Regel hat sich um 1 Tag verschoben!

Benutzer3283  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr Lieben!

Ich hab da mal 'ne Frage:
Also, ich hab meine Regel bis jetzt immer Mittwochs bekommen, meist im Laufe des Tages, doch seit 2 Monaten bekomme ich sie Donnerstags. Ist das normal? Ich mein, ich nehme die Pille und da müsste sich das doch stabil eingependelt haben, oder?

Meine Regel hat sich schon mal um 1 Tag verschoben (Dienstag auf Mittwoch), jedoch war der Grund dafür die Pille danach!

Irgendwie mach ich mir Sorgen...


Könnt ihr mir was dazu sagen?
 

Benutzer6727 

Verbringt hier viel Zeit
ich nehme zwar die pille incht und habe da auch keine erfahrungswerte mit, aber ich finde es schon logisch, dass sich das mal um einen tag verschiebt....denn nicht alle monate haben die gleiche anzahl von tagen....finde ich plausibel....oder ??
 

Benutzer3283  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, irgendwie schon, aber das war vorher noch nie so!
Ich nehm sie jetzt schon länger als 2 Jahre und bevor ich die Pille danach genommen habe, kam sie immer Dienstags und danach immer Mittwochs! Ich glaub da gab es nur einmal eine Ausnahme wo sie über Nacht zum Donnerstag kam! Und jetzt aufeinmal kommt sie nur noch Donnerstag...:ratlos:
 
S

Benutzer

Gast
ja, is bei mir genauso... ich denk mal das is normal... :zwinker: bei mir hat sie sich auch trotz pille um einen tag verschoben. und ich nehm sie jetzt auch schon seit 4 jahren.
 

Benutzer7078 

Sehr bekannt hier
das ist völlig normal und kann immer mal wieder vorkommen, ich nehm die pille jetzt seit gut 8 jahren und selbst da kommt es vor, das sie nicht immer am gleichen tag kommt! normal krieg ich sie montags, mittlerweile weiß ich gar nciht mehr welche zeit normal ist, denn mal morgens, mal abends, mal nachmittags, ist aber auch schon vorgekommen, das ich sie schon sonntags oder aber erst dienstags bekommen hab!
 
E

Benutzer

Gast
Also das ist echt kein Grund um dir sorgen zu machen, ich glaube auch das ist völlig normal. Und du bist ja nicht die einzige der es so geht. Aber wenn dich das wirklich so beunruihgt, kannst ja das nächste Mal deinen FA fragen warum das so ist.

engelchen
:engel:
 
F

Benutzer

Gast
Ich denke auch, dass das ganz ok ist, wenn's sich son bissl verschiebt. Eine Frau ist kein Präzisions-Chronometer! Vielleicht wurde eine Pille minimal anders vom Körper aufgenommen als sonst (andere Einnahmezeit, anderes Essen, Verdauungsproblem, Streß...) und schon kommt der Körper ein wenig (was sind schon 24 Stunden innerhalb von 28 Tagen!) aus dem Takt - na und? Ansonsten frag' halt mal Deinen FA...
 
L

Benutzer

Gast
Original geschrieben von Dykie
ich nehme zwar die pille incht und habe da auch keine erfahrungswerte mit, aber ich finde es schon logisch, dass sich das mal um einen tag verschiebt....denn nicht alle monate haben die gleiche anzahl von tagen....finde ich plausibel....oder ??

Also die Erklärung find ich wirklich genial! :drool: Es stimmt zwar, dass nicht alle Monate die gleiche Anzahl von Tagen haben, aber dann würde sie ja sagen, sie bekommt die Regel immer am 15. und auf einmal am 16. . Das wär dann aber nicht regelmäßig, weil manche Monate ja 30 und manche 31 haben. (28 auch mal) Naja, wenn sie die Regel aber immer Mittwochs bekommt, hat das ja nichts mit dem Monat zu tun! Das ist doch der Regel egal, ob sie noch im Juni oder im Juli kommt, hauptsache am Mittwoch! :zwinker:

(Man ist das doof zu erklären, was ich meine *gg*)
 

Benutzer3954  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also ich find die erklärung logisch @luzi :grin: ich habs verstanden.

@topic:
Das ist absolut normal, seh ich bei mir selbst auch. Ich nehm die Pille seit 1 1/2 Jahren (oder länger? *grübel*) und seit neuestem, bekomm ich meine Regel jetzt immer am Dienstag, nicht am Mittwoch. Solche "Unregelmäßigkeiten" sind selbst bei Einnahme der Pille nicht besorgniserregend.
 
A

Benutzer

Gast
Ich würde mir da auch keine Kopf machen, die Regel verschiebt sich auch wenn du viel Stress hattest oder viel Sport getrieben hast.
Einmal wollte ich unbeding, dass meine Regel endlich anfängt weil ich in Urlaub gefahren bin und laut Plan wäre sie genau an dem Tag an dem ich losfahren wollte zu Ende gewesen.
Wie es das Schicksal wollte, habe ich mich wohl durch mein ständig darüber nachdenken so verkrampft, dass meine Tage genau am ersten Tag der Reise anfingen :frown: So kann`s gehen

Afoir
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren