Ratschläge benötigt

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr,

mir ist seit einiger Zeit ein Mädel aufgefallen, wobei es allerdings ein paar Problemchen gibt :grin:

Zum einen ist es der Kontakt an sich: Sie hat keine Flat, weshalb höchstens alle 3 Tage mal für ungefähr 10 Minuten ein Gespräch herrscht. Sie hat bei sich zuhause nur an einer Stelle WLAN und ist eh nicht so oft am Handy.. Zum anderen sind es die Umstände: Mein bester Freund fand sie nett und hat sie dann bei uns im Freundeskreis vorgestellt, sie hat ihn aber total abblitzen lassen und jetzt weiß ich nicht, ob ich es auch versuchen soll. Außerdem ist sie die beste Freundin der Ex eines guten Freundes, was in menen Augen auch nochmal ein kleines Hindernis darstellt. :grin:

Zur besagten Ex: Wir sind eigentlich recht gut befreundet und durch sie hab ich erfahren, dass dieses Mädchen bis jetzt jeden Kerl hat abblitzen lassen, der sie mochte. Und das waren so einige.. :grin:

Was meint ihr? Wie kann ich in dieser Situation vorgehen?

Danke schonmal fürs Lesen :smile:
 

Benutzer151524  (28)

Benutzer gesperrt
Einfach überwinden und machen. Ich kenne solche Situationen und wenn du nix tust, bereust du es dann nur am Ende. Natürlich sind die Umstände etwas blöd, aber du kannst ja nun wirklich nicht immer auf jeden Rücksicht nehmen :smile:... Evtl. solltest du nochmal mit deinem besten Freund sprechen, um Ärger vorzubeugen.
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ist vielleicht auch ein blöder Punkt.. wenn man alleine mit ihm redet, schwärmt er immer total von ihr, wenn wir aber in einer Gruppe zusammensitzen dann ist sie auf einmal doch doof :grin:
Aber danke schonmal :smile:
 

Benutzer151524  (28)

Benutzer gesperrt
Okay, ist dann tatsächlich echt blöd. Aber in der Situation war ich auch mal. Mit meiner Freundin. Und diese teilt total ungerne, selbst wenn der Typ ihr im Grunde völlig egal ist. Manchmal muss man mehr auf sich selbst achten. Wenn er ein guter Freund ist, wird er dir das Beste wünschen und sich auch mal zurück nehmen.
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Setz dich zusammen mit deinem Freund und erklär ihm das du Interesse an ihr hast & ob das für ihn ok sei.

Die andere Seite der Medaille ist allerdings das wenn er Interesse an ihr hätte wohl eher nicht schlecht über sie reden würde bzw sich schon längst an sie ran gemacht hätte. Klären würde ich es dennoch vorher, einfach um Streitereien aus dem Weg zu gehen.

Ist der Punkt zwischen euch geklärt würde ich mich gar nicht länger mit dem Wenn & Aber rumschlagen sondern direkt zum "Angriff" übergehen und mich mit ihr verabreden.
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Beides abgehakt, hab spontan nachgefragt und Erfolg gehabt :grin: Jetzt bräuchte ich vielleicht nur noch Hilfe dabei, mir was Außergewöhnliches einfallen zu lassen :zwinker:
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Na siehst du :thumbsup:

Ich nehme an mit außergewöhnlich meinst du euer erstes Date?
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Genau :zwinker: Sie scheint wohl ziemlich begehrt zu sein und da würde ich gerne aus der Masse herrausstechen :smile:
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Dann würde ich dem vielleicht erstmal Vorfühlen, mit ihr schreiben zum Beispiel und sehen welche Sachen sie so interessieren. Je nach dem was dabei rauskommt hast du dann schon den ein oder anderen Anhaltspunkt was du mit ihr machen könntest & worüber sie sich freuen würde
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Wir beide teilen uns ein Hobby, nämlich das Gitarre spielen :smile: Ist meiner Meinung nach aber vielleicht etwas unpassend fürs erste Date :zwinker:
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Das spielen an sich schon ja, da geb ich dir Recht.

Aber wie wärs denn mit dem gemeinsamen Thema Liebe zur Musik zum Beispiel?
Ähnlicher Geschmack zum Beispiel, vielleicht sogar dieselben Bands etc.
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sowas weiß ich schon alles von ihr; ich bin mir halt ziemlich unsicher was ich machen soll.. irgendwas womit ich mich von den anderen unterscheide :zwinker:
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Kapsel dich von solchen Gedanken ab, erstmal weißt du schon gar nicht was die anderen gemacht haben und was noch viel wichtiger ist geht es nicht darum möglichst toll da zu stehen sondern DU selbst zu sein!

Genieß einfach die Zeit mit ihr & zeig ihr das sie dir was bedeutet, ob das nun im Kino,bei einem Konzert,Fallschirmsprung oder was auch immer ist tut doch garnichts zur Sache. Ihr müsst euch beide wohlfühlen.

Wenn du so garkein Anhaltspunkt hast frag sie doch einfach was sie in ihrer Freizeit gern unternimmt, ob sie gerne Filme schaut oder eben lieber in der Natur unterwegs ist. Du sagtest doch schon das ihr euch durch die Musikstunden bereits kennt, das wäre doch genau die richtige Möglichkeit mal nach zu haken was sie gerne unternimmt und welche Interessen sie hat. Und damit hast du dann auch die ersten Anhaltspunkte wie du euer erstes Date gestalten kannst.
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Naja.. ich schätze mal ich bin etwas abgeschreckt von der Tatsache, dass sie bis jetzt ziemlich viele Typen hat abblitzen lassen. Wenn man so hört, dass ein Typ mal eine CD für sie aufgenommen hat und sie ihn danach nichtmal als Freund mochte :grin:
 

Benutzer100557 

Meistens hier zu finden
Vielleicht war es einfach die falsche Musikrichtung die drauf war :ROFLMAO:


Oder es war einfach nicht der richtige dabei, wer weiß. Dafür bist du ja jetzt am Zug um dir eben deine eigene Meinung darüber zu bilden. Um Ehrlich zu sein würde ich mir darüber auch keinerlei Gedanken machen, auch nicht darüber wie es sein könnte oder würde..
Nimm es so wie es kommt, wenn ihr euch gut versteht dann passt doch alles & wenn es eben nicht so sein sollte ist das ja auch nicht das Ende der Welt.

Lass den Dingen einfach ihren Lauf
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Da haste wohl Recht, für den Anfang genügen wahrscheinlich auch kleine Dinge :zwinker:

Danke dir auf jeden Fall :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren