Rasur von empfindlicher Haut

Benutzer95235 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo

ich hab da mal eine Frage. Also wenn ich mich im Genitalbereich rasiere dann wird die Haut immer nach einem Tag wund und es juckt ständig... außerdem entstehen solche Rötungen^^ Das stört mich sehr. Ich hab nen ganz normalen Venus Rasierer und neue Klingen. Hab's auch schon mit Duschgel, Rasierschaum und handcreme versucht aber meine Haut wird immer wieder wund...
Hat vielleicht jemand eine Lösung für mein problem?
Danke schonmal im vorraus

mit freundlichen grüßen Melissa
 

Benutzer95090 

Verbringt hier viel Zeit
Wie rasierst du dich denn?
Mit dem Haarwuchs oder gegen den Haarwuchs?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie lange rasierst du denn schon? Die Haut gewöhnt sich daran, je länger man sich rasiert. Ich hatte am Anfang auch viele Hautirritationen, aber inzwischen gar nicht mehr.

Nach dem Rasieren kannst du Babyöl nehmen oder auch Babypuder. Das beruhigt die Haut.
Oder rasier dich mal mit Duschöl, damit wirds bei mir auch glatter. :zwinker:
 

Benutzer95235 

Sorgt für Gesprächsstoff
gegen den haarwuchs
sonst werden die nich kurz genug
 

Benutzer93540 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja kenn ich:smile2: Hat auch wirklich Jahre gedauert bis ich was gefunden habe was hilft^^
Also ich benutzte immer Zinksalbe. Trage die nach dem raisieren auf und dann halt die Tage danach auch, wenn ich merke, dass es anfängt zu jucken oder die Rötungen kommen könnten. Hilft echt gut!!
Liebe Grüße,
LiDaSh:zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mit dem Haarwuchs ist zwar schonender, aber wie du selbst sagst wird das Ergebnis damit wesentlich ungründlicher.
 

Benutzer95235 

Sorgt für Gesprächsstoff
wie lange haste dich denn rasiert bis das weg war?
^^ babyöl hol ich mir mal
 

Benutzer95090 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenn die Haare schon etwas länger sind rasiere ich erst mit dem Haarwuschs und denn gegen den Haarwuchs. Mache denn auch meistens Babypuder drauf oder so Wund und Heilsalbe!
Hilft bei mir ganz gut
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wie lange haste dich denn rasiert bis das weg war?
Kann ich nicht mehr sagen, aber es war schon längere Zeit. Ich hab die Rötungen dann einfach ignoriert bzw. eben in Kauf genommen. Und mit entsprechender Pflege wurde es dann auch besser.
 

Benutzer93540 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hol mir die aus der Apotheke..die ist auch nicht teuer:smile:
 

Benutzer95235 

Sorgt für Gesprächsstoff
okay ich probier mal die Zinksalbe ^^ danke für die schnelle hilfe
 

Benutzer94548 

Sorgt für Gesprächsstoff
zinksalbe gut idee.

also ich benutz für den intimbereich ein extra rasierer und zwar den wilkinson sword quattro. der hat so geschützte klingen. find es auch hygienischer wenn es ein andere ist. für beine und den rest benutz ich auch den venus.

auch ist es besser nur 1-2 mal in der woche zu rasieren bei empfindlicher haut. ist das bei euch auch so? also jedentag oder jeden 2. geht das nicht. stört das euren freund?
 
R

Benutzer

Gast
Wie lange rasierst du denn schon? Die Haut gewöhnt sich daran, je länger man sich rasiert. Ich hatte am Anfang auch viele Hautirritationen, aber inzwischen gar nicht mehr.
Bei mir ist das leider nicht der Fall. Ich rasiere mich seit ca. 6 Jahren und habe immernoch Irritationen - habe aber insgesamt auch recht empfindliche Haut.

Bei mir hilft es, wenn ich Duschöl zum Rasieren nehme.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also für mich wäre nur 1-2x die Woche rasieren inakzeptabel. Ich rasiere mich jeden Tag und fühle mich sonst ganz einfach sehr unwohl. Meinen Freund würde es wohl nicht stören, wenns mal stoppelig wäre, aber mich.:tongue:
 

Benutzer95237 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte jahrelang Probleme mit der Intimrasur. Rötungen, Rasurbrand… Schlimm…!

Aber von einem Bekannten habe ich mir (zur allgemeinen Rasur!) Tipps geben lassen, die auch bei der Intimrasur geholfen haben:

Ich benutze keine Seife und kein Duschgel. Diese beiden Sachen sind zum Reinigen der normalen Haut vorgesehen und nicht, um die Haut auf die Rasur vorzubereiten. Denn die Haut sollte gerecht vorbehandelt werden! Das ist das A und O einer Rasur! Seife kann wunde Stellen noch mehr brennen lassen und Duschgel hält die Poren sowie die Wunden offen und feucht - das ist nicht Sinn der Sache!

Idealerweise nehmt ihr Rasierschaum oder -Gel, das ist Euch überlassen. Ich benutze die dm-Eigenmarke Balea. Den Schaum lasse ich 3-5 Minuten gut einwirken und rasiere langsam Schritt für Schritt. Danach bitte die Haut gründlich mit lauwarmen Wasser abspülen und gut abtrocknen!

Ich habe mit den Venus Rasierern durchweg schlechte Erfahrungen gemacht. Gerade WEIL diese komischen Schutzgitter davor sind… Die haben erst Recht alles nur Schlimmer gemacht!

Bei dm habe ich mir von der Balea-Marke Männerrasierer gekauft. Warum auch nicht? Sieht doch niemand, womit ich mich rasiere - ob das ein Damen- oder Männerrasierer ist. Hauptsache, meine Haut fühlt sich wohl! Und das hat sie - denn was für empfindliche Männerhaut gut ist, kann für uns Damen nicht schlecht sein! ;-)

Nach der Rasur creme ich meine Haut mit Bepanthen Wund und Heilsalbe ein - gibt es in jeder Apotheke und kostet keine 3 €.

Nach jeder Dusche creme ich alles gut mit Nivea (oder auch Zinksalbe!) ein und gut ist.

Die Haut braucht viel Feuchtigkeit und Pflege, das gilt nicht nur für unser Gesicht oder unsere Hände, sondern auch für unseren Unterleib und die Beine. Denkt daran, der Körper trägt Euch durchs ganze Leben! ;-) *lach*

Und nun viel Erfolg!

Beste Grüße

Schallplattenmädchen
 
K

Benutzer

Gast
Ich hab mit dem mach3 (mit nicht ganz frischer, aber auch nicht zu abgewetzten Klinge) und Duschöl (z. B. Aldi) die besten Erfahrungen gemacht. Da gehts dann auch gegen den Strich...

auch ist es besser nur 1-2 mal in der woche zu rasieren bei empfindlicher haut. ist das bei euch auch so? also jedentag oder jeden 2. geht das nicht. stört das euren freund?

Jau, ich rasier am liebsten auch nur so 2 mal die Woche. Jeden Tag geht gar nicht, jeden 2. ist aber auch noch was unangenehm. Naja, Freund kann sich aussuchen ob er einen Streuselkuchen-Intimbereich, der sehr berührungsempfindlich ist ( :link: ) oder Mini-Stöppels will. Da fällt die Wahl doch auf letzteres :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren