Ratlos.....

Benutzer136524 

Meistens hier zu finden
Glaub mir das sich das seltsam anhört weiß ich durchaus.
Aber so hatte es angefangen und lief so weiter. Jetzt Leben wir zusammen. Und trampeln auf der Stelle und er auf meinen Gefühlen. Noch gejt er davon aus das ich das nicht weiß. Mit der neuen mit der er seit drei Wochen schreibt.
Achso, das war schon, bevor ihr zusammengezogen seid - okay.

Und genau das versuche ich seit Monaten er kann mir vertrauen aber schafft es irgendwie nicht. Und ich vertraue ihm anhand der Tatsachen einfach nicht in dem einen Punkt
Wirkt irgendwie so, als nimmt er dieses Vertrauen, das du ihm sozusagen "anbietest", gar nicht an, sondern beschäftigt sich lieber mit anderen Frauen..

Also ich würde da an deiner Stelle wirklich nicht länger zuschauen. Er muss mal merken, wie ernst du es meinst, dass er das mit den anderen Frauen beenden muss. Da würde ich notfalls auch gehen. Wüsste auch nicht, was für Gegenvorwürfe da etwas ändern sollten - wenn er mit dir zusammen sein will, gibt es keine anderen Frauen, mit denen über Sex geschrieben wird - Ende. Ich würde da auch eiskalt gehen, wenn sich das nicht ändert - ich weiß, das ist nicht das, was du hören wolltest, aber willst du wirklich in deinem zukünftigen Leben mit ihm zu allem Ja und Amen sagen? Wenn er sich jetzt, am Anfang, schon nicht an die Monogamie halten kann oder will - wo soll das noch hinführen?
 

Benutzer154390  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Würde bedeuten ich muss damit leben und weiter kämpfen weil ich ihn liebe oder aufgeben was sehr schwierig wäre da wir zusammen leben.... das will ich nicht aufgeben

Sorry.. aber meines Erachtens gibts da wenig zu kämpfen. Er wird ja nicht von Heute auf Morgen seine Einstellung ändern und aufhören mit anderen zu flirten.

Und genau das versuche ich seit Monaten er kann mir vertrauen aber schafft es irgendwie nicht. Und ich vertraue ihm anhand der Tat
Inwiefern kann er dir denn nicht vertrauen?
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
Sorry.. aber meines Erachtens gibts da wenig zu kämpfen. Er wird ja nicht von Heute auf Morgen seine Einstellung ändern und aufhören mit anderen zu flirten.


Inwiefern kann er dir denn nicht vertrauen?
Er sagte mal das er Angst davor hat wieder von einer Frau so beschissen zu werden wie in seiner 7 jährigen Beziehung mit seiner ex. Er müsse erst wissen das ich es ernst meine
[doublepost=1520809358,1520809242][/doublepost]
Achso, das war schon, bevor ihr zusammengezogen seid - okay.


Wirkt irgendwie so, als nimmt er dieses Vertrauen, das du ihm sozusagen "anbietest", gar nicht an, sondern beschäftigt sich lieber mit anderen Frauen..

Also ich würde da an deiner Stelle wirklich nicht länger zuschauen. Er muss mal merken, wie ernst du es meinst, dass er das mit den anderen Frauen beenden muss. Da würde ich notfalls auch gehen. Wüsste auch nicht, was für Gegenvorwürfe da etwas ändern sollten - wenn er mit dir zusammen sein will, gibt es keine anderen Frauen, mit denen über Sex geschrieben wird - Ende. Ich würde da auch eiskalt gehen, wenn sich das nicht ändert - ich weiß, das ist nicht das, was du hören wolltest, aber willst du wirklich in deinem zukünftigen Leben mit ihm zu allem Ja und Amen sagen? Wenn er sich jetzt, am Anfang, schon nicht an die Monogamie halten kann oder will - wo soll das noch hinführen?
Der Witz an der ganzen Sache ist wir haben täglich sex.
Und trotzdem schreibt er mit denen sowas
 

Benutzer168169 

Öfters im Forum
Er sagte mal das er Angst davor hat wieder von einer Frau so beschissen zu werden wie in seiner 7 jährigen Beziehung mit seiner ex. Er müsse erst wissen das ich es ernst meine
Ach so - und das gibt ihm das Recht, Dich zu verarschen und mit anderen Frauen rumzumachen??? :what:

Mit Verlaub, aber dann wäre er keinen Deut besser zu Dir, als seine Ex damals zu ihm!
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
B Bibi1984 Aber was soll sich denn ändern wenn doch alles für ihn gut läuft? Habt ihr beide überhaupt noch Sex? Geht ihr mal zusammen weg? Kümmerst du dich alleine um den Haushalt oder hilft er? Macht er auch mal was alleine mit seinem Sohn?
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
Ach so - und das gibt ihm das Recht, Dich zu verarschen und mit anderen Frauen rumzumachen??? :what:

Mit Verlaub, aber dann wäre er keinen Deut besser zu Dir, als seine Ex damals zu ihm!
das weiß ich ja auch .... ich hab keine Ahnung wiesp weshalb warum ich das mit mir machen lasse. Ich bin schon voll auf Beziehung
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
B Bibi1984 Aber was soll sich denn ändern wenn doch alles für ihn gut läuft? Habt ihr beide überhaupt noch Sex? Geht ihr mal zusammen weg? Kümmerst du dich alleine um den Haushalt oder hilft er? Macht er auch mal was alleine mit seinem Sohn?
Sex täglich
Gehen öfters mal weg auch zu seinen Freunden oder Familie
Anfangs hat er was alleine gemacht mit seinem Sohn jetzt immer mit mir dabei
Naja Haushalt hilft er schon aber nicht immer haöt
[doublepost=1520809820,1520809783][/doublepost]
Ist ja auch irgendwo berechtigt, aber dann lass dich nicht verarschen
Ich geb mein bestes das dass noch passiert.
 

Benutzer154390  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Der Witz an der ganzen Sache ist wir haben täglich sex.
Und trotzdem schreibt er mit denen sowas
Sex ist ja kein Liebesbeweis.. Und dass er dich aufrichtig liebt glaube ich kaum sodass sich eine Beziehung ohnehin nicht lohnt. Er will Unabhängig bleiben. Er nutzt dich einfach aus.
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
Sex ist ja kein Liebesbeweis.. Und dass er dich aufrichtig liebt glaube ich kaum sodass sich eine Beziehung ohnehin nicht lohnt. Er will Unabhängig bleiben. Er nutzt dich einfach aus.
Also ausnutzen kann ich jetzt nicht behaupten der Sex geht von beiden aus. Ich liebe es einfach... und wenn dann nutze ich ihn aus lebe großteils auf seine Kosten nicht umgekehrt
 

Benutzer143952  (27)

Sehr bekannt hier
Ich glaube Energie Energie meinte er nutzt dich emotional aus, nicht finanziell. Ihr habt euch einfach arrangiert in eurer Beziehung zueinander. Da du aber mehr willst und eine richtige Monogame Beziehung führen willst und er nicht, solltest du es entweder so akzeptieren wie es momentan ist oder dir jemanden suchen, der die gleiche Einstellung wie du, pflegst.
 

Benutzer154390  (24)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ausnutzen kann ich jetzt nicht behaupten der Sex geht von beiden aus. Ich liebe es einfach... und wenn dann nutze ich ihn aus lebe großteils auf seine Kosten nicht umgekehrt

Er hat Sex mit dir schreibt und trifft sich mit andren Frauen mit denen er (vermutlich) auch Sex hat. Das ist für mich ausnutzen, zumal er ja scheinbar nicht dazu bereit ist dies zu beenden. Beende du es lieber bevor es noch härter wird und such dir jemanden der auch eine Beziehung will (und dich liebt). Auch wenns nicht leichtfällt.
 

Benutzer167087  (28)

Öfters im Forum
Schon sehr seltsam was sagt er seinem Sohn, seiner Familie, seinen Freunden denn überhaupt wer du bist? Einfach nur eine Mitbewohnerin? Ihr lebt ja quasi wie in einer Beziehung. Würde ich bei einem Typ, mit dem ich was habe, wohnen und er würde mich seiner Familie, vor allem seinem Kind (!) und seinen Freunden vorstellen würde ich schon ohne dass drüber gesprochen wurde davon ausgehen, dass das auf eine Beziehung hinausläuft..wenn er sich unter den Umständen immer noch nicht sicher ist und nach anderen Ausschau hält kann man das ganze wohl vergessen. Das muss dir doch auch zu blöd sein, wenn es so ist als wärst du seine Freundin, aber auf eine Beziehung lässt er sich trotzdem nicht ein.
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
Schon sehr seltsam was sagt er seinem Sohn, seiner Familie, seinen Freunden denn überhaupt wer du bist? Einfach nur eine Mitbewohnerin? Ihr lebt ja quasi wie in einer Beziehung. Würde ich bei einem Typ, mit dem ich was habe, wohnen und er würde mich seiner Familie, vor allem seinem Kind (!) und seinen Freunden vorstellen würde ich schon ohne dass drüber gesprochen wurde davon ausgehen, dass das auf eine Beziehung hinausläuft..wenn er sich unter den Umständen immer noch nicht sicher ist und nach anderen Ausschau hält kann man das ganze wohl vergessen. Das muss dir doch auch zu blöd sein, wenn es so ist als wärst du seine Freundin, aber auf eine Beziehung lässt er sich trotzdem nicht ein.
Ich kann nicht mal sagen ob das Ausschau halten ist bei ihm. Er erzählt den Weibern das er einen Sohn hat aber mehr auch nicht, vieleicht mal ein Bild. Aber er hat sich auch seit längerem mit keiner getroffen. Aber er schreibt mit denen als ob er sich treffen will.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Es geht ihm doch super. Er hat eine Fast-Freundin, die regelmäßig Sex mit ihm hat und sich rührend um seinen Sohn kümmert. Er hat weitere Frauen in der Hinterhand, die sich ebenso um den Finger wickeln lassen.
So kann er dich, wenn es dir mit ihm zu bunt wird, einfach schnell austauschen und die Nummer mit der nächsten abziehen.
Er wird daran nichts ändern, hat überhaupt keine Veranlassung dazu. Wenn du gehst, wirst du "die Schlimme" sein, die ihn wieder verarscht hat und der nächsten wird er wieder schrecklich Leid tun...

Er spiel mit dir - und er wird es so lange tun, wie du das Spiel mitspielst.
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
Es geht ihm doch super. Er hat eine Fast-Freundin, die regelmäßig Sex mit ihm hat und sich rührend um seinen Sohn kümmert. Er hat weitere Frauen in der Hinterhand, die sich ebenso um den Finger wickeln lassen.
So kann er dich, wenn es dir mit ihm zu bunt wird, einfach schnell austauschen und die Nummer mit der nächsten abziehen.
Er wird daran nichts ändern, hat überhaupt keine Veranlassung dazu. Wenn du gehst, wirst du "die Schlimme" sein, die ihn wieder verarscht hat und der nächsten wird er wieder schrecklich Leid tun...

Er spiel mit dir - und er wird es so lange tun, wie du das Spiel mitspielst.

Das mag sein nur lasse ich nicht mit mir spielen das schafft er nicht.
Mich frisst das wissen auf weil ich nicht damit umgehen kann. Kann schon kurz davor die jenige welche bei Facebook an zu schreiben und sie zu fragen ob sie weiß das er mit mir zusammen wohnt sein Leben verbringt und auch mit mir schläft.
Aber das würde den Super-Gau herbei führen und alles zerstören. Und das möchte ich nicht.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Das mag sein nur lasse ich nicht mit mir spielen das schafft er nicht.
Mich frisst das wissen auf weil ich nicht damit umgehen kann. Kann schon kurz davor die jenige welche bei Facebook an zu schreiben und sie zu fragen ob sie weiß das er mit mir zusammen wohnt sein Leben verbringt und auch mit mir schläft.
Aber das würde den Super-Gau herbei führen und alles zerstören. Und das möchte ich nicht.
Also lässt du doch mit dir spielen, weil du selbst nicht willst, dass es endet.

Er wird seine Kontakte zu anderen Frauen nicht für dich abbrechen. Du hast ihn ja bereits darauf angesprochen und wie es aussieht, war es ihm herzlich egal. Du spielst ja auch trotzdem weiter mit.
 

Benutzer169125  (36)

Ist noch neu hier
Also lässt du doch mit dir spielen, weil du selbst nicht willst, dass es endet.

Er wird seine Kontakte zu anderen Frauen nicht für dich abbrechen. Du hast ihn ja bereits darauf angesprochen und wie es aussieht, war es ihm herzlich egal. Du spielst ja auch trotzdem weiter mit.
Ja schon, denn ich bin so eingestellt das wenn ich wen liebe das aufrichtig mache und auch treu bin. Ich kann niemanden einfach so verlassen den ich liebe.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ja schon, denn ich bin so eingestellt das wenn ich wen liebe das aufrichtig mache und auch treu bin. Ich kann niemanden einfach so verlassen den ich liebe.
Nun, es verurteilt dich niemand dafür, bei ihm zu bleiben. Dir muss eben bewusst sein, dass du dann nie seine einzige Frau sein wirst. Du kannst es dir schönreden oder der Tatsache ins Auge sehen.
Es ist nicht so, dass man damit nicht glücklich werden könnte - die Frage ist, ob du das kannst und willst.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren