Rasur am Poloch

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Ich mache das immer vor dem Waschbecken hockend und lehne mich mit der Stirn am Waschbecken an - maximaler Komfort. :grin:
:what: aber wie spülst du den rasierer denn dann aus? ich hab grad vorstellungen von "im waschbecken, und dann rinnt einem das wasser den arm runter" :grin:
ich mach das grade so, weil ich zum rasieren (naja, auch sonst, denn nachm füße waschen flutscht das sonst so böse) immer nen bissel wasser in der dusche stehen hab.
 
G

Benutzer

Gast
:what: aber wie spülst du den rasierer denn dann aus? ich hab grad vorstellungen von "im waschbecken, und dann rinnt einem das wasser den arm runter" :grin:

Ich habe das Wasser im Waschbecken drinnen :zwinker:

Das ist noch eine alte Angewohnheit von mir aus den Zeiten, zu denen ich sehr schlecht gesehen habe. Rasieren unter der Dusche war früher wegen meiner Fehlsichtigkeit ein Ding der Unmöglichkeit.

Ich dusche mich daher an der zu rasierenden Stelle nass ab, dann kommt Rasiergel oder -schaum (je nach Region) drauf und dann wird rasiert - in der Nähe des Polochs eben hockend.

Zum Ausspülen blind ins Waschbecken halten, ausschütteln und weiter geht's. Im "blind Dinge tun" bin ich auch fast 3 Jahre nach der OP noch immer 1a. :zwinker:
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
be.positive interessant - das ist wohl echt so ne gewohnheitssache, aber rinnt dir da nie wasser runter, wenn du den rasierer ausgespült hast und er ja beim rausheben zwangsläufig kurzzeitig der höchste teil ist? oder stört dich das einfach nicht?

btw: ich schau baim rasieren nie hin, ich mach das auch blind - die bewegungen sitzen einfach :grin:
und: ich bevorzuge rasierseife. die ist besser als jedes gel und jeder schaum den ich je hatte, auch wenn ich zu faul für die ganze show mit rasierpinsel bin.
 
G

Benutzer

Gast
be.positive interessant - das ist wohl echt so ne gewohnheitssache, aber rinnt dir da nie wasser runter, wenn du den rasierer ausgespült hast und er ja beim rausheben zwangsläufig kurzzeitig der höchste teil ist? oder stört dich das einfach nicht?

Doch, das schon - darum hab ich immer ein kleines Handtuch griffbereit, sollte es unpraktisch werden. Aber damit komme ich klar.

Beim Rasieren selbst schau ich teilweise schon hin, es kommt auf die Region drauf an. Je näher es Richtung Poloch geht, desto mehr verlasse ich mich da auf den Tastsinn meiner Hände. Je weiter "vorne/oben" ich bin, desto mehr gucke ich.
 
3 Woche(n) später

Benutzer170084 

Benutzer gesperrt
Ich rasiere meine Schamlippen. Weiter bis zum Po zu rasieren wäre mir zu umständlich und zu riskant.
 

Benutzer167603 

Sorgt für Gesprächsstoff
Unter der Dusche in die Knie (auf den Fußballen), gespreizte Beine und blind rasieren. Recht unproblematisch. Mit einem guten Rasierer passiert eigentlich auch nichts. :unsure:
 

Benutzer154152 

Meistens hier zu finden
sofern du irgendwann eine freundin hast kannst du sie ja fragen ob sie dich da rasieren kann. das sollte wohl weniger aufwendig sein.
 
2 Woche(n) später

Benutzer170002  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich stehe in der Dusche ziehe mit der rechten Hand die Rechte Backe zur Seite und Rasiere nicht mit der linken Hand und nochmal umgekehrt.

Aber interessant wir Kreativ die Leute werden können, da kann man lernen. Werde alle Methoden die Wochen mal ausprobieren! :thumbsup:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren