Raucher schlagen Nichtraucher zusammen

S

Benutzer

Gast
Das nur noch die soziale Unterschicht raucht wage ich zu bezweifeln, ich kenne genug Ärzte, Proffessoren Autoren und sonstige Akademiker die gerne Rauchen sei es Zigarre oder Zigarette.

Lies lieber richtig, ich habe nicht gesagt, dass NUR noch die soziale Unterschicht raucht. Diese aber sehr stark.

Nebenher gibts noch soviele Umweltgifte und möglichkeiten durch falsche Ernährung zu sterben das das Rauchen nicht wirklich ins Gewicht fällt, Raucher sind nur ein angenehmer Sündenbock.

So ein Quatsch. Deine Abwehrmechanismen scheinen für Dich gut zu funktionieren, als Fakt würde ich sowas jedoch lieber nicht bezeichnen.

@Starla
Ich hoff mal du schwitzt im Sommer nicht, den das ist genauso unangenhm für die anderen, wenn nicht sogar unangenehmer.

Doch ich schwitze, aber ich stinke nicht.

Und ja ich finds recht lustig das die meisten Nichtraucher hier weniger Humor als ein Zigelstein haben :zwinker:

Das sagt der Richtige. Du bist doch der verbissene, fanatische Raucher, der wild wird, wenn er sein vermeintliches Grundrecht auf Rauchen nicht uneingeschränkt durchgesetzt bekommt. Rauch einfach dort, wo es niemanden stört und schon wird jegliche Diskussion überflüssig :kopfschue

Genauso in Unis die meisten Studenten in den Nichtraucher Mensas stehen alleine reden maximal kurz über die vorherige Vorlesung, während die Raucher einiges mehr an gesprächsstoff haben.

Das ist so ein hirnrissiger Blödsinn, so etwas kann man doch nicht wirklich ernst meinen :kopfschue
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
@Reliant:
Der Rauch scheint deinem Gehirn irgendwie nicht gut zu bekommen, wenn man das liest, was du so schreibst :-D.
 

Benutzer12784  (39)

Sehr bekannt hier
@Reliant:
Der Rauch scheint deinem Gehirn irgendwie nicht gut zu bekommen, wenn man das liest, was du so schreibst :-D.

Jemand der zweimal scheinbar einen hinweis auf die leichte ironie in einem posting überließt sollte nicht unbedingt über die intelligenz anderer urteilen :zwinker:

@Starla
Wie schon gesagt zumindest ein großteil der Passivrauchtoten sterben nicht unter 85 Jahren und es können andere Faktoren nicht ausgeschlossen werden.

Andere Raucher leben wesentlich länger gibt es auch genug Beispiele. Es gibt viele Umwelt und Lebensfaktoren die mit hineinspielen. Wie zB die Soziale Unterschicht die du ansprichst, was für faktoren neben dem Rauchen sind da gegeben die zum Tod führen können.

Ich rauch sowieso wos niemanden stört, ich rauch nicht in der nähe von Kindern, nicht wenn Nichtraucher anwesend sind, nicht wenn andere essen, nicht an Bushaltestellen (nicht nur weil ich nicht mit dem Bus fahre) nicht in geschlossenen Räumen die schlecht durchlüftet werden. Ich glaub es hat sich noch kein Nichtraucher beschwehrt das ich ihn schlecht oder unfair behandelt habe geschweige denn Fanatismus, ich hab immer noch andere Respektiert, genau das selbe erwarte ich mir aber auch. Wenns Leute schon so stört das sie jede Schlägerei auf Raucher schieben müssen (wenns nicht klappt sind halt unreflektiert die Ausländer schuld) dann ist das difamierend und beleidigend, das man dann nicht mit einem unterwürfigen "yes sir" reagieren wird sollte klar sein, ich habs halt mit Humor versucht, was bei den meisten Baumwipfelkratzern halt nicht so ankommt.

Wie gesagt es gibt genug wirklich gute Geruchsfilter und Luftfilter die sofort nach dem Ausatmen die Luft filtern, so bekommt weder der Nichtraucher noch die Kleidung etwas ab, und niemand muss anfangen leute zu verprügeln oder wahllos zu beschuldigen.
 

Benutzer70346 

Verbringt hier viel Zeit
Jemand der zweimal scheinbar einen hinweis auf die leichte ironie in einem posting überließt....
Naja, die ist bei dir aber auch nicht leicht zu erkennen.

Ich rauch sowieso wos niemanden stört, ich rauch nicht in der nähe von Kindern, nicht wenn Nichtraucher anwesend sind, nicht wenn andere essen, nicht an Bushaltestellen (nicht nur weil ich nicht mit dem Bus fahre) nicht in geschlossenen Räumen die schlecht durchlüftet werden. Ich glaub es hat sich noch kein Nichtraucher beschwehrt das ich ihn schlecht oder unfair behandelt habe geschweige denn Fanatismus, ich hab immer noch andere Respektiert, genau das selbe erwarte ich mir aber auch.
Wenn das so ist, darfst du deinen Respekt natürlich ruhig erwarten und ich will nichts gesagt haben :bier_alt:.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Ich finde die Überschrift mal wieder genial... Aber es ist in allen Foren das gleiche!:kopfschue
Die täter Waren Ausländer, Punkt! Da gibt es nichts zu vertuschen! In anderer Rollenverteilung wird auch nie ein Blatt vor den Mund genommen...:angryfire
Als ich den Bericht gesehen habe war ich geschockt. Nein, nicht nur wegen der Brutalität, VIEL schlimmer fand ich die Tatsache dass sie das Opfer als als "scheiß Deutscher" beschimpft haben. Das darf doch alles nicht wahr sein... Wo Leben wir hier eigentlich???

In diesem Fall bin ich für sofortige Ausweisung, am besten mit den Familien der Täter, die wohl bei der Erziehung kläglich versagt haben müssen! Meine Meinung!
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Sie waren auch dunkelhaarig, männlich und jugendlich. Wahlweise kannst Du jedes Attribut einsetzen, aber wahrscheinlich passt Dir das mit den Ausländern besser in Dein Weltbild :wuerg:
...

Wunderbare Umschreibung, besser hätte man es nicht formulieren können!
Bloß nicht den Tatsachen ins Auge "sehen"....:kopfschue
 
S

Benutzer

Gast
Wunderbare Umschreibung, besser hätte man es nicht formulieren können!
Bloß nicht den Tatsachen ins Auge "sehen"....:kopfschue

Welchen Tatsachen? Ja sicher waren sie Ausländer, aber Du tust ja gerade so, als hätten sie es getan, WEIL sie Ausländer waren!

Falsch, es handelte sich einfach um asoziales Pack, das keine Erziehung genossen hat. Ich hoffe, eine harte Strafe folgt.

Den Horizont auf Bildzeitungsniveau zu belassen, ist echt eine Schande.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Welchen Tatsachen? Ja sicher waren sie Ausländer, aber Du tust ja gerade so, als hätten sie es getan, WEIL sie Ausländer waren!

Falsch, es handelte sich einfach um asoziales Pack, das keine Erziehung genossen hat. Ich hoffe, eine harte Strafe folgt.

Den Horizont auf Bildzeitungsniveau zu belassen, ist echt eine Schande.


Das wurde in keinem Satz pauschalisiert. Ich habe nichts gegen Ausländer die sich entspechend integriert haben.
Wenn ein Ausländer von Deutschen zusammengeschlagen wird nimmt auch keiner ein Blatt vor den Mund....:kopfschue

Zuletzt genannte Zeitung gehört übrigens nicht zu meinen Tageslektüren, du darfst mich aber gerne über die Inhalte aufklären.
 
S

Benutzer

Gast
Das wurde in keinem Satz pauschalisiert.

Dann erkläre mir doch bitte den Satz "Die täter Waren Ausländer, Punkt!"

Was willst Du damit sagen? Und warum regt es Dich so auf, dass im Titel etwas von Rauchern bzw. Nichtrauchern steht? Denn das ist doch auch die Wahrheit. _Relevant_ ist es hingegen nicht, aber das ist die explizite Nennung des Wortes "Ausländer" genausowenig.

Edit: Der relevante Unterschied hingegen ist, dass man sich seine Abstammung nicht aussuchen kann, eine rechte Gesinnung hingegen schon!! So etwas kann und darf man einfach nicht verwechseln. Ansonsten darfst Du mich gerne auf Studien hinweisen, die eindeutig belegen, dass die Abstammung ein Indikator für Gewaltbereitschaft ist. Bin ja mal gespannt.

Wenn ein Ausländer von Deutschen zusammengeschlagen wird nimmt auch keiner ein Blatt vor den Mund....:kopfschue

Wenn ein fremdenfeindlicher Hintergrund als Ursache ausgemacht wird, ist es ja auch richtig, darauf hinzuweisen.

Hier in diesem Fall geht es doch einfach darum, dass sozialschwache Jugendliche ausgerastet sind.

Edit: Was ganz anderes wäre es gewesen, wenn sie gezielt Menschen aufgrund ihrer Nationalität/Hautfarbe zusammengeschlagen hätten. Die haben doch nur einfach irgendeinen Grund gesucht, um auszurasten. Und ein "scheiß Deutscher" haben nunmal viele im Repertoir. Ich kann auf türkisch auch nur fluchen :zwinker:

Zuletzt genannte Zeitung gehört übrigens nicht zu meinen Tageslektüren, du darfst mich aber gerne über die Inhalte aufklären.

www.bildblog.de Kann nicht schaden.
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
Dann erkläre mir doch bitte den Satz "Die täter Waren Ausländer, Punkt!"

Was willst Du damit sagen? Und warum regt es Dich so auf, dass im Titel etwas von Rauchern bzw. Nichtrauchern steht? Denn das ist doch auch die Wahrheit. _Relevant_ ist es hingegen nicht, aber das ist die explizite Nennung des Wortes "Ausländer" genausowenig.

Edit: Der relevante Unterschied hingegen ist, dass man sich seine Abstammung nicht aussuchen kann, eine rechte Gesinnung hingegen schon!! So etwas kann und darf man einfach nicht verwechseln. Ansonsten darfst Du mich gerne auf Studien hinweisen, die eindeutig belegen, dass die Abstammung ein Indikator für Gewaltbereitschaft ist. Bin ja mal gespannt.



Wenn ein fremdenfeindlicher Hintergrund als Ursache ausgemacht wird, ist es ja auch richtig, darauf hinzuweisen.

Hier in diesem Fall geht es doch einfach darum, dass sozialschwache Jugendliche ausgerastet sind.

Edit: Was ganz anderes wäre es gewesen, wenn sie gezielt Menschen aufgrund ihrer Nationalität/Hautfarbe zusammengeschlagen hätten. Die haben doch nur einfach irgendeinen Grund gesucht, um auszurasten. Und ein "scheiß Deutscher" haben nunmal viele im Repertoir. Ich kann auf türkisch auch nur fluchen :zwinker:



www.bildblog.de Kann nicht schaden.

Das Thema scheint dich ja zu bewegen.....:grin:
Schlimm genug wenn jemand zusammengeschlagen wird, aber darum geht es mir nicht, sondern viel mehr dass man im eigenen Land als "scheiß Deutscher" beschimpft wird!!!
Erlaube dir das mal in der Türkei oder sonstwo, die Folgen muss man wohl nicht beschreiben...:kopfschue

Aber ich glaube diese Diskussion hat hier keinen Zweck, dafür haben wir ja unseren separaten Thread!
 

Benutzer51328 

Verbringt hier viel Zeit
@Ron15
die Zahl ist dein Alter? hmm obwohl ich Rauch kenn ich wenige Nichtraucher die mir im Kampfsport was vormachen können, also kannst du gerne vorbeikommen und mir das nächste mal eins "drauf geben"

Nein, die Zahl ist nicht mein Alter.
Aber überschätz dich nicht, mit deiner tollen Argumenationsweise wirst du nicht nur hier anecken.

Naja, primitiver gehts ja nicht.
 
S

Benutzer

Gast
Das Thema scheint dich ja zu bewegen.....:grin:

Inwiefern scheint es mich zu bewegen? Ich finde es vollkommen normal, dass man versucht, differenziert und logisch zu argumentieren bzw. überhaupt zu denken. Leider scheinen sich Deine Beiträge auf Phrasendrescherei zu beschränken und damit kann ich leider eh nichts anfangen. :kopfschue

Denn schon allein das
Schlimm genug wenn jemand zusammengeschlagen wird, aber darum geht es mir nicht, sondern viel mehr dass man im eigenen Land als "scheiß Deutscher" beschimpft wird!!!

ist ja mal richtig übel. Es scheint Dich mehr aufzuregen, dass einer dieser Verirrten "Scheiß Deutscher" gesagt hat, als dass er einen anderen Menschen krankenhausreif geschlagen hat.

Sorry, aber da muss man sich nicht wundern, wenn man als fremdenfeindlich bezeichnet wird.
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
Zum Thema Statistik, auf der Uni lernt man das man keiner Statistik vertrauen soll, und dann war ja noch der Raucher der 120 wurde wärend der Nichtraucher mit 40 Krepierte.
Nebenher gibts noch soviele Umweltgifte und möglichkeiten durch falsche Ernährung zu sterben das das Rauchen nicht wirklich ins Gewicht fällt, Raucher sind nur ein angenehmer Sündenbock.

@Starla
Ich hoff mal du schwitzt im Sommer nicht, den das ist genauso unangenhm für die anderen, wenn nicht sogar unangenehmer.

Und ja ich finds recht lustig das die meisten Nichtraucher hier weniger Humor als ein Zigelstein haben :zwinker:

Man kanns für sich selbst halten wie man will, aber das erwiesenermaßen krebserregende Rauchen mit der Begründung zu verniedlichen, andere Dinge sind auch ungesund ist ungefähr genauso neben der Spur wie es mit Körpergeruch im Sommer zu vergleichen.
 

Benutzer50792 

Verbringt hier viel Zeit
solchen menschen sollte man die lebensgrundlage entziehen und sie dahinsiechen lassen bis sie verrecken. so leute sollte man wieder nackt in käfige sperren und öffentlich zur schau stellen, da diese ganze psychologisch-soziale-resozialsierungsscheiße eh nix bringt.
ich hab mir eben nochmal das video angeschaut....
unfassbar, aus freude menschenleben zerstören.

viel spass beim beurteilen
 

Benutzer56700 

Meistens hier zu finden
...

Sorry, aber da muss man sich nicht wundern, wenn man als fremdenfeindlich bezeichnet wird.

Ja in diesem Fall bin ich fremdenfeindlich und stehe dazu!
Aber NUR in diesem Fall.
Ausländer die sich integriert haben sind willkommen. Der Rest darf gerne verschwinden!:angryfire
 
S

Benutzer

Gast
Ja in diesem Fall bin ich fremdenfeindlich und stehe dazu!
Aber NUR in diesem Fall.
Ausländer die sich integriert haben sind willkommen. Der Rest darf gerne verschwinden!:angryfire

Lies Dir mal die ersten Beiträge dieses Threads durch. Da wurde sich über den Threadtitel aufgeregt, da diese gegen Raucher hetzen würde und dieser Umstand ja nun wirklich nichts mit der Tat zu tun haben.

Wenn man sich jetzt aber ein weiteres Merkmal, nämlich die Nationalität, heraussucht, soll es vollkommen legitim sein, daraus einen Strick zu drehen??

Diese Logik verstehe ich nicht, aber vielleicht kannst Du sie ja erklären.
 

Benutzer59742 

Meistens hier zu finden
Ich hoff mal du schwitzt im Sommer nicht, den das ist genauso unangenhm für die anderen, wenn nicht sogar unangenehmer.
ja, nur mit dem kleinen unterschied das schweiß nicht krebserregend ist ... aber ansonsten haste recht, belästigend ist beides. ich bin aber verdammt froh das hier nächstes jahr endlich ein nichtraucher schutzgesetzt greift ...

ist ja mal richtig übel. Es scheint Dich mehr aufzuregen, dass einer dieser Verirrten "Scheiß Deutscher" gesagt hat, als dass er einen anderen Menschen krankenhausreif geschlagen hat.
das hat er doch damit gar nicht gesagt! ist ganz schön rücksichtlos von dir sowas zu behaupten... aber dieses "tolle" thema wird ja schon in nem andren thread durchgekaut, also am besten nicht hier ausdiskutieren... wobei für das thema "nichtraucher vs. raucher" auch ein seperates thema eröffnet werden könnte...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren