Raucher - Nichtraucher ?

N

Benutzer

Gast
Hallo zusammen...

Hab mal eine Frage bezüglich der Raucher und Nichtraucher!

Wer von euch raucht, wer nicht - Wie lange schon und warum??
Was sagen die Raucher von den Preiserhöhungen bzw. was unternehmen Sie wenn die Schachtel dann wirklich SAU-Teuer wird ?

Grüße, NEO
:bandit:


PS: Ich selbst Rauche "richtig" seit gut 1,5 Jahren! Bin derzeit 19 Jahre!
Allerdings muss ich sagen, wenn die Schachtel mal 4 Euro, bzw. 4,50 Euro kosten soll, gebe ich alles dafür das ich aufhöre....

( ich weiß ich weiß - ich könnte es ja jetzt schon tun ) :clown:
 

Benutzer1274 

Sehr bekannt hier
Auch wenn wir das Thema schon mehrfach hatten.. (im Umfrage-Forum)

Ich rauche nur beim Weggehen. Sonst nur sehr selten. Da allerdings auch schon mal rel. viel.
 
S

Benutzer

Gast
Ich habs noch nie probiert - rauche nicht - und werde hoffentlich auch nie rauchen.
Warum ? Hm, nennen wir es mal "keinen bock" ? *g* :grin:

Gegen Raucher allgemein hab ich eigentlich nix.

Is manchmal ganz angenehm, wenn jemand z.B. so Vanille oder Kirsche raucht - aber den übliche Zigarettenqualm meide ich !
 

Benutzer2610 

Meistens hier zu finden
Ich rauche nicht und hab auch nicht vor jemals damit anzufangen. Ich denke Raucher wissen eh wie gefährlich das sein kann. Vielleicht hilft ja die Preiserhöhung einigen dabei aufzuhören, fände ich gut :smile:
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Ich rauche nicht ... ich hab noch nie geraucht und ich hab auch net vor, jemals damit anzufangen :zwinker:

Juvia
 
C

Benutzer

Gast
also rauchen nicht, aber und an mal kiffen, aber das wars auch scho
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Nein,rauche nicht und ich find es auch eklisch!
Ich habs mal probiert,mit Backe...aber,ne!Kostet haufen Kohle und eigentlich bringt es einem jarnüscht!
 

Benutzer3699  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich rauche,aber ich kann mich auch zugeln,also wenn ich in den Urlaub fahre,dann rauche ich gar nicht,aber so,wenn ich arbeite,dann schon,einfach zur Entspannung :zwinker:
 

Benutzer4443 

Verbringt hier viel Zeit
Ich rauche nicht und wills auch nicht mehr tun (--> mein guter Vorsatz :smile: ). Über die Phase des Probierens bin ich hinweg *g*.
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Ich oute mich jetzt mal als Raucher. :grin: So viele Nichtraucher hier, hätt ich gar nicht gedacht. Naja, egal. Allerdings sollte ich anmerken, dass ich so viele Zigaretten nicht rauch. Sind so zwischen 4 und 10 pro Tag. Gibt aber auch Tage, an den ich mir keine einzige anzünde. Wenn die Schachtel irgendwann dann wirklich mal bei 4€ oder mehr liegt, werd ich aber mit Sicherheit aufhören.
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hmmmmm...manche sind hier ja nur Gelegenheitsraucher!Das kann doch nicht ersthaft schmecken,oder!?Und zum Entspannen gibts auch andere Dinge.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
Knöpfchen schrieb:
Hmmmmm...manche sind hier ja nur Gelegenheitsraucher!Das kann doch nicht ersthaft schmecken,oder!?Und zum Entspannen gibts auch andere Dinge.

also ich glaub dass es GERADE den Gelegenheitsrauchern schmeckt! Aber leider fangts so immer an! Mal am WE zwei oder drei zum Weggehn, und dann endets(meistens, nicht immer) allmählich nach einiger Zeit in 1 oder 2 Schachteln

Aber: zum relaxen gibts wirklich besseres, stimmt :smile:

greetz, der Scheich *Nichtraucherbin*
 

Benutzer1144 

Verbringt hier viel Zeit
Nööö..
ich war 5 Jahre lang Gelegenheitsraucher, dann hab ich von einem Tag auf den anderen aufgehört, und rauch jetzt seit 2 Jahren garnicht mehr..
is nix mit: es fangt immer so an.. :zwinker:
 

Benutzer9402 

Meistens hier zu finden
Hi,

ich habs einmal versucht und nach einem Hustenanfall beschlossen, es für immer sein zu lassen. Ist auch schwachsinnig, wenn man mal überlegt, wieviel Geld damit "verbrannt" wird. Außerdem mache ich sehr viel Sport und da ist das Rauchen sehr kontraproduktiv.

Die Steuererhöhung auf Tabakwaren ist ok. Könnten sich von mir aus im Preis verdoppeln.

so long
Finalizer
 

Benutzer5066  (43)

Toto-Champ 2006
Finalizer schrieb:
Die Steuererhöhung auf Tabakwaren ist ok. Könnten sich von mir aus im Preis verdoppeln.

Und irgendwann haben wir keine Raucher mehr. Eigentlich keine so schlechte Vorstellung, so rein von der Gesundheit her. Der Gedanke, der mir dabei durch den Kopf geht, ist folgender. Man argumentiert ja immer, wie schädlich Rauchen doch ist und was die Raucher für Kosten bei den Krankenkassen verursachen. Dabei wäre es für mich mal interessant, eine Gegenüberstellung zu machen. Auf der einen Seite die Kosten der Krankenkassen und auf der anderen Seite die Einnahmen der Tabaksteuer. Welcher Betrag wird da höher sein und wie groß ist dann die Differenz? Gibts jemanden hier, der dazu Infos hat?

Greetz
 
S

Benutzer

Gast
ich rauch seit ca. 6 jahren & lass es mir auch von überzeugten nichtrauchern (die meinen klugscheissen zu müssen) nicht schlecht machen.
wenn ich selbst entscheid das ich aufhören will, dann werd ich das tun - aber sicher nicht weil es irgendwem andren nicht passt. :smile:

klar kenn ich die risiken... aber es gehört einfach jetzt zu meinem leben dazu. ich hab gar nicht den willen aufzuhören - und solang der nicht ernsthaft da is, wird es mir auch unmöglich sein das rauchen zu lassen. es is nämlich nicht nur die nikotinsucht, sondern auch der psychische aspekt.

außerdem isses ja nicht so das ich bei jeder gelegenheit rauchen muss. in der arbeit kann ich auch nur max. 5 zigaretten rauchen. es sind zwar bis auf eine kollegin alles raucherinnen, aber man is sich allgemein einig, dass man nicht in einer völlig verqualmten bude sitzen will.

und ja... noch gibt es möglichkeiten zigaretten woanders billiger zu bekommen - und solang's diese möglichkeit gibt isses mir rel. egal um wieviel die zigarettenpreise in österreich erhöht werden.

falls es wirklich darauf hinauslaufen soll, dass menschen nicht mehr rauchen, dann wird sich die tabakindustrie schön anschaun... die tabaksteuer wird wegfallen und ein schöner teil der gelder somit auch... und die arbeitslosen die dadurch entstehen möcht ich auch net abzählen müssen... zumindest stell ich mir das so vor.
 

Benutzer8402 

Verbringt hier viel Zeit
der Preis kann noch so teuer sein (von mir aus 5,6,7€ pro Schachtel) ich bin sicher, die Leut' würden es zahlen! Gelegenheitsraucher würden es dann ev. sein lassen, vom Rest bin ich nicht so überzeugt!

Aus einer quasi Sucht Kapital zu machen ist irgendwie...unmenschlich...aber der Staat war ja nie was anderes :zwinker:

greetz, der Scheich
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren