Raucherkuss

Benutzer46769 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mal ne Raucherin geküsst und ich fand den Gestank widerlich (auch wenns jetz n riesen Aufschrei gibt >.<)
Ich meine Mal is nich schlimm oder so... Aber an die Nichtraucher: Würdet ihr sowas dauerhaft aushalten?
Danke für Antworten!

LG sutideR
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
also so direkt nach ner zigarette is es wirklich eklig!:wuerg:
 
P

Benutzer

Gast
Zuerst fand ich es auch nicht so schön. Mittlerweile aber überwiegt das Gefühl des Kusses an sich.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Habe noch nie einen Raucher geküsst, aber da ich selber viele Jahre geraucht habe, würde ich es nicht ganz so schlimm finden wenn es ab und zu mal nach Rauch stinkt. Sollte er aber immer wie ne Zigarettenschachtel stinken, würde das für mich nicht in Frage kommen.
 

Benutzer17985 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch mal nen Raucher geküsst, fand ich absolut furchtbar! Aber ich weiß nicht, ob ich mich evtl. dran gewöhnen würde, wenn mein Freund jetz anfangen würde zu rauchen und ich öfter sowas erleben würde. Aber das eine Mal war schlimm :grrr:
 

Benutzer25610  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das ebenfalls total eckelig und das ist auch eine Sache an die ich mich nicht wirklich gewöhnen möchte.
Da versuch ich doch lieber ihr das Rauchen abzugewöhnen (ist eh viel gesünder :zwinker: )
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
*schüttel*
Nee, das muss nicht sein. Das schmeckt bah! :wuerg:
 

Benutzer12784  (40)

Sehr bekannt hier
nein hab zwar selber geraucht aber jetzt aufgehört, und jetzt hab ich ja bessere geschmacks und geruchsnerven. nein ne raucherin küss ich nicht.
 

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Mein Freund raucht gelegentlich mal eine, aber da ich strikt gegen das Rauchen bin, mutet er mir eigentlich auch keine Raucherküsse zu. Ist bisher bloß 2mal passiert, und da hatte er schon was nachgetrunken bzw. 'nen Kaugummi gekaut; da fand ich's eigentlich nicht schlimm. Man hat's zwar 'n bisschen geschmeckt, aber es war echt erträglich.
Aber direkt nach dem Rauchen? Nee...pfui!
 
A

Benutzer

Gast
Ich könnte damit leben, wenn mein Freund rauchen würde, ich finde den Geruch an Kleidung manchmal ziemlich toll - z.B. wenn man mit jmd. kuschelt und der Pulli ein bisschen nach Rauch duftet. Nur beim Küssen find ich es etwas "bitter", ich würde es schon "ertragen", aber im Grunde sollte er entweder davor keine Zigarette mehr rauchen oder etwas essen, Kaugummi verwenden oder Zähne putzen.
 
Z

Benutzer

Gast
na kommt bitte es kommt doch jetzt nicht auf die zigarette an sonder es soll die liebe und zuneigung im vordergrund stehen.

finde hier wird schnell übertrieben.


freu mich auf reaktionen
 

Benutzer48587 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin Raucher und hatte das Glück bisher nur an Raucherinnen zu geraten- ein Ekelanfall einer nicht rauchenden Partnerin bei unserem ersten (oder jedem ? ) Kuss fände ich sehr befremdlich und oberflächlich. Ich weiß, Rauchen ist nicht Jedermans Sache, aber gerade beim Küssen sollte das Gefühl überwiegen, wäre das nicht der Fall würde ich zumindest zweifeln.
 

Benutzer46779 

Verbringt hier viel Zeit
Nein. Ich lasse RaucherInnen nicht mal in meine Nähe, da kann ich schon gar nicht in die Verlegenheit kommen, eine zu küssen. Ist doch widerlich! (Auf die Gefahr hin, daß die RaucherInnen hier nun aufschreien) Rauchen ist dreckig, schmutzig, giftig und tötet. Welcher vernünftige Mensch sollte in Anbetracht dieser Tatsache rauchen???

Buerk! Da gibt es wahrlich schöneres, was ich mir vorstellen kann.
 

Benutzer32811  (34)

...!
sutideR schrieb:
Aber an die Nichtraucher: Würdet ihr sowas dauerhaft aushalten?
Mein Freund war Raucher...die ersten 2 Monate unserer Beziehung. :grin:
Hat zwar nicht geracht, wenn ich dabei war, trotzdem schmeckt er jetzt besser :zwinker:
Dauerhaft ist das nix für mich.
 

Benutzer37900 

Teammitglied im Ruhestand
Zwei meiner Ex-Freunde waren Raucher. Der eine war so nett und hat nicht geraucht, wenn wir uns gesehen haben. Demnach konnte er dann auch nicht so sehr nach Rauch schmecken. Der zweite hatte nur so viel Anstand, dass er aufm Balkon bzw. zum Küchenfenster raus geraucht hat.

Beide habe ich nicht direkt nachm Rauchen geküsst. Und trotzdem fand ich allein den Gestank an den Klamotten schon ekelerregend, geschweige denn den Geschmack. :wuerg: Ich dachte ja, ich gewöhn mich dran. Aber jetzt kommt mir nur noch ein Nichtraucher ins Haus und auch als Freund in Betracht.
 

Benutzer6986 

Verbringt hier viel Zeit
wenn man selber raucht, merkt man es logischer weise nciht wirklich. aber wenn man aufgehört hat zu rauchen und der partner immer noch raucht, ist das so ziemlich das wiederlichste was es gibt !!!!
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Aber an die Nichtraucher: Würdet ihr sowas dauerhaft aushalten?

Nein! :wuerg:
 

Benutzer24203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke bei uns ist es net schlimm da beide rauchen.

wenn ich aber morgens aufstehe und mein Herr schon eins geraucht hat... naja es gibt besseres... ;-)
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren