Redet ihr mit euren Freundinnen über Verhütung?

Benutzer146734  (21)

Benutzer gesperrt
Mich würde mal interessieren ob ihr mit euren Freundinnen so über Verhütung redet, also ob das ein Thema ist wie verhütet wird und so.. oder behaltet ihr das für euch weil es niemanden etwas angeht?
 

Benutzer146734  (21)

Benutzer gesperrt
Also ich meine natürlich Mädls unter sich :smile:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
ist nicht gerade Hauptthema, aber kam schon vor, dass ich mit meinen Freundinnen darüber geredet hab.
 
G

Benutzer

Gast
Ab und zu schon mal. Gerade wenn eine von uns auf eine andere Verhütungsmethode umsteigen will fragt man schon rum womit die anderen Erfahrungen haben :smile:
 

Benutzer142227 

Sehr bekannt hier
Ja, gerade wenn Probleme o.Ä. auftreten bzw. wenn man sich nach anderen Methoden umsieht. Dann frägt man eben mal in die Runde. Sollte ja nicht allzu häufig der Falls ein.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Jop. Aber auch mit anderen, je nach Laune und Bedarf, z.B. Bekannte aus der Uni oder meine Mutter. Neulich kamen wir auch mal unter Arbeitskollegen auf das Thema - wenn Herren dabei sind, störe ich mich da auch nicht dran. Ich finde, es gibt intimeres. Heutzutage ist prinzipiell jedem klar, dass, wenn jemand in einer Beziehung ist, es da in den meisten Fällen auch Grund gibt, um über Verhütung nachzudenken. Ist auch nicht peinlich...
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Verhütung steht nicht ganz oben auf der Tagesordnung, ist aber immer mal wieder Thema.
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich finde Verhütung nicht sooo intim und sehe es eher als ganz normales Thema. Ich weiß eigentlich von allen Freundinnen, wie sie verhüten. Außerdem bin ich sowieso Ansprechpartnerin Nummer 1 für Verhütungs- und Pillenfragen :grin:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ja klar unterhalte ich mich mit Freundinnen darüber.
 

Benutzer127708 

Sehr bekannt hier
Definitiv, ich bin jetzt vllt männlich, trotzdem reden wir da drüber.
Mit männlichen als auch mit weiblichen Freunden wird das öfter angeschnitten.

Vor allem weil manche schon mitbekommen haben, dass ich sehr viel Ahnung davon habe (woher bloß? :link::whistle:)
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Unser Hauptthema ist es nicht, aber ab und zu kommt man doch mal auf das Thema zu sprechen.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Eher nicht, kommt nur ganz selten vor und ist mir auch etwas unangenehm um ehrlich zu sein.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Kein Thema mehr bei uns.:grin:

Früher auch nur sehr sehr selten, eigentlich nur rund ums erste Mal rum, also ob schon jemand die Pille nimmt usw. Und nach den Geburten noch mal, ansonsten war das nie so wirklich interessant das Thema.
 

Benutzer114808  (34)

Beiträge füllen Bücher
Habe meiner Arbeitskollegin mein Buch über NFP geliehen und vorher mit ihr recht ausführlich gesprochen. Muss mit den Mädels dafür also noch nicht mal befreundet sein... Aber im Freundeskreis ist es alle Schaltjahre mal Thema.
 

Benutzer134969 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich rede schon mit einer Freundin darüber
oder vll auch mal über Stellungen :rolleyes:
 

Benutzer150494 

Meistens hier zu finden
Klar wenn sie das Thema anbietet warum nicht.
 

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Ja klar, könnte ja sein, dass die einen Geheimtipp hat :thumbsup:
Und Gesprächsstoff gibts ja genug - Pille pro/contra, Kupferspirale, Ring oder nur Gummis?
Da ist ständig reger Austausch :cool:
 

Benutzer78181 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, wenn das Thema zur Sprache kommt, reden wir im Freundes- oder Bekanntenkreis schon recht ausführlich darüber,
sowohl mit weiblichen als auch mit männlichen Freunden bzw. Bekannten.
Ist eigentlich ein (fast) ganz normales Thema bei uns.

Ich hatte auch früher keine Probleme in der Schule mit Freunden oder so darüber zu reden.

Nadine.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren