganz leichte im Unterleib, aber das sind dann ja nur ,,Ankündigungsschmerzen", oder k.A. wie ich das jetzt nennen soll.........kennt ihr das auch? :hmm:

Ja :jaa: Allerdings ist das nur ein leichtes Ziehen. Schmerz würd ich das nicht nennen.

Regelschmerzen hatte ich auch noch nie. Okay, davon abgesehen hab ich wohl die unregelmäßigste Periode die man haben kann :grin:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
früher, bevor ich die pille nahm, hab ich mich am ersten tag der blutung gewunden vor schmerzen und konnte rein gar nix unternehmen, weil es so schrecklich weh tat. da hat eigtl nur ne schmerztablette geholfen. heute nehme ich die pille und ich habe kaum mehr schmerzen.
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Meistens habe ich keine Beschwerden. Wenn doch, dann aber richtig fiese! Da kann es schonmal sein, dass ich davon zusammenklappe...
Wenn ich den Durchschnitt nehme sind es also nur leichte Schmerzen, aber leider bündeln die sich um mich zu ärgern :kopfschue .
 

Benutzer43295 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wars genauso: ich hatte früher wehnsinnige Schmerzen, mir wurde kotzübel, musste brechen und dann schließlich nach hause gehen, wenn ich grad in der Schule war.

Seitdem ich die Pille nehme, habe ich überhaupt keine Probleme mehr.
 

Benutzer71558 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, hab ich leider sehr starke...
Aber mal schaun, was bei der OP rauskommt...
 

Benutzer40336 

Verbringt hier viel Zeit
Ohne Pille hab ich sehr starke Schmerzen, da bringen auch Schmerztabletten nicht viel und am liebsten würde ich mich dann ein oder zwei Tage mit Wärmflasche im Bett verkriechen.
Mit Pille sind sie meistens erträglich, wenn ich zuhause bin mach ich mir dann ne Wärmflasche, unterwegs nehm ich auch manchmal ne Tablette.
 
M

Benutzer

Gast
Ich habe immer ziemlich starke Schmerzen. Die Pille hat in der Hinsicht eigentlich nichts gebracht.
Arbeiten und allgemein rausgehen überleb ich meist nur mit Tabletten (Mefenacid) da ich sonst mich eigentlich auf nix anderes als meine Bauchkrämpfe konzentrieren kann. Vorallem früher, wo ich den ganzen Tag auf den Beinen war.
Zuhause verzichte ich lieber auf Medis, mache Lavendelöl-Wickel, nehm ne Wärmeflasche, trink Tee und leg mich etwas hin.
 

Benutzer66580 

Meistens hier zu finden
Hatte ich früher sehr stark, konnte teilweise deshalb nicht in die Schule gehen bzw. echt nur mit Wärmflasche oder Heizkissen im Bett liegen und Schmerzmittel nehmen. Ich hab auch immer den "Mittelschmerz" total heftig gefühlt, genauso wie den Beginn der Regel. Als ob irgendwas durchreißt oder so :ratlos: total unangenehm.
Mir war allerdings nie übel, und ich hab auch noch nie zyklusbedingte Stimmungsschwankungen gehabt.
Mit 14 hab ich dann die Pille verschrieben bekommen, seitdem hab ich tatsächlich kaum noch Probleme mit Regelschmerzen. Natürlich ziept es hin und wieder ein bisschen, aber es ist wirklich überhaupt kein Vergleich.
 

Benutzer80894 

Verbringt hier viel Zeit
Bis auf ein ganz leichtes und kurzes ziehen im Unterleib (wenns hoch kommt waren das 2-3 mal) blieb ich bis jetzt immer von Regelschmerzen verschont.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn ich überhaupt Schmerzen habe, dann sehr leichte.
Meistens lenkt mich mein reguläres Leben so sehr ab, dass ich keine Zeit habe daran zu denken.
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Ich hatte starke Regelschmerzen, musste dann immer viele Schmerzmittel schlucken und war trotzdem für nichts zu gebrauchen. Ein paar Mal bin ich auch umgekippt vor Schmerzen.

Seit ich die Pille nehme halten sie sich aber in Grenzen, so dass ich gut damit umgehen kann. Ich lege meine Tage immer noch nicht auf wichtige Termine, weil ich mich nicht wohl fühle, aber wenigstens muss ich nicht mehr ständig zu Hause bleiben deswegen.
 

Benutzer83584  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Regelschmerzen habe ich auch. Mal mehr mal weniger. Ist ziemlich unterschiedlich.
Meist findet das in den ersten beiden Tagen statt. Da lass ich es wohl einfach über mich ergehen. Irgendwelche Hilfsmittel gegen die Schmerzen nehme ich so gut wie gar nicht.
 

Benutzer61431 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir ist das jeden Monat andres einmal stark da merk ich gar nix davon und ein monate später könnte ich an der glatten Wand hoch
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
ich hab meist ziemlich heftige regelschmerzen. gab auch in den letzten jahren dann tage wo ich beispielweise nur noch mit dem kopf auf der schulbank lag und mich nicht mehr regen konnte. meist sind sie zwar nicht soo stark wie in dem beispiel, aber auch schon so, dass ich schnellstmöglich ncah hause kommen will, um mich hinzulegen.

meist hilft es mir dann die beine anzuwinkeln, mir meine dicke katze auf den bauch zulegen oder sonst was warmes und schmerztabletten

pille hba ich auch mal genommen, hat aber nicht da nicht geholfen komischerweise.
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe jetzt 4 1/2 Jahre die Pille genommen, auch, um meine Regelschmerzen erträglich zu machen. Jetzt hab ich sie das erste Mal abgesetzt, und ich hab Schmerzen wie verrückt!
Mein Unterleib verkrampft sich immer und naja...
Wärmflasche, heißes bad, etwas Schokolade und zu nem guten Film hinlegen helfen aber meist :zwinker::grin:
 

Benutzer76941 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe starke Regelscghmerzen und bekomme die am Besten mit Dolormin für Frauen weg.
 

Benutzer70345 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch immer starke Schmerzen.
Wärme hilft da gar nicht das machts nur noch schlimmer und schlafen geht da auch nicht...
Ich nehm dann immer eine Schmerztablette oder auch 2 und leg mich ins Bett.
Da geht dann nix mehr ich will nix sehen,nix hören gar nichts.
Zum Glück ist es immer nur ein Tag im Monat so extrem.
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Seit ich die Pille nehme ist es zumindest deutlich besser...
Ich habe zwar immer noch Bauchschmerzen, aber es lässt sich ertragen und zum Einschlafen kann man dann ja eine Wärmflasche drauflegen oder vorher in die Badewann gehen.
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehm alles zurück was ich geschrieben hab. Jetzt hab ich doch wieder Schmerzen. :geknickt:
Und bei dem Wetter ne Wärmflasche geht gar nicht.
Dann bleiben mir wohl auch nur noch Tabletten, wenns schlimmer wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren