Rasierer.. Eltern darum bitten.

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:

Wenn seine Eltern sagen würden, dass sie das nicht wollen, dass er einen Rasierer besitzt, könnten sie ihn zurück bringen und das Geld zurück verlangen, da er noch beschränkt geschäftsfähig ist. :zwinker:
Off-Topic:
Wenn er den Rasierer von seinem Taschengeld kauft, dann nicht. :zwinker: Es sei denn, die Eltern haben ihm ausdrücklich verboten, von seinem Taschengeld einen Rasierer zu kaufen :grin:
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Beschränkt geschäftsfähig heißt aber nicht, dass er keinen Einmalrasierer für nen Euro kaufen darf. Bei Aldi und co. gibt es sogar vernünftige Herrenrasierer für ca. 4 Euro, das darf auch ein 14-Jähriger kaufen, denn das kann er von seinem Taschengeld finanzieren. Zudem: warum sollten seine Eltern einen Rasierer zurückgeben? Das sind keine Drogen oder Waffen, es ist ein schöder Rasierer...meine Güte, kann man daraus ein Drama machen :rolleyes:
Sie könnten es^^
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
Also ich glaube dein Vater wäre weniger erfreut, wenn er wüsste, dass du seinen Rasierer heimlich mit benutzt.

Genau das hab ich mir auch gedacht, vorallem auch noch unter den Achseln.
Wenn das nicht Ärger gibt. :tongue:
Aber ich glaub mit 14-15 hab ich das auch mal gemacht. :hmm:
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Geh in die nächste Drogerie, kauf dir einen Rasierer, und wenn du dir überlegt hast, ob du deinen Eltern diese bahnbrechende Anschaffung mitteilen möchtest oder nicht, dann leg ihn entweder ins Bad oder bewahr ihn in deinem Zimmer auf.

Heimlich anderer Leute Rasierer zu benutzen ist übrigens nicht die feine Art, ich wäre wenig begeistert, wenn jemand aus meiner Familie sich mit meinem Rasierer die Achseln enthaaren würde.
 

Benutzer101478  (29)

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Off-Topic:
Und du merkst nicht mal, wie sehr du übertreibst. Ja, selbst wenn sie es können, ist es höchst unwahrscheinlich, dass sie es tun. Hast du jetzt zu ende Korinthen gekackt?
Ich sagte nicht, sie werden es tun. Ich sagte nur, sie könnten es. Aber das versteht man abends anscheinend nicht mehr... :kopfwand:
 
M

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ich finde es lediglich bescheiden, wenn in einem Forum wie diesem vermittelt wird, Kondome wären etwas peinliches. Das fühlt sich als Teenager zwar manchmal so an, Kondome sind aber nichts peinliches und werden auch niemals etwas peinliches sein

es ist ja auch nicht peinlich, aber in so einem alter , wie du selbst sagst, fühlt es sich so an.

Ich versetze mich doch nur in eine Situation eines teenager's rein :zwinker:

Was ich einfach nur damit sagen wollte ist: das ein junger Teenager sich nicht vor einen Rassierer genieren sollte. Was ich nachvollziehen könnte wäre ein Kondom , aber doch kein rassierer :rolleyes:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Wie rasierst du dich eigentlich im GEsicht oder hast du da noch nicht so viel Bartwuchs, dass du rasieren musst?
 

Benutzer127397 

Beiträge füllen Bücher
Off-Topic:

[...]
Aber ich glaub mit 14-15 hab ich das auch mal gemacht. :hmm:
Ich war in der Hinsicht schon immer locker und offen... sobald mein Haarwuchs anfing, ging ich zu meiner Mutter und sagte "Mama, ich bekomme Haare, ich find das eklig und will mich rasieren - kann ich einen Rasierer haben?" sowas in der Art halt. Das obwohl sich keiner meiner Eltern rasiert... denke wenn man schon selber Eltern mit Rasierer hat bringen die da eh noch mehr Verständnis entgegen!
Habe dann auch gleich einen Rasierer bekommen, war mir auch nicht unangenehm.
[bevor jmd rummeckert wegen der Aussage "ich find das eklig", ich war 12 oder so und das war mein persönliches Empfinden, ich will hier keine Menschen mit Behaarung verurteilen :tongue:]
 

Benutzer125735 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
[bevor jmd rummeckert wegen der Aussage "ich find das eklig", ich war 12 oder so und das war mein persönliches Empfinden, ich will hier keine Menschen mit Behaarung verurteilen :tongue:]

Off-Topic:
Jau, ich fand einfach den jugendlichen Flaum im Gesicht schrecklich, noch schrecklicher war aber das after shave von meinem Vater :teufel:
 

Benutzer129150  (22)

Ist noch neu hier
also im gesicht hab ich noch keien bartwuchs
 

Benutzer123339  (20)

Öfters im Forum
Jetzt sollten hier manche aber mal abkühlen!

Das ist eine einfach Diskussion und eigentlich sollten/wollten alle ja nur dem Hallo3 Helfen!!! :smile:

Also, keinen Streit! ;D
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mir damals einfach einen gekauf und als meine mutter ihn sah und mich darauf ansprach hab ich einfach gesagt das ich ihn hab um meine beine und achchseln zu rasieren, sie fand es blöd aber ich wollte nicht wie sie soche wuscheln unter den armen und so behaarte beine haben. dafür durfte ich ihr dann 10 jahre später doch noch rasiertipps geben als sie es doch mal ausprobierte
 

Benutzer34075 

Verbringt hier viel Zeit
Bitte deine Mutter einfach dir wenn sie das nächste Mal einkaufen geht, Rasierer (und Kondome :zwinker: ) mitzubringen, so habe ich das damals gemacht. Da ist überhaupt nichts peinlich, wirst du sehen.
 

Benutzer104021 

Sehr bekannt hier
Nur ums mal anzumerken: meinen ersten richtigen Rasierer hab ich von meiner Mutter zu Ostern bekommen, mit 11 oder 12 *lacht*
ich wüsste nicht, warum dir das vor deinen Eltern peinlich sein sollte

die Haare im Intimbereich kannst du übrigens auch ganz locker mit ner Schere stutzen, bis das Rasiererproblem sich gelöst hat
 

Benutzer16282  (37)

Verbringt hier viel Zeit
selber kaufen macht schlau!
Siehs als training dafür, dass du irgendwann kondome kaufen gehst.

Und glaub mir , es interessiert die Verkäufer nicht mal wenn du nen vorratspack kondome aufn tresen legst ....
Der Rasierer ist harmlos, und den müssen deine Eltern ja auch nicht sehen/finden, da lässt ihn einfach nicht im Bad liegen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren