rechte sehen wie linke aus!

S

Benutzer

Gast
Emm ich verstehe was irgendwie nicht! Also erst einmal wohne ich in Berlin. Gut und irgendwie hat sich was verändert! In meiner Gegend sind früher nur Versoffene Skinheads rumgerannt! Jetzt sieht man nicht ein Kahlgeschorenen mehr! Jetzt habe ich einen in der Nachbarschaft, ich weiß genau das der Typ eine Nationalistische Idologie vertritt aber er sieht aus wie ein links autonomer! Dann habe ich ein bissel gegoogelt, rein aus eigener Interesse habe ich endeckt das dies irgendwie zur Spaltung der Szene gekommen ist zwischen Autonome Nationalisten und Skinheads und wie sie alle heißen! So noch was, Autonome Nationalisten bekennen sich als frei aktivisten soviel habe ich verstanden und auch das diese Leute wie z.B die Partei NPD so runter machen und gegen diese Hetzen usw und so fort.... muss man dass alles noch durch blicken. Einer aus meiner Schule (ein Antifa oder wie der sich nennt is mir och ejal) meinte das sein Kumpel von irgendwelchen Schwarz Vermummten zusammen geschlagen wurden, die er aber erst als antifas vermutet hatte. Is das eine Radikalisierung oder wie muss man den wandel verstehen. Dazu muss ich sagen das ich mich irgendwie für viele Szenen interessiere und rechachiere aber bei vielen Dingen wie beim Satanismus nicht wirklich bei allen sachen durchblicke wie jetzt auch bei meinem thema!

Hat einer mehr Überblick ?
grüßchen :grin:
 
S

Benutzer

Gast
emm ok die seite kenn ich schon :grin: trotzdem danke aber wie man erkennt gibt es nicht nur oi! skiheads (unpolitisch) sondern hat sich einfach in den Jahren gespaöten, rechte skins so wie auch linke skins (sharp und red skins genant), gut is aber auch nicht das thema lööl
 

Benutzer15806 

Verbringt hier viel Zeit
Echte Skinheads sind vollkommen unpolitisch... Einer ihrer Leitsätze ist soviel ich weiss nicht umsonst "Fuck Politics!"
Ihre Kultur und ihr Aussehen wird aber sowohl von Linksaußen als auch von Rechtsaußen zur Eigeninszenierung und Profilierung missbraucht.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich kann das alles auch nicht mehr auseinanderhalten. Man sollte niemanden nach seinem Äußeren einordnen, man liegt immer mehr falsch.
 
S

Benutzer

Gast
Das stimmt ud irgendwie soll man autonome nur noch durch buttons erkennen, hab gelesen das die rechten genau das gleiche schema der antifa kopiert hat- dire rechten:Schwarzefahne dahinter ein Roten, aufschrift-Nationale Sozialisten BUndesweite Aktion!die linken:Rote Fahne dahinter eine Schwarze,aufschrift-Antifaschistische Aktion - die Fahnen sehen gleich aus nur die Farben und die Aufschrift sind anders. schon krass!So hab ich auch in einen Bericht vo Indymedia gelesen, das bei einer rechten Demo sich irgendwelche Vermummten gesammelt haben und das die Antifa dachte das dies welche von ihren Leuten waren und wurden dann aber von dies gejagt, alles waren Schwarz gekleidet und viele sollen von denne zum Autonomen Spektrum gehören der rechten und noch radikaler agieren als irgendwelche skinheads oder so - ich habs zuminest so verstanden!
 

Benutzer7314  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Die haben alle nichts besseres zu tun in ihren Leben.Armes Pack. Dabei gibts so gute Bücher zu lesen.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
wow gut dass man jetzt schon die einstellung eines jeden menschen an seinem äußeren erkennen kann! demnach bin ich kiffer und öko und total links! da kannich ja nur mal wieder lachen!
 
G

Benutzer

Gast
Zak schrieb:
Wenn du schon so gerne recherchierst:

Skinheads sind keine Nazis

Zu deiner Beobachtung kann ich nix sagen, Graz ist ein Kaff, da lungern nurn Haufen Punks herum. *gg*

hö, nix über graz!
gwyneth, ein fan vom schanigarten für die punks!
ich glaub ich hab dich letztens im parkhaus gesehen, kann das sein?
 
1

Benutzer

Gast
~beatsteak~ schrieb:
wow gut dass man jetzt schon die einstellung eines jeden menschen an seinem äußeren erkennen kann! demnach bin ich kiffer und öko und total links! da kannich ja nur mal wieder lachen!

*anschließ* ist aber leider so. Wurde im Winter auch öfters blöd begafft, weil ich eine Bomberjacke und Magnum-Stiefel getragen habe. Sind aber halt nun mal sehr praktische, warme und wasserfeste Klamotten. Lonsdale kann man ja mittlerweile auch wieder fast nimmer anziehen... seufz...

Gruß
hefe
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
ich werde jetzt doppelt so oft nach kippen angeshcnorrt wie früher,von gras mal ganz zu schweigen °~°
 
S

Benutzer

Gast
ja stimmt, bei mir aber genau so - ich lauf die u_bahn hoch kommt ein Araber auf mich zu und fragt nach gras, einfach nur dreist :grin:

Aber noch mal auf meinen Thread zurück zukommen, hat einer diesen Umschwung schon einmal beobachten können!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren