Rauchen

S

Benutzer

Gast
langsam drehe ich glaub ich ein wenig durch deswegen. ich bin nichtraucher und ich habe eigentl. nix gegen raucher es stört mich wirklich nichtmal wenn andere neben mir rauchen oder so. aber bei meinem freund is das was anderes ich hatte mein 1.mal mit ihm und er hat mir 4wochen davor versprochen gleich danach aufzuhören. so weit so gut. an dem abend sind wir dann in ein hotel gegangen es war richtig schön doch danach zündete er sich eine zigarette an, meinte es wäre die letzte. am nächsten tag rauchte er jedoch wieder, als ich ihn darauf ansprach meinte er mittwoch höre ich auf versprochen. der zeitpunkt wann er aufhören will hat sich jetzt immer weiter verschoben, mein 1.mal ist jetzt 2monate her. und er ist nichtmal abhängig aber scheint es trotzdem nicht gebacken zu kriegen. ich meine in den 4wochen davor hätte er sich doch mal gedanken machen können wie er aufhört oder? jetzt kommen so sprüche wie ,,wenn mein kopf frei ist höre ich auf''. mir geht es nichtmal primär ums rauchen sondern darauf, dass er auf nen versprechen scheisst was er mir gegeben hat und sich garkeine mühe gibt aufzuhören. und wenn wir unterwegs sind muss ich ihm immer geld für zigaretten geben weil er nie geld hat....langsam aber sicher raste ich irgendwann noch aus..... :ratlos: ich weiss nicht was ich noch machen soll...nen buch wie man mit rauchen aufhört habe ich ihm auch schon geschenkt
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
langsam drehe ich glaub ich ein wenig durch deswegen. ich bin nichtraucher und ich habe eigentl. nix gegen raucher es stört mich wirklich nichtmal wenn andere neben mir rauchen oder so. aber bei meinem freund is das was anderes ich hatte mein 1.mal mit ihm und er hat mir 4wochen davor versprochen gleich danach aufzuhören. so weit so gut. an dem abend sind wir dann in ein hotel gegangen es war richtig schön doch danach zündete er sich eine zigarette an, meinte es wäre die letzte. am nächsten tag rauchte er jedoch wieder, als ich ihn darauf ansprach meinte er mittwoch höre ich auf versprochen. der zeitpunkt wann er aufhören will hat sich jetzt immer weiter verschoben, mein 1.mal ist jetzt 2monate her. und er ist nichtmal abhängig aber scheint es trotzdem nicht gebacken zu kriegen. ich meine in den 4wochen davor hätte er sich doch mal gedanken machen können wie er aufhört oder? jetzt kommen so sprüche wie ,,wenn mein kopf frei ist höre ich auf''. mir geht es nichtmal primär ums rauchen sondern darauf, dass er auf nen versprechen scheisst was er mir gegeben hat und sich garkeine mühe gibt aufzuhören. und wenn wir unterwegs sind muss ich ihm immer geld für zigaretten geben weil er nie geld hat....langsam aber sicher raste ich irgendwann noch aus..... :ratlos: ich weiss nicht was ich noch machen soll...nen buch wie man mit rauchen aufhört habe ich ihm auch schon geschenkt


Das Problem ist wenn er es nicht selber will wird er es auch nicht schaffen, ich bin selber Raucherin und es würde nichts bringen mich zum nichtrauchen zu drängen, da es MEIN Wille sein müsste.
Wieso bist du der Meinung er ist nicht abhängig? Wenn er nicht abhängig wäre hätte er Dir schon längst den Gefallen getan und aufgehört, aber er kann es nicht, weil es nicht sein Wille ist.

Ich an Deiner Stelle würde ihm allerdings kein Geld für Kippen geben, wenn man raucht sollte man es auch finanzieren können.

Entweder du akzeptierst es, dass er raucht oder bittest ihn nicht mehr zu rauchen wenn du dabei bist oder du musst halt schaun wie es weitergeht, ob du damit auf Dauer klar kommst oder nicht.
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte mein 1.mal mit ihm und er hat mir 4wochen davor versprochen gleich danach aufzuhören.
Klingt nach fieser moralischer Erpressung!

Hmm, ich würde ihm an deiner Stelle schonmal das Geld für die Kippen nicht geben. Ich finde es super-dreist, sich von der Freundin, der man versprochen hatte, mit dem Rauchen aufzuhören, auch noch die Kohle für die Zigaretten zu pumpen.

Aber mit so Sachen wie dem Büchergeschenk wirst du meiner Meinung nach nicht so viel ausrichten, weil er für sich entscheiden muss, aufhören zu wollen. Und davon scheint er im Moment noch Meilen entfernt. :kopfschue
 

Benutzer25914  (49)

Benutzer gesperrt
Für mich klingt es etwas naiv, wenn Du auf so ein Versprechen hin mit jemandem schläfst.

Bei Deinem Freund würde ich sagen, dass er Dich einfach verarscht hat...
 
S

Benutzer

Gast
ich habe mal nein gesagt als er geld für kippen wollte. dann hat er mich nur so angeguckt :angryfire und meinte wie du gibst mir kein geld? er war richtig sauer auf mich und meinte du weisst doch, dass ich kein geld habe und so. dann bin ich sooo ausgerastet habe ihm den fünf euro schein vor die füße geschmissen und meinte dann kauf dir doch deine scheiss zigaretten :schuechte ich weiss, dass das übertrieben von mir war...er ist dann auch nach hause gegangen.aber ich dachte mir ich habe selber kaum geld und er hat es mir versprochen und kauft sich vor MEINEN augen mit MEINEM geld noch kippen.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
aber bei meinem freund is das was anderes ich hatte mein 1.mal mit ihm und er hat mir 4wochen davor versprochen gleich danach aufzuhören. so weit so gut. an dem abend sind wir dann in ein hotel gegangen es war richtig schön doch danach zündete er sich eine zigarette an, meinte es wäre die letzte. am nächsten tag rauchte er jedoch wieder, als ich ihn darauf ansprach meinte er mittwoch höre ich auf versprochen.

moment mal, er hat dir VIER wochen vor deinem ersten mal sex versprochen, gleich danach - nach eurem ersten sex - aufzuhören mit dem rauchen? war das ein "deal" oder was? ich hab sex mit dir, und dann hörst du auf zu rauchen? dann wär es zwar charakterschwach, aber konsequent von ihm, dir das zu versprechen und dann nicht aufzuhören... jedenfalls klingt es nach so nem komischen deal, so wie du es hier beschrieben hast.


sicher, dass er sein versprechen je ernst meinte?

wenn jemand raucht und man sich mit demjenigen einlässt, sollte man ihn als raucher akzeptieren oder sich eben nicht mit ihm einlassen. man sollte sich nie drauf verlassen, dass derjenige das rauchen unterlassen wird, wenn man mit ihm zusammen ist.

ein raucher hört nur auf, wenn er aufhören WILL. und zwar nicht, weil ein anderer das verlangt. sondern weil er selbst sich dazu entschließt.

daher glaub ich, er hält dich hin.

der zeitpunkt wann er aufhören will hat sich jetzt immer weiter verschoben, mein 1.mal ist jetzt 2monate her. und er ist nichtmal abhängig aber scheint es trotzdem nicht gebacken zu kriegen.
*lach*
sorry, klar ist er abhängig.
und sei es auch "nur" psychisch.

ich meine in den 4wochen davor hätte er sich doch mal gedanken machen können wie er aufhört oder? jetzt kommen so sprüche wie ,,wenn mein kopf frei ist höre ich auf''.

ja, wenn, wenn, wenn. bequeme ausreden. mittwoch, wenn der kopf frei ist...
überlegen, wie er aufhört: hätte er, hat aber nicht, weil er nicht aufhören will. er schiebt es mit vorwänden hinaus. und gedanken machen, wie er aufhört? aufhören, keine mehr rauchen, und zwar SOFORT und nicht erst "mittwoch" oder "in vier wochen". dass das geht, hab ich an meinem heutigen freund gesehen, er hat als starker raucher von einem tag auf den anderen aufgehört. weil er nicht mehr rauchen wollte.

das erfordert einen angemessen starken willen. den hat dein kerlchen aber wohl nicht in dieser sache.

mir geht es nichtmal primär ums rauchen sondern darauf, dass er auf nen versprechen scheisst was er mir gegeben hat und sich garkeine mühe gibt aufzuhören. und wenn wir unterwegs sind muss ich ihm immer geld für zigaretten geben weil er nie geld hat...

:ratlos: äh, warum machste das denn? wie dreist, erst immer wieder aufhörtermin verschieben und dich dann noch um geld anhaun?
sorry, aber wenn du ihm geld gibst, dann biste auch selbst etwas "schuld"...

ich liefer doch keinen zigarettennachschub, wenn ich gegen das rauchen eines menschen bin.

.langsam aber sicher raste ich irgendwann noch aus..... :ratlos: ich weiss nicht was ich noch machen soll...nen buch wie man mit rauchen aufhört habe ich ihm auch schon geschenkt

*kopfschüttel*
lieb gemeint von dir.
siehe oben: ein raucher muss von selbst aufhören WOLLEN. alles andere bringt nix. mein mitbewohner hat "endlich nichtrauchen" von seiner mutter im lauf der jahre ZWEIMAL geschenkt bekommen. er hats gelesen, fand es interessant, hat mal kurz aufgehört - aber er mag rauchen.

deswegen hört er nicht auf.

und dein freund hat auch keine wirkliche lust, NICHT mehr zu rauchen.

sein verhalten ginge mir an deiner stelle mächtig auf den zeiger. ist halt die frage, wie verliebt du in ihn bist, ob du sein verhalten hinnehmen kannst oder ob das immer ein riesenproblem sein wird.
wenn die tatsache, dass er weiterhin raucht (und damit sein "versprechen" gebrochen hat), für dich ein großes problem ist, würd ich mir gut überlegen, ob ihr die beziehung fortführt. wenn immer einer dem anderen vorhaltungen macht, führt das zu nix.

und er scheint ja eher typ sorglos zu sein. vielleicht nimmt er ja so etwas wie versprechen generell nicht so ernst?

kannst ihn ja fragen, ob er wirklich selbst das rauchen aufgeben will - oder ob er es nur ließe, weil du das willst.

an seinen eigenen willen zum aufhören glaube ich jedenfalls nicht.

und ihm geld für zigaretten zu leihen, fiele mir sicher nicht ein....
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Egoist :angryfire

Wie ist denn eure Beziehung sonst so? Kümmert er sich auch mal um dich und deine Belange?
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
ich frag mich, wieso du in einen solchen jungen verliebt bist, er wirkt auf mich wie ein echter hohlkopf.
 

Benutzer46753  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Kann jemandem weiter oben nur zustimmen!

Wenn er rauchen will soll ers gefälligst selber finanziern!

Ich würd ihm kein Geld mehr geben! Soll er halt stinkig sein, mir doch egal!
Und wenn er wegen zigaretten schluss macht dann war er definitiv NICHT der richtige :grin:
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich habe mal nein gesagt als er geld für kippen wollte. dann hat er mich nur so angeguckt :angryfire und meinte wie du gibst mir kein geld? er war richtig sauer auf mich und meinte du weisst doch, dass ich kein geld habe und so. dann bin ich sooo ausgerastet habe ihm den fünf euro schein vor die füße geschmissen und meinte dann kauf dir doch deine scheiss zigaretten :schuechte ich weiss, dass das übertrieben von mir war...er ist dann auch nach hause gegangen.aber ich dachte mir ich habe selber kaum geld und er hat es mir versprochen und kauft sich vor MEINEN augen mit MEINEM geld noch kippen.

Das war überhaupt nicht übertrieben von Dir, ich hätte es genauso gemacht.

Rauchen ist sehr teuer und wenn man es finanziell nicht kann sollte man es lassen.

Ich finde es ne ziemliche Unverschämtheit von ihm gerade Dich um Geld anzubetteln, wo er doch weiß, dass du strikt dagegen bist.

Gib ihm auf jeden Fall kein Geld mehr für Zigaretten und wenn er deshalb sauer auf Dich ist kannst du auf den Kerl gut verzichten.
 
S

Benutzer

Gast
er sagt auch immer wieder er findet rauchen selber scheisse und will aufhören er meinte früher als er nicht geraucht hat hat er sich besser gefühlt :ratlos: deswegen finde ich sein verhalten ja so paradox... ich habe in letzter zeit öfter nein gesagt als er geld wollte und er meinte du spielst dich auf weil du geld hast :kopfschue er kommt dann immer mit so scheiss sprüchen. es geht mir garnicht um das rauchen an sich wie gesagt. viele freunde von mir rauchen. aber wenn man was verspricht und ständig sagt ich höre auf dann sollte man sich auch daran halten oder? für mich ist das eine bestätigung, dass ich auf seine versprechen nix geben kann.
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
er sagt auch immer wieder er findet rauchen selber scheisse und will aufhören er meinte früher als er nicht geraucht hat hat er sich besser gefühlt :ratlos: deswegen finde ich sein verhalten ja so paradox... ich habe in letzter zeit öfter nein gesagt als er geld wollte und er meinte du spielst dich auf weil du geld hast :kopfschue er kommt dann immer mit so scheiss sprüchen. es geht mir garnicht um das rauchen an sich wie gesagt. viele freunde von mir rauchen. aber wenn man was verspricht und ständig sagt ich höre auf dann sollte man sich auch daran halten oder? für mich ist das eine bestätigung, dass ich auf seine versprechen nix geben kann.

Ich würde darauf gar nicht mehr eingehen...

... mal im Ernst, was willst du von so einem? Der ist ja schon so von seiner Sucht gesteuert, dass er Dir dumme Sprüche an den Kopf wirft.
Wenn er sich schon so verhält wenn er kein Nikotin bekommt kann ich Dir garantieren, dass er in nächster Zeit nicht mit dem rauchen aufhören wird.

Wenn er sein Versprechen wenigstens einigermaßen ernst gemeint hätte, würde er jetzt nicht noch die Frechheit besitzen Dich um Geld anzubetteln und Dir, falls du ihm das Geld nicht gibst, absolut hirnrissige Sprüche an den Kopf zu werfen.

Wie verhält er sich denn wenn du wirklich mal dabei bleibst und ihm kein Geld gibst, rastet er dann vollkommen aus?
 
S

Benutzer

Gast
:kopfschue wir schreiben gerade msn und ich meinte zu ihm ich gebe dir kein geld mehr für zigaretten dann meinte er zu mir dass ich geldgierig bin :eek: er ist sonst total lieb aber jetzt merke ich irgendwie schon, dass an seinem verhalten mal so einiges nicht stimmt :angryfire oh man ich gerate immer an die falschen :kopfschue
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
:kopfschue wir schreiben gerade msn und ich meinte zu ihm ich gebe dir kein geld mehr für zigaretten dann meinte er zu mir dass ich geldgierig bin :eek: er ist sonst total lieb aber jetzt merke ich irgendwie schon, dass an seinem verhalten mal so einiges nicht stimmt :angryfire oh man ich gerate immer an die falschen :kopfschue

Du bist nicht geldgierig sondern er, wenn er unbedingt rauchen muss muss er es sich auch finanzieren können. Wie alt ist er denn?
Erinner ihn mal dran was er Dir versprochen hat und frag ihn mal, ob er es nicht dreist findet sein Versprechen zu brechen und dadurch auch noch Geld von Dir zu fordern.

Ich rauche ja selbst, bin auch süchtig, gebe ich ganz ehrlich zu, aber solche Versprechungen hätte ich nicht gemacht und wenn ich meinem Freund doch was versprochen hätte würde es mir schon mein Resprekt vor dem Partner verbieten ihn auch noch um Geld dafür anzubetteln.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Also ich find's schon echt affig, dass er so ein tamtam macht, weil du ihm dein Geld nicht für Zigaretten geben willst.
Solche Geschichten hört man sonst eher von Kokser, Heroin-Junkies,etc. dass sie unbedingt Geld pumpen und wenn's nix gibt, dann Stress machen.

Generell finde ich es falsch, einfach mal Geld zu fordern von seinem Partner. er hat kein Anrecht darauf,ganz einfach. Und an deiner Stelle würd ich mir die 5€,die du ihm geliehen hast, zurückfordern!
 

Benutzer57912 

Verbringt hier viel Zeit
das mit dem buch ist auf jeden fall eine gute idee! Vl schafft er es einfach nicht. Ich glaube nicht dass er sich keine Mühe gibt. Vl denkt er sich bei jeder Zigarette die er sich anzündet "Scheiße was wird meine Freundin dazu sagen"
Er ist abhängig sonst würde er nicht so viel rauchen und von einer Droge loskommen ist nicht so einfach. Er macht das nicht um dich zu verletzen!
 
S

Benutzer

Gast
eben in msn hat er geschrieben ich bin der mann und mache was ich will dann meinte ich schön dann rauche bitte nicht in meiner nähe dann meinte er ich rauche wo ich will :kopfschue ich verstehe nicht wieso er so kindisch und trotzig reagiert :kopfschue dann meinte er ich hätte ihm den ganzen tag kaputt gemacht wegen rauchen :ratlos: das war noch die höhe. er dreht den spieß um und meint ich bin die ,,schuldige''weil ich ihn darauf anspreche und ihm kein geld geben will
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ganz ehrlich: was willst du denn mit dem? Er "stiehlt" dir sozusagen Geld, er belügt dich, indem er falsche Versprechen gibt, er meint, er ist King Louis und scheißt im Prinzip doch auf dich.

Wenn du jetzt sagst, du machst Schluss, geh ich stark davon aus, dass es ihn kaum jucken wird...:kopfschue
 

Benutzer11486  (37)

Verbringt hier viel Zeit
das mit dem buch ist auf jeden fall eine gute idee! Vl schafft er es einfach nicht. Ich glaube nicht dass er sich keine Mühe gibt. Vl denkt er sich bei jeder Zigarette die er sich anzündet "Scheiße was wird meine Freundin dazu sagen"

Das denke ich nicht, sonst würde er sie nicht nach Geld für Zigaretten anbetteln und mit dummen Sprüchen reagieren wenn sie ihm kein Geld für Kippen gibt.

Ich bin eher der Meinung, dass er sich überhaupt keine Gedanken über sie macht.
 

Benutzer52131 

Verbringt hier viel Zeit
Mach ihm mal deutlich, dass er mit dir net so umgehn kann!
Wenn er sich dann net ändert, mach Schluss!
Sowas musst du dir echt net bieten lassen.
Der junge is meiner Meinung nach extrem abhängig (von seinem Verhalten hätte ich eher auf ne Kokainsucht oder Heroinsucht geschlossen...).
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren