Rasurpickel, Rasurbrand und eingewachsene Haare :(

Benutzer123216 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

ich habe schon seit meiner 1. Rasur im Intimbereich mehr oder weniger Probleme mit Pickeln, Rötungen und eingewachsenen Haaren. Dem Elektorasierer sei dank hatte ich im Gesicht noch nie Probleme :zwinker:
Es ist schlimm und ich hab das Gefühl das es mittlerweile von Rasur zur Rasur schlimmer wird! :frown:
Spätestens 2 Stunden nach der Rasur treten diese doofen Pusteln auf und ich seh dann unten rum aus wie ein Streuselkuchen!
Ca. nach 5 Tagen beruhigt sich meine Haut dann vollständig, aber die Haare sind dann auch der Zeit entsprechen natürlich wieder so lang das ich wieder rasieren muss!

Habt ihr vielleicht irgendwelche Tips oder eventuell dasselbe Problem und könnt mir helfen?
Ich hab schon echt einiges über die Jahre ausprobiert:

Gefühlte 1000 Rasierer getestet
Verschiedene Rasurschäume/Gels
Cremes
Aftershaves (Garnicht gut für den Intimbereich! :grin:)
Kaltwachs
Warmwachs
Sugaring
Babypuder
Aknecreme
Epilierer
Enthaarungscreme

Das alles hat mich ziemlich viel Zeit, Nerven und Geld gekostet. Im Endeffekt hat es manchmal bei der 1. Anwendung etwas gebracht aber spätestens nach der 2. oder 3. fing es dann wieder an schlimmer zu werden.
Ich weiß echt nicht was ich noch tun soll :frown:

Gibts da nicht so ein kleines Geheimmittelchen? :grin:



Ich danke schon mal im Vorraus für eure Antworten
Liebe Grüße
 

Benutzer122528 

Meistens hier zu finden
Nur mit dem Haarstrich rasieren - nie dagegen.
Und danach Hautdesinfektionsmittel drauf.

Noch einfacher ist es mit 2mm Scheeraufsatz der Haarschneidemaschine zu trimmen.
 

Benutzer81824 

Verbringt hier viel Zeit
Hey Duftbaum,
ich kenn die Problematik recht gut. Hab auch schon alles mögliche ausprobiert.
Wobei du in deiner Liste noch viel mehr stehen hast. Daher hab ich grad auch keine Hoffnung noch was für mich zu finden.

Ich hab das Problem für mich so gelöst, dass ich mich nicht mehr rasiere.
Ich hab einen Langhaarschneider, mit dem ich meinen Intimbereich kurz stutze. Mein Gehänge rasier ich nach dem stutzen mit dem Nassrasierer nach. Da hab ich keine Probleme mit Rötungen oder Pickeln. Auch Brust und Bauch werden mit dem Langhaarschneider gestutzt. Mittlerweile finde ich es auch ganz gut so. Sieht sauber und gepflegt aus und muss meiner Meinung nach auch nicht ganz kahl sein.
Bin ja kein 13 jähriger. :zwinker: Achseln rasier ich komplett, da hab ich auch keine Probleme.

Also, wenn du schon alles versucht hast, denk mal drüber nach mit dem quälen auf zu hören.
Solang du nicht alles unkontrolliert sprießen lässt, kannst du dich trotzdem pflegen.
Hab auch noch nie von einer Frau Beschwerden bekommen, nur weil ich nicht vollkommen glatt bin.

Wie gesagt, hab es auch lange versucht und die Erfahrung gemacht, dass sich meine Haut auch nicht daran gewöhnen wollte.
Mein versweifelster Versuch war übrigens mit einen Epilierer. Das ist was für SM spiele sag ich dir. :zwinker:
 

Benutzer123216 

Sorgt für Gesprächsstoff
Tut mir leid. Ich wollte dir nicht die Hoffnung rauben :zwinker:

Ja, der Epilierer ist für mich auch definitiv keine tolle Erfindung!
Ich kann nur froh sein das ich ihn mir nicht selbst angeschafft habe... der wäre sofort in der Mülltone gelandet! :zwinker:

Über das Timmen hab ich wirklich noch nie nachgedacht. Wäre auch eine gute Option!
Danke für eure Antworten.
Alles oberhalb der Gürtellinie geht bei mir zum Glück mit dem Rasierer :zwinker:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer81824 

Verbringt hier viel Zeit
Na dann hast ja noch Glück... Hab immer ausgesehn wie ein ganzkörper Streuselkuchen. :zwinker:
Aber hab mich mit dem kurz trimmen zum Glück angefreundet. Solang es gepflegt aussieht spricht da denk ich mal nichts dagegen.
Und falls du auf ne Frau triffst, die dich nur deshalb ablehnt, weil du nicht ganz kahl bist, lass sie ziehen.
Aber wie ich schon schrieb, ist mir das noch nicht passiert.
 

Benutzer123216 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das mit dem "ganz kahl sein", zumindest im Intimbereich, hab ich hauptsächlich für das eigene Wohlbefinden gemacht.
Von so einer Ablehnung wie du sie erwähnt hast hab ich auch noch nie gehört. Da würd ich mir den Kopf auch nicht drüber zerbrechen :zwinker:
 

Benutzer81824 

Verbringt hier viel Zeit
Klar macht man das erst mal für sich. Und das ist auch gut so! :zwinker:
denke mal, du wirst dich kurz getrimmt auch wohl fühlen.
Also freudiges scheren für dich und schneid dir nichts weg!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren