Rülpsen, Pupsen und andere Dinge

Pupst und rülpst ihr? Wenn ja, wo?

  • Ich rülpse und pupse, aber nur daheim.

    Stimmen: 40 44,0%
  • Ich rülpse und pupse so gut wie nie. Egal wo...

    Stimmen: 24 26,4%
  • Ich rülpse und pupse öffentlich, aber nicht laut.

    Stimmen: 24 26,4%
  • Ich rülpse und pupse draußen ziemlich laut, egal wers hört.

    Stimmen: 3 3,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    91

Benutzer24525 

Verbringt hier viel Zeit
Hi Leute!

Es mag komisch klingen, aber das interessiert mich jetzt mal :zwinker:

Ich war gestern mit einem gerade kennengelernten Mädel unterwegs, wir waren bei ner Band...
Als wir in der Bar waren, fing sie dann nach kräftigen Schlücken an zu rülpsen immer wieder. Zwar nicht laut, aber sie störte das auch nicht, wenn es manche Leute hörten.

Die Frage nun an euch.
Was haltet ihr davon?
Findet ihr es normal, dass man auch öffentlich rülpst, pupst usw...
Insbesondere sind die Frauen angesprochen, da es bei ihnen ja nicht zur Normalität gehört, denke ich mal...
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Also wenn ich pupsen/rölpsen MUSS dann mach ichs eben....

Wenn es aber nicht sein muss versuche ich erstmal aufs Klo oder sowas zu gehen wo es dann doch net jeder mitkriegt *GGG

bei meinem Freund hmm.. wenn wer pupsen muss dann tut er es eben *GGG

Beim rüpsen hab ich das Problem das ich das oft tue, aber mit geschlossenem Mund und denke das kriegt keiner mit - aber es dann doch so ist *GGg

vana
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
[sAtAnIc]vana schrieb:
Also wenn ich pupsen/rölpsen MUSS dann mach ichs eben....

sowas MUSS man nicht! Das lässt sich immer irgendwie verkneifen!

Ich mache all das grundsätzlich nur, wenn ich ganz alleine zu Hause bin!
Vorm Freund wird sowas z.B. nicht gemacht, besonders nicht in der Öffentlichkeit :eek:
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
Honeybee schrieb:
sowas MUSS man nicht! Das lässt sich immer irgendwie verkneifen!

wenn man MUSS, dann muss man *g*...verkneifen ist da manchmal net so prickelnd...

aber ich versuche sowas auch nur zu machen, wenn ich allein bin... aber immer verkneifen geht halt auch net...
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
bei Rülpsen den Mund zu lassen, wird doch irgendwie gehen??

Und gut beim anderen kann das verkneifen mal misslingen, aber wenigstens versuchen sollte man doch!
 

Benutzer24126  (34)

Meistens hier zu finden
Mich nervt es ziehmlich das es unter Jungs "cool" ist und wenn Mädels rülpsen usw. dann werden sie immer dumm angeguckt und es wir als ekelig empfunden... Das versteh ich nich :tongue:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
Honeybee schrieb:
bei Rülpsen den Mund zu lassen, wird doch irgendwie gehen??

Und gut beim anderen kann das verkneifen mal misslingen, aber wenigstens versuchen sollte man doch!
.. ich hab ja auch nicht geschrieben das ich wild drauf lospupse oder rülpse..

und wenn du meinen Post mal weiter gelesen hättest... da steht nämlich auch das ich den Mund zulasse und es trotzdem wer mitbekommt....

Bei meinem Freund ergab sich mal die Situation das er deswegen vom Hochbett runter und raus wollte - das fand ich unnötig.-. solang er mir net ins Gesicht pupst/rülpst :grin: soll ers eben machen

vana
 

Benutzer24704 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich gehöre auch zu denen die gerne mal Rülpsen, aber dann nicht in der Öffentlichkeit so das es alle mitbekommen!
Wenn ich alleine bin oder unter guten Freunden, dann macht man das mal aus Spass aber immer und ständig finde ich echt daneben.
Mit dem Pupsen, naja wenn man unbedingt muss und nicht anders kann dann soll man es machen, aber dann vielleicht versuchen schnell in einen anderen Raum zu gehen. Ich meine ich kenne das von mir, wenn man es ständig verkneift bekomme ich Bauchschmerzen und das muss ja nicht sein, aber wiegesagt dann schon da wo keiner rumsteht!
 
D

Benutzer

Gast
Rülpsen geht ja noch , macht jeder , z.b. nach dem Saufen in der Clique. Aber pupsen soll Bitte jeder daheim ,wenn keiner da ist! Ist doch peinlich. :wuerg:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
Honeybee schrieb:
sowas MUSS man nicht! Das lässt sich immer irgendwie verkneifen!

verkneifen is wirklich, wirklich ungesund.

ich machs, wenns sein muss leise.
oder geh raus, je nachdem.


wenn ich ganz allein bin auch mal laut. (pupsen)

beim rülpsen, das kann ich gar nicht laut, probiers manchmal mit meinem bruder oderso und wenns dann echt mal klappt, freu ich mich, wie n schneekönig *g*
 

Benutzer24684  (42)

Verbringt hier viel Zeit
Hehehe, DAS is mal n geniales Thema, weitab von Analsex, Blasen und so...

Ich LIEBE es, meinen Winden und Lüften ungehinderten Lauf zu lassen (wenns nicht gut und natürlich wär, würde es unser Körper auch nicht tun, oder?)

Dennoch bemühe ich mich, den gesellschaftlichen Normen genüge zu tun und nicht überall "nen Koffer abzustellen".

Und es gibt zeitweise nen lustigen Rülpscontest mit meiner Freundin...
 
S

Benutzer

Gast
ich find's nicht normal wenn jemand (egal ob m oder w) einfach ungeniert rülpst und furzt. es kann mal passieren das einem was auskommt, aber man muss net alles postwendend entfleuchen lassen das einen grad drückt wenn andre dabei sind.

laut rülpsen tu ich eigentlich net mal wenn ich allein bin, is schon der große ausnahmefall wenn das passiert. und pupsen... tja, das halt ich logischerweise auch net zurück wenn ich allein daheim bin. aber wenn ich mit anderen zusammen bin dann wird das sehr wohl zurückgehalten. zur not geh ich mal auf's klo oder sonst wo hin, wenn ich das gefühl hab es geht gar net mehr.

ich find das ziemlich unhöflich wenn jemand in meiner gegenwart absichtlich rülpst und herumpupst. die männlichen geschöpfe meiner familie haben da (vor allem) zu hause absolut keine skrupel - find das echt schlimm.
möcht auch keinen freund haben der alles einfach so rauslässt wie's grad kommt. rülpsen mit geschlossenem mund is okay. und wenn einmal ein butscherl auskommt isses mir auch egal - aber ständig muss das net sein.

@julia
mich würd ja nur interessieren wie du das kontrollieren kannst ob der jetzt laut oder leise wird oder ob der stinkt oder nicht (als erweiterung *g*). also ich kann vorher net immer mit sicherheit sagen "okay, der wird laut, denn verkneif ich" oder "kein problem, der is eh leise - immer raus damit".
mit diesen spekulationen über laut und leise etc. kann man sich ganz schön verhaun. (ich sprech aus erfahrung *ggg*)
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Finde es einfach nur störend, wenn sich jemand gehen lässt. Ob jetzt ungesund oder nicht: es gehört sich doch einfach nicht.
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
succubi schrieb:
@julia
mich würd ja nur interessieren wie du das kontrollieren kannst ob der jetzt laut oder leise wird oder ob der stinkt oder nicht (als erweiterung *g*). also ich kann vorher net immer mit sicherheit sagen "okay, der wird laut, denn verkneif ich" oder "kein problem, der is eh leise - immer raus damit".
mit diesen spekulationen über laut und leise etc. kann man sich ganz schön verhaun. (ich sprech aus erfahrung *ggg*)


oh man *lol* welch geiler thread :grin:

aber das mit den spekulationen, mit denen man sich vertun kann, kenn ich :tongue:
 
D

Benutzer

Gast
Meine Herrn... :link: :gluecklic

Erst am Freitag Abend hatte ich einen wahnsinnigen Blähbauch, der sich bis Samstag Abend gehalten hat.
Ich war bei meinem Freund... Und vor ihm rülpse und pupse ich nicht (laut). Das ist ganz schön doof.
Irgendwie kann ich es schon kontrollieren, ob der Pups leise oder laut wird.

Ehrlich gesagt, finde ich es nicht unbedingt supertoll, wenn man vor mir rumpupst usw., aber ich finds auch nicht schlimm. Sagen wir so: Lieber wär es mir, wenn man sich zusammen reißt...
Aber da es nur natürlich ist und es echt doof ist, wenn man dann Bauchweh kriegt, passt das schon.

Schlimm wirds erst, dann, wenn ich mit jemandem unterwegs bin und der dann Granaten-Pupse lässt, die jeder hört. DAS wäre mir peinlich.
Ein Pups in 4 Wänden unter 4 (oder 6) Augen ist OK.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Das lustige ist ja, dass es sich beim Verkneifen manchmal genauso anhört, nur eben innen, im Bauch! :blablabla

Also Grundregel ist immer Sicherheitsabstand, es geht ja nicht nur um laut und leise sondern auch um Mief oder nicht Mief....sicher ist sicher :grin:
 

Benutzer7815  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also mich störts schon, wenn ich zu Hause wenn ich allein bin rülpsen oder pupsen muss, aber in der Öffentlichkeit würde ich im Boden versinken, wenns einer mitkriegen würde... :eek4:

LG Matthias
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
Tortyschlumpf schrieb:
Die Frage nun an euch.
Was haltet ihr davon?
Findet ihr es normal, dass man auch öffentlich rülpst, pupst usw...
Insbesondere sind die Frauen angesprochen, da es bei ihnen ja nicht zur Normalität gehört, denke ich mal...

ehrlich gesagt würde ich mich doch reichlich belästigt fühlen, würde öffentlich neben mir einer rülpsen oder nen pupser loslassen...ich rede jetzt hier von fremden menschen...

ich persönlich pupse und rülpse nur "lautstark", wenn ich auch alleine bin...wen sollte es auch stören, wenn ich nen pupser in die polster mache oder röhre wie ein elch??...

in gesellschaft wird weder lautstark gepupst, noch gerülpst!!..

als mein ex mal in gegenwart seiner eltern laut gepupst hat, wären die fast vor schreck von dem stuhl gefallen...die schauten mich ganz entsetzt bzw. entschuldigend an und denen war das echt unangenehm...bis mein ex nur meinte: " ach was, sie kennt das von mir und ist das gewohnt"...

solange sich das in grenzen hält, habe ich gegen pupser und rülpser seitens meines partners nix einzuwenden...ich für meinen teil mache das aber nicht...
weiß nicht...ist irgendwie meine sache *gg*...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren