Rauchen am Fenster

Benutzer84258  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,
jetzt wo es kälter wird, frage ich mich ob man nicht am Fenster rauchen kann.

Leider mag ich den kalten Rauch in der Wohnung nicht und ich frage mich ob man nicht am Fenster rauchen kann, ohne das man das Zimmer zugequalmt wird.

Zur Zeit ist eine Freundin hier für eine Woche und die mag das überhaubt nicht. Sie soll also nicht eingequalmt werden ^^

*heimlich rauchen* :zwinker: jaaaaaa :grin:

Liebe Grüßßeeee
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich kenne Leute, die am Fenster rauchen. Die haben im Winter das Fenster einen Spalt weit offen und blasen den Rauch zum Fenster hinaus.

Wichtig ist dass der Arschenbecher ausserhalb vom Fenster steht.
 

Benutzer84258  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Riecht man denn, das am Fenster geraucht wurde?

Liebe Grüßeee
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Eigentlich nicht direkt, aber starke Raucher riecht man an den Kleidern :engel:
 

Benutzer84258  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Stimmt ... wäre auch ja nur eine Zigarette :smile:
Kann gerade eine gute gebrauchen ... ^^
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Also wenn schon drinnen rauchen, dann würde ich einen kleinen Raum nehmen und dort danach gut lüften. Bei mir wäre es das Bad. Da riecht man später auch nichts mehr.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Früher als ich zuhause wohnte hab ich in meinem Zimmer auch einige Male aus dem Fenster geraucht. Das Zimmer stinkte trotzdem danach obwohl ich viele Vorkehrungen getroffen habe wie zb ein Handtuch bei der Tür hingelegt damit es nicht raus stinkt, hat alles nichts gebracht.
 

Benutzer26398 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:
das Wort heißt "stank":schuechte :zwinker:


Sicher minimiert "aus dem Fenster rauchen" den Geruch - als Nichtraucher kann ich aber sagen das man IMMER riecht wenn jemand kurz zuvor geraucht hat - was aber nicht wirklich einen Störfaktor darstellt...
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Sicher minimiert "aus dem Fenster rauchen" den Geruch - als Nichtraucher kann ich aber sagen das man IMMER riecht wenn jemand kurz zuvor geraucht hat ...
Dem kann ich zustimmen.
Und auch in einer Wohnung, in der täglich am Fenster geraucht wird, wird man das auf Dauer riechen. Grade der kalte Rauch riecht extrem und je nach Windrichtung kann da schon auch was in Richtung Wohnung ziehen, hängt sich in die Gardinen, Bettwäsche etc.

Warum gehst du zum Rauchen nicht einfach raus?
 

Benutzer78066  (43)

Sehr bekannt hier
Ich bin durch und durch überzeugte Nichtraucherin seit über 30 Jahren.

Ich halte vom offenen Fenster nichts; durch den Wind zieht das alles in die Wohnung. Balkon (mit Türe zu) ist ja noch okay; Besuch darf das ;-).

In der Wohnung absolut tabu. Ich könnte mir keinen Partner als Raucher vorstellen. Vielleicht bin ich da zu hart oder streng, mag sein. Ich mag den Rauch in den Klamotten, in den Haaren nicht.

Wer rauchen will, muß halt im Winter leiden. :zwinker:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
also ich riech das sogar, wenn leute draußen waren mit geschlossener tür und dann wieder reinkommen und gleich zumachen. :ratlos:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also ich riech dass spogar wenn ich mein fenster nur einen spalt offen hab und irgend ein balkon nebenmir, oder untermir geraucht wird! :wuerg: das hab ich sofort in der wohnung!

ich denke, wennde am fenster rauchst, stinkt es trotzdem.

aber probiers doch aus? :hmm:

also ich riech das sogar, wenn leute draußen waren mit geschlossener tür und dann wieder reinkommen und gleich zumachen. :ratlos:


das ist so! und genau so grauslig, aber es ist "wenigerschlimm" als am fenster rauchen. (hab ich das gefühl) die leute stinken dann einfach ne zeitlang stark und dann weniger. die wolke die reinkommt, wenn die tür wieder aufgeht, ist bald mal weg...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren