Rechter Hoden stark geschwollen und tut weh!

Benutzer123184 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr, ich bin 16 Jahre und hab seit 2 Tagen Schmerzen im rechten Hoden der auch stark geschwollen ist! Dachte schon das kommt davon das ich in der letzten Woche kein SB gemacht habe! Aber hab dann gestern zwei mal und es ist immer noch nicht besser! Wollte euch nach Tipps fragen!
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mein Tipp: geh zum Arzt. :jaa: Wir können hier keine Ferndiagnosen stellen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich bin mir ganz sicher, dass deine plötzlich auftretenden Schmerzen und die Schwellung nicht durch Enthaltsamkeit und Samenstau zustande gekommen sind.

Bitte bitte tu uns den Gefallen und begebe dich umgehend zu einem Arzt. (und ich würde nicht bis Montag warten, sondern mich sofort in die Notaufnahme einer Klinik begeben)

Das, was du uns schilderst, könnte durchaus auf etwas Ernsthaftes hindeuten und ein Warnsignal sein.
Du solltest wirklich schnell handeln, um deine Gesundheit nicht zu gefährden.

Gute Besserung!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer121782 

Öfter im Forum
Du solltest echt so schnell wie möglich zu einem arzt oder ins krankenhaus gehen.
nur weil du mal ein paar tage keine sb mehr gemacht hast passiert so etwas nicht.
 

Benutzer123184 

Sorgt für Gesprächsstoff
ist alles wieder okei, hab sie wohl irgendwie angeschlagen oder so!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
ist alles wieder okei, hab sie wohl irgendwie angeschlagen oder so!

Das nenne ich aber einmal eine wundersame Heilung binnen 3 Stunden...
Ich meine, wenn du dir deinen Hoden angeschlagen hast, dann hättest du sicherlich gleich einen Schmerz verspürt.

Man kann jetzt bloß hoffen, dass du nicht nur Schiss vorm Arzt hast und deshalb glaubst, es wäre plötzlich wieder alles okay.
Also ich würde das Ganze jetzt nicht auf die leichte Schulter nehmen und appelliere nochmals an deine Vernunft.
 

Benutzer102346 

Meistens hier zu finden
Ich hatte sowas auch mal, allerdings hab ichs da nach ein paar Stunden vor Schmerzen nicht mehr ausgehalten. Nannte sich Hodendrehung und kann unbehandelt zur Unfruchtbarkeit führen. Ab zum Arzt und abklären lassen, was das war!
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich würd die auch sehr nahe legen, dass vom Arzt durchchecken zu lassen, auch wenns (anscheinend) erstmal weg ist.
 

Benutzer123184 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmm ja vielleicht habt ihr recht ich bin noch jung, ich sollte nächste woche wirklich einen Arzt aufsuchen und nachfragen!! Danke für eure tipps
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Kann übrigens auch ein Krebsgeschwür sein. Krebs bei jungen Menschen wird sowieso immer häufiger.
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Kann übrigens auch ein Krebsgeschwür sein. Krebs bei jungen Menschen wird sowieso immer häufiger.
..wobei das weniger von jetzt auf gleich dick und schmerzhaft wird.

Egal was es ist: Plötzlich auftretende Schwellungen / Schmerzen am Hoden gehören zum Arzt. Die Hodentorsion wurde ja schon angesprochen, dabei verdreht sich der Hoden um sich selbst und klemmt sich damit alle Nerven, Gefäße usw. ab. Wird das nicht schnellstens behoben (im Rettungsdienst ist das eine Blaulicht-Indikation!), kann es sein, dass der Hoden nicht zu retten ist und entfernt werden muss. Also bei sowas bitte nicht lang zögern - auch wenn es natürlich noch drölfzig andere Möglichkeiten gibt, warum ein Hoden weh tut.
 

Benutzer123184 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr da alle ich danke euch das ihr mich zum Arzt gebeten habt! Lieg jetzt mit einem operierten Leistenbruch im Krankenhaus
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo ihr da alle ich danke euch das ihr mich zum Arzt gebeten habt! Lieg jetzt mit einem operierten Leistenbruch im Krankenhaus

Hallo,

ich bin wirklich froh, dass du unsere Ratschläge vorbildlich befolgtest und die Vernunft gesiegt hat.
Dadurch, dass du einen Arzt aufsuchtest, konnte der Leistenbruch zum Glück rechtzeitig operiert werden, so dass sich deine Gesundheit nicht auf einem -durchaus im Bereich des Möglichen- bedrohlichen Prüfstand begeben musste.

Und danke, dass du dich nochmals gemeldet und uns Bescheid gegeben hast.
Es wäre schön, wenn du mit deiner "Geschichte" anderen Menschen (vor allem aber die Männer, die doch eher als "Arztmuffel" bekannt sind und ihren Penis, das Gebaumel, die Prostata, Darm am Liebsten "Doktor-Verbot" erteilen sowie Vorsorge-Untersuchungen generell als etwas Furchtbar-Lästig-Unnötiges abtun) die Augen öffnest, das man keine Scheu haben sollte, sich rechtzeitig medizinische Hilfe zu holen, weil man einfach sehr viele Dinge abwenden kann.
Angst vor Diagnosen und Scham bezüglich gewisser Körperteile haben nämlich noch keinen gesund gemacht!

Ich wünsche dir hübsche, nette Krankenschwestern, einen optimalen Heilungsverlauf und Gute Besserung!
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
Hallo ihr da alle ich danke euch das ihr mich zum Arzt gebeten habt! Lieg jetzt mit einem operierten Leistenbruch im Krankenhaus

na siehste! aber das nächste mal gleich zum arzt, hätte auch wie schon gesagt ne hodendrehung sein können und wenn man da net schnellstens zum doc geht is der hoden weg.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren