Regelmäßigkeit von BJs

Benutzer154668  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo an die Frauen,

Wie oft in etwa blast ihr eurem Partner in der Wochen einen? Und wie ist das Verhältnis zum Blasen als Vorspiel und als reiner BJ. Wann würde es euch zu viel werden und wann würde euch etwas fehlen.

LG
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Zum Vorspiel gehörts regelmäßig dazu. Reine BJs gibts bei uns nicht. Ich treffe irgendwie immer auf Männer, denen das nichts bringt.
Beziffern kann ich das aber nicht.
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
blasen als vorspiel (oder zwischendurch) ist immer dabei.. reiner blowjob kommt so gut wie nie vor
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Blasen als Bestandteil des Vorspiels fast immer, reine BJs seltener, das kommt ganz auf den Mann an. Aber ich mag reine BJs auch sehr gerne :zwinker:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Och, ein wenig gibts das bei fast jedem Sex. Aber mein Partner mag andere Sachen lieber (Handjob, Geschlechtsverkehr...). Von daher ist ihm das nicht so wichtig. Bis zum Ende mach ich es nur, wenn ich (aus Gründen wie starke Blutungen o. ä.) gerade keine Lust auf Sex habe.
 

Benutzer154668  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Komisch hätte gedacht das Jungs/Männer total auf reine BJ stehen und ihn auch gerne mal nur für sich haben. Ich hätte am liebsten jeden 2ten Tag einen reinen BJ. Natürlich soll dass andere deswegen nicht kürzer kommen! Aber dafür habt ihr es ja immerhin fast bei jedem sexuellen Kontakt dabei, ob nun als Vorspiel, Zwischendurch oder Abschluss. (gibt es da eigentlich Präferenzen? Ich hätte ihn da gerne als kurzes Vorspiel und als schönen Abschluss :smile: ).

Wird es euch auch manchmal zu viel mit Blasen? oder gibt es auch welche, die nie genug davon bekommen können. Die dürfen sich auch gerne mal privat melden, wenn man hier überhaupt privat schreiben kann!??
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
In der Woche? :grin:
Ich blase meinem Schatz 1-4x am Tag einen. :grin: Variiert stark und die Angaben sind daher ein bisschen ambivalent.

BJ pur und Teil des Vorspiels macht etwa 60/40 aus. Er ist durch Aussicht auf Sex mit mir meist schon so angefixt, dass das durch BJ vorher nur eine sehr, sehr, sehr, seeeehr kurze Penetration werden würde. :grin: Er braucht vorm Sex keine zusätzliche Stimulation. Manchmal bekommt er aber beim BJ Lust woanders zu kommen. :grin: Oder auch ich. Also dass mir der BJ bei ihm nicht reicht. Da machen wir dann halt was anderes. :tongue:

Bin vollkommen zufrieden damit, obwohl ich allgemein öfter Lust hätte. :grin: Nach oben immer ausbaufähig.
 

Benutzer60100  (33)

Meistens hier zu finden
Blasen gehört bei uns in der Regel immer zum Vorpsiel dazu. Da besteht er schon förmlich drauf. :grin: Einen reinen Blowjob gibt es dann mal wenn wir unterwegs sind und ihn die Lust überkommt bzw. ich auch grade Bock drauf habe. Das passiert meist so 1-2x in 2 Wochen.
 

Benutzer124226 

Beiträge füllen Bücher
BJs sind ein fester Bestandteil beim Vorspiel oder Zwischendurch. Reine BJs gabs auch schon, aber das ist eher selten!
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde reine BJs auch nicht so erstrebenswert :ninja:
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Komisch hätte gedacht das Jungs/Männer total auf reine BJ stehen und ihn auch gerne mal nur für sich haben. Ich hätte am liebsten jeden 2ten Tag einen reinen BJ. Natürlich soll dass andere deswegen nicht kürzer kommen! Aber dafür habt ihr es ja immerhin fast bei jedem sexuellen Kontakt dabei, ob nun als Vorspiel, Zwischendurch oder Abschluss. (gibt es da eigentlich Präferenzen? Ich hätte ihn da gerne als kurzes Vorspiel und als schönen Abschluss :smile: ).

Präferenz: Vorspiel. Mein Freund liebt es, in mir zu kommen. Zur Zeit verhüten wir allerdings nur mit Kondom, vielleicht wäre es auch mal eine Variante, wenn ich anders ende... :link:

Wird es euch auch manchmal zu viel mit Blasen? oder gibt es auch welche, die nie genug davon bekommen können. Die dürfen sich auch gerne mal privat melden, wenn man hier überhaupt privat schreiben kann!??

Ja, kann man.
 

Benutzer152150 

Sehr bekannt hier
Da wir uns meist erst am Wochenende sehen, habe ich deutlichen Hunger auf ihn. In den 4 Tagen, die wir uns dann sehen, beläuft es sich dann schon auf mindestens ein mal, eher aber 2-3 Mal. Häufig mach ich das nur aus reinem Eigennutz *g*. Z. b. wenn er über nervigen Dokumenten brütet, ist der Hunger einfach zu groß.
Oder wenn wir unterwegs sind, ist die Versuchung einfach zu verlockend. :smile:

Zu viel?...hm...eigentlich nicht.....aber ich habe auch einen Partner der so gut wie nie eigensinnig handeln würde oder gierig.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Wenn wir uns sehen, eigentlich täglich. Also meistens ein reiner Blowjob und dann nochmal beim Sex, macht 2x am Tag.

Das variiert aber auch stark, manchmal blase ich ihn auch 3-4 mal am Tag. Aber eigentlich mindestens 1 mal täglich.

Mein Mann steht auf reine Blowjobs genau so wie ich - zum Glück.:link: Aber wäre das anders, wären wir auch nicht zusammen gekommen.:zwinker:
Wird es euch auch manchmal zu viel mit Blasen?
Bisher noch nicht. Er hat aber auch einen wunderschönen, toll duftenden und leckeren Schwanz.:love:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Zum Vorspiel gehört meistens ein BJ/HJ, in der reinen Form kommt er auch gelegentlich vor. Meistens dann, wenn ich selbst keine Lust auf Sex habe - er darauf aber mMn nach nicht verzichten muss.:drool: Das widerum bereitet mir sehr viel Spaß und Befriedigung und ihm natürlich erst recht.:zwinker:
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Zum Vorspiel gehört er auf jeden Fall immer dazu. Geschätzt jedes zweite Mal auch ein reiner Blowjob und anschließend Sex.
 

Benutzer66067  (35)

Meistens hier zu finden
Selten. Sehr selten.
"In der Woche" kann ich das überhaupt nicht ausdrücken :zwinker:

Sagen wir, sowas wie 2-3x im Jahr, und nie bis zum Schluss.
Am Anfang unserer Beziehung kam das sehr häufig vor, damals auch mehrmals wöchentlich, aber mittlerweile haben sich die Prioritäten bei meinem Mann verschoben und er kommt lieber in mir. Und da mir an Blowjobs jetzt auch nicht so viel liegt, habe ich bisher keinen Grund gesehen, dagegen zu arbeiten.
 
D

Benutzer

Gast
Die "reine Variante" sehr sehr selten - fast immer dient es bei uns als Vorspiel. Aber als Vorspiel ca. 70-80% der Fälle. Und mindestens so oft wird sie als Vorspiel auch geleckt.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Pur: Selten, 1-2 mal im Monat?
Zum Vorspiel: Häufig, in 80% der Fälle?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren