Rauchen als Attraktivitätsminus?

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
heftig, zu diesem thread scheinen nur nichtraucher was zu sagen.. oder hat deutschland aufgehört zu rauchen? :ratlos:

ja, für mich ist es ein verdammt großes minus. 1. weil es mich stört (rauchen in einer wohnung wo ich mit wohne is absolut tabu.. egal ob freund oder besuch... raus, zwei stockwerke runter, rauchen, wiederkommen) und 2. weil ich es nicht mit ansehen mag wenn mein freund sich kaputt macht.

meiner hat es glücklicherweise nach ca. nem jahr beziehung mit mir endgültig aufgehört, und vorher auch schon nur auf arbeit. find ich klasse von ihm.. auch dass er es einfach so ohne hilfe geschafft hat *stolzbinaufschatzi :gluecklic
 

Benutzer7715 

Verbringt hier viel Zeit
hi,

also ich würde es auch nicht grad toll finden. Bin selbst Nichtraucher und könnte mir auch nicht vorstellen mit ner Raucherin zusammen zu sein.

Nicht das ich beim Küssen plötzlich mein würgreflex einschaltet :tongue: nene sowas muss ich nicht haben :zwinker:

Himmi
 

Benutzer35000 

Verbringt hier viel Zeit
Rauchen --> keine Beziehung...

Meine Freundin hat zu Beginn unserer Beziehung ab und zu mal gequalmt...Ich habs ihr abgewöhnt, bzw. mit Ende gedroht, wenn sie s nicht sein lässt. hat wohl gewirkt. Ist vielleicht auch eine etwas krasse Reaktion meinerseits gewesen, aber ich HASSE es, wenn in meiner Gegenwart geraucht wird.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Also ich selber rauche nicht würde es aber wahrscheinlich bei meinem freund akzeptieren-solange er nicht der totale Kettenraucher ist. Ich mag ja schließlich den Menschen.
 

Benutzer16594 

Verbringt hier viel Zeit
Rauchen ist für mich ein absolutes ko-Kriterium. Ich kenne kaum etwas, das so attraktivitäts-tötend ist wie der Qualm, da genussfeindlich, stinkend, unbeherrscht,... - das Rauchen wirkt sich auch mit der Zeit negativ auf das Aussehen aus: schlechte Haut und gelbe Zähne...
 

Benutzer32983  (34)

Verbringt hier viel Zeit
also ich als Raucher muss jetzt auch noch meine Meinung hier rein bringen!
also mein Freund raucht auch, darum ist das ok, wenn ich jetzt einen neuen Freund hätte, der nicht rauchen würde, könnte ich mir sogar noch vorstellen, damit aufzuhören!
Eigentlich finde ich es auch nicht so attraktiv... aber ich bin halt eben abhänig und kanns nicht lassen... :jee:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Bei mir haben Raucher überhaupt keine Chance und kämen nicht mal für 'nen ons in Frage.
 

Benutzer17409 

Meistens hier zu finden
ruhepuls schrieb:
ich find Rauchen allgemein sehr billig, daher kann ich mir auch nicht vorstellen mit einer Raucherin was anzufangen

ne is voll teuer :frown:

Habe leider irgendwann mit Rauchen angefangen und bis heute nicht gelassen.

Bin ein derber Kettenraucher.

Und wenn ein Mädel von Anfang an sagt, dass sie keine Beziehung will, weil jemand raucht.... na dann gute nacht...

Wenn ich jetzt eine absolute Nichtraucherin als Freundin hätte, dann würde ich es auch einschränken auf Zeiten und Orte an denen ich sie nicht sehe...

und vielleicht auch ganz aufhören... doch das ist bei mir leichter gesagt als getan...
 

Benutzer11742 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Ja, wenn man raucht, ist das ein ziemliches Attraktivitätsminus für mich. Ich kann diesen Geruch bzw. Gestank nicht leiden... Ich bin froh, dass mein Freund nicht raucht, denn ich finde es schrecklich, wenn jemand geraucht hat und man sich danach küsst. Aber auch dieser Gestank in den Haaren und Klamotten finde ich furchtbar.
Viele Grüße
 

Benutzer3253  (37)

Verbringt hier viel Zeit
ich kann Raucher eigentlich auch nicht leiden, aus meiner Erfahrung weiß ich aber, dass wenn es einen erwischt, einem das scheiss egal ist. Habe keine Erfahrung damit, aber einige Regeln gäbe es denke schon.
1. Rauchen in meiner Wohnung = tabu
2. ich küsse keinen Aschenbecher

Ich könnte es ihr kaum verbieten, würde sie aber bitten in meiner Gegenwart es einzuschränken. Und wie gesagt wenn geraucht wurde, gibts keinen Kuss.
 

Benutzer34168 

Verbringt hier viel Zeit
Ich oute mich jetz :link:

Ja ich rauche und finde es selbst nicht toll....scheiss Laster+ scheiss Sucht...Bin rel spät angefangen mit 19...kann es also selbst nicht als minus werten...seltsamerweise hatte ich bisher nur Freundinen die geraucht haben...Ich habe kein Plan ob es Zufall oder Absicht war...

Zumindest würde ich für sie aufhören wollen...

Ich habe bisher keine Konditionschwierigkeiten gehabt...Kann 10 km Joggen und auf den letzten 2 Km eine rauchen und weiterlaufen...Habe meine Lunge letztens testen lassen und einen 30% höheren Schadstoffgehalt festgestellt gegenüber einem Nichtraucher...Die Ärztin meinte das dieser Schadstoffgehalt nocht nich gravierend ist und wenn ich JETZT aufhören würde und 5 jahre nicht mehr rauchen würde , es nicht mehr nachweisbar wäre das ich je geraucht habe...
Habe den Test bei einer anti-raucher Kampangne gemacht und auch ausgerechnet wieviel ich in den 5 1/2 Jahren geraucht habe...Das sind ca 5000 € gewesen :geknickt:
Sollte aber kein Ansporn sein weiter zu rauchen^^

MFG
 

Benutzer7854 

Verbringt hier viel Zeit
Also, ab und an mal eine Zigarette zu rauchen find' ich durchaus attraktiv.
Männer bekommen dabei einen so coolen sexy Blick :drool:

Absolut schrecklich ist es, wenn man es keine Minute ohne eine Ziggi im Mundwinkel aushält.

Also: Gelegenheitsraucher/Nichtraucher: JA
Kettenraucher: NEIN
 
V

Benutzer

Gast
wow, ich sollte wohl schleunigst aufhoeren wenn ich nicht den rest meines lebens allein mit meiner katze verbringen will! haette nicht gedacht, dass rauchen fuer so viele ein major turn-off ist. :rolleyes2

ich wuerde mich mal als gelegenheitsraucher bezeichnen, beim weggehen mehr, in meiner wohnung so gut wie nie. haette deshalb kein problem mit 'nem rauchenden partner (kettenraucher waer mir aber vielleicht ein bisschen extrem).

letztendlich sind andere dinge viel wichtiger, an solchen kleinigkeiten sollte es nicht scheitern!
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
....finde Rauchen ist tatsächlich ein Attraktivitätsminus. Habe vor 6 Monaten selber erst aufgehört nach über 10 jahren und habe erst jetzt gemerkt wie sehr ich meinen Ex mit meinem Gestank belästigt haben muss (er ist Nichtraucher). Außerdem macht es die Haut grau. Das stimmt wirklich, merkt man als Raucher erst wenn man aufhört weil die Haut nach ein paar Wochen wieder rosiger wird. Kurz: Nichtraucher sehen besser aus, auch weil sie ein besseres Körpergefühl haben und sie riechen einfach besser
 

Benutzer34383  (34)

Verbringt hier viel Zeit
WHAT THE HELL!!! is ja ne ziemlich gute resonanz die sich hier angesammelt hat. wenn man im club ist, kommt einem das eher im ganzen gegenteil so vor. finds nämlich ziemlich eklig als nichtraucher den genzen scheiss in den haaren zu haben und trockene augen zu bekommen und so weiter. mir kommts so vor als ob ich der einzige bin der da nicht raucht. Aber cool leute dass ihr das auch so seht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren