rülpsen, nich schlimm?

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
Ohh jeee...das leidige Thema rülpsen der Freunde...was kann ich davon ein Lied singen...meiner ist dabei ganz besonders schlimm..der ist noch dazu son Cola Freak, trinkt das Zeug fast nur und dann immer *rülps* und */rülps* Wenn ich sag, dass ich das schrecklich finde, findet er es nur noch umso lustiger...ich habs sogar shcon versucht mit Kontern, bringt nix, der hört nicht auf, findets lustig, dass es mich ärgert und na ja..
Als wir uns kennen gelernt haben,w ars ganz anders. Hab ihn mit seiner Clique getroffen, die waren alle am rumrülpsen, nur er nicht, da dacht ich"welch ein anständiger Typ..." Tja Pustekuchen..:tongue:
 

Benutzer46747  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Rülpsen und Pupsen is das normalste der Welt...aber man kann es sehr gut steuern, zumindest die Lautstärke...aber die Gerüche, das geht ned immer so gut...und wenn ich pupsen muss, dann warn ich kurz vor, oder verschwind ma...und dann muss es raus, ich kann nich nen ganzen Tag die Gase anhalten...bekommt man Bauchweh
 

Benutzer25556 

Verbringt hier viel Zeit
Ohh jeee...das leidige Thema rülpsen der Freunde...was kann ich davon ein Lied singen...meiner ist dabei ganz besonders schlimm..der ist noch dazu son Cola Freak, trinkt das Zeug fast nur und dann immer *rülps* und */rülps* Wenn ich sag, dass ich das schrecklich finde, findet er es nur noch umso lustiger...

Jaja, meiner auch. :tongue:

ich kann nich nen ganzen Tag die Gase anhalten...bekommt man Bauchweh

JA, das hab ich auch schon gesagt heute!
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
Du solltest mal Bekanntschaft mit meinem Arbeitskollegen machen.
Der "Duft" hielt sich mindestens 15 Minuten.Ich konnte meine Arbeit nicht mehr machen

nur ein leichtes Brennen in den Augen
ein Brennen in die Augen??
Ich hab nur den GERUCH mit der Nase beschnüffeln dürfen und das war nicht Kurz wenn man kein Fenster öffnet stinkt das länger!
Aber ein Brennen in die Augen kenn ich garnet, vieleicht muss man da was SCHARFES essen um das Brennen beim pupser aus zu lösen. :tongue:

Daylight: Ich war bei einem Arzt sogar im Krankenhaus den ich hatte zu der zeit Magersucht die Folge Esstörung. (Ich sollte mich eigentlich an einen Ernährungsplan halten..:engel: )
Ich stelle denen Leuten die jetzt nicht gegen das pupsen und Rülpsen sind Fragen:
pupst ihr auch im Krankenhaus vor ne Schwester?
pupst ihr bei eurer Hochzeit oder andere Hochzeiten?
Oder beim Essen?
Oder beim SEX?
Oder in einer Sitzung?
Wenn ihr nicht im Freien sitzt pupst ihr da auch? Es geht nicht darum wie oft ich pupse und ob ich aufs klo damit gehe sondern um den Respekt und den Verstand.
Ich glaube es kommt schlecht an wenn mein Freund in seiner neuen Arbeit anfängt zu pupsen und zu Rülpsen da nimmt der Chef wem der Anstänger ist.
Anderen ist es unangenehm und man macht sowas nicht.
Wenn ich jemanden kennen lerne will ich ihm nicht als "SAU" kennen lernen sondern als Gentlemen. Wenn der Typ den ich kennen lerne ein rülpser lässt weiß ich schon was ich von ihm zu halten habe.
Und bisher kenne ich auch niemanden der pupser lässt ohne rücksicht auf andere und von die rülpser kenne ich nur 1 doch der Endschuldigt sich dafür.

aufs Klo gehen zum Pupsen? Und zum Lachen in' Keller? Ein Furz stinkt nur kurz und hat noch niemanden getötet also warum soll ich ihn schmerzhaft verdrücken?
Weils stinkt und stört? Selbst wen ich 10x am Tag furze is das noch lange nicht so schlimm wie ein Kettenraucher der mich den ganzen Tag vollqualmt; ich dadurch passiv rauche und meine Kleidung und Haut nach rauch stinkt. Sowas is aber ganz normal und wird aktzeptiert. Aber wenn jemand mal einen fahren lässt heißt's gleich Drecksau....
Bei uns nennt man das nicht drecksau zu Hart sondern "Du schweindl sowas macht man nicht bitte geh damit aufs klo"
Ich glaube nicht das "lachen" weh tut oder stört. Sowie Stinkt oder sonst was anderes es zeigt an Fröhlichkeit.
Du kannst ein lachen nicht mit etwas vergleichen was vom ARSCH raus kommt.
:grin:
Rauchen stinkt und RAUCHEN wurde auch in österreich bei der Arbeit abgestellt.
Und wer keine Rücksicht nimmt wird nur Feinde haben.
Rauchen ist wohl eher nicht normal sondern ne Schlechte Angewohnhit die zur Sucht werden könnte.
Fürs Rauchen gibt es Aschenbecher, und meist ein "Raucherzimmer" um nicht Raucher damit nicht allzuviel belasten zu müssen. Für pupser gibts kein"pupserl Zimmerl" auser das Klo. Wo es keinen Stört den dort geht man schliesslich kacken auch.
 

Benutzer63675  (33)

Benutzer gesperrt
Also ich finds meist eher witzig. Man muss ja nicht gleich übertreiben, aber wirklich störend find ich es auch nicht.
 

Benutzer25170 

Verbringt hier viel Zeit
also mein freund und ich rülpsen und furzen voreinander, wir finden es nicht schlimm. muss ja raus, oder sollen wir uns immer vor bauchweh krümmen nur damit kein lüftchen entweicht? :kopfschue

da jeder furzen und rülpsen muss isses doch nich schlimm. es muss auch jeder kacken gehn und manche regen sich gleich auf.
meine güte sind die menschen prüde in solchen sachen :engel:
 

Benutzer54360 

Verbringt hier viel Zeit
Du solltest mal Bekanntschaft mit meinem Arbeitskollegen machen.
Der "Duft" hielt sich mindestens 15 Minuten.Ich konnte meine Arbeit nicht mehr machen

nur ein leichtes Brennen in den Augen

Ich riech meine schon gar nicht mehr. Hör nur kurz das Aufschreien meiner Opfer, deshalb gehe ich davon aus dass sie nur kurz stinken :-D


hab noch was in Wikipedia gefunden:

Ein Mensch entlässt im Durchschnitt 0,5 bis 1,5 Liter Gase in 12 bis 25 Episoden pro Tag. Eigentlich entstehen im Darm bis zu 15 Liter Gase pro Verdauungsvorgang, das meiste diffundiert aber in den Blutkreislauf und wird durch die Lunge ausgeatmet. Männer und Frauen bilden die gleichen Mengen Gas.

Wenn ich also am Tag 4-5 mal eiweißreich Esse kannst du dir vorstellen wie oft ich aufs Klo müsste. Mein Arbeitgeber würde sich freuen wenn ich dann nur noch auf der Toilette bin...
 

Benutzer19588 

Verbringt hier viel Zeit
Ich gehe auch nicht davon aus, dass er den Respekt verloren hat.
So was kann doch immer mal passieren und so lange er dir nicht mitten ins Gesicht rülpst finde ich es jetzt auch nicht schlimm.
Ganz ehlich. Wenn ihr alleine ward, ist es kein Problem, wenn deine Eltern jetzt noch da waren hätte er sich ja etwas zurücknehmen können.
Ist genau wie mit furzen. So was kann immer mal passieren, weil es eben menschlich ist. Man kann klar auch aufs Klo gehen oder raus, aber wenns nun mal passiert, ist es auch kein Weltuntergang
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Rülpsen (natürlich leise und nicht absichtlich) ist eine natürliche Sache, die mir vor meinem Freund überhaupt nicht peinlich ist. In der Öffentlichkeit lässt man es logischerweise aus Anstand, aber ich verkneife mir das doch nicht Zuhause den ganzen Tag, nur weil mein Freund auch da ist. Ich pupse auch, wenn ich muss. Finde das nicht schlimm.
 

Benutzer64803 

Verbringt hier viel Zeit
Jop is doch was ganz natürliches ... Bin jetzt 5 Monate mit meinem Schatzi zusammen und uns macht es nix aus wenn mal der andere rülpst.. beim furzen entschuldigen wir uns zwar immernoch, weils uns doch noch etwas peinlich ist:schuechte aber wir sagen uns dann auch jedes mal wieder, dass das entschuldigen nicht nötig ist^^
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich finds nicht schlimm dass er vor dir rülpst. lass ihn doch. meiner macht das auch, oder ich auch manchmal. es kommt auf die situation an, natürlich wird das nicht im rastaurant gemacht aber wenn man zusammen in der küche sitzt, ist doch nichts dabei. zeigt eher nur dass er sich wohl und vertraut bei dir fühlt. sowas gehört find ich genauso in eine beziehung.
 

Benutzer44735  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich geh auch kotzen aufs Klo und nicht am Arbeitstisch(Muss nämlich häufig Kotzen und ich merke wann ich Kotzen muss da starte ich aufs Klo)

interessant...du findest häufiges knattern nicht normal aber kotzt oft?

also, da finde ich doch doch häufiges knattern gesunder als häufiges kotzen. denn DAS ist unnormal. ich kotze, wenn ich mal richtig dicke krank bin oder am vortag mal zu besoffen war. sonst aber nie. und schon gar nicht häufiger.....

manche menschen haben sehr seltsame ansichten....hm.......


edit: und im übrigen hinkt ja wohl der vergleich, dass man ja zum kotzen oder häufchen machen aufs klo geht und man es zum pupsen deswegen auch tun sollte.
es ist ja wohl ein bisschen was anderes, wenn man mal einen loslässt als wenn man auf den tisch kotzt....

aber bitte, ich hab auch noch ne idee: die raucher verpesten auch die luft, in der ich sitze. das stört sie ja auch nicht, obwohl es gesundheitsschädlich für mich und andere menschen ist. da wird doch wohl das bisschen methan nicht schaden. man kann sich auch über alles aufregen...
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
hast du nicht gelesen das ich kotze weil ich eine Esstörung habe( kein Schwein Essen)
Natürlich is das net gesund.
Das pupsen 1x vorkommen ja aber nicht mehrmals.
Wie gesagt meine Kollegen würden auf mich los gehen wenn ich los pupse. Es gibt Wörter wie Anstand Respekt Disziplin.
Auf der straße ist es nicht angebracht laut zu Rülpsen.
Da lernt man Kinder wie sie sich zu benehmen haben und die alten machens denoch schlimmer.
Ach zum Rauchen mich stört es wenn neben mir ne Raucherin sitzt nur dann halt ich nicht meine Guschn.
Es gibt ORTE da ist Rauchen Verboten und es gibt ORTE da gibt es ein extra Raucher Zimmer schon erwähnt.
Und wenn keines von beide vorhanden ist weich ich der Raucherin eben aus.
Meine Eltern Rauchen auch das heißt noch lange nicht das sie vor mein Gesicht rauchen müssen.
 

Benutzer44735  (40)

Verbringt hier viel Zeit
mensch, es geht hier doch auch gar nicht darum, auf der straße oder sonstwo in gesellschaft die guten sitten zu vergessen!

es ging ursprünglich darum, dass es dem freund der TS ZU HAUSE passiert ist. und das ist ja wohl ein unterschied. und zu hause kann ich tun und lassen was ich will. da geh ich sicher nicht ständig aufs klo.

und nein, dass du eine essstörung hast, habe ich nicht gelesen. sollte ich?

also, meine meinung ist und bleibt: man kann auch alles etwas zu ernst nehmen. selbst wenn ich besuch habe und dem rutsch mal was raus, dann ist das ja wohl kein grund, auf denjenigen loszugehen. da lach ich mir höchstens einen ab, weil´s dem anderen so schön peinlich ist.

bin ich woanders, dann benehme ich mich. zu hause bin ich eben zu hause und nicht woanders.

also, frei nach dem motto: alles raus, was keine miete zahlt! :grin:

so long
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
dein motto gefällt mir.
Allein zuhause is es egal hört ja keiner auser der Hund.
Aber von Romantische nächte Besuchte leute, Museum, wo auch immer ist es nicht "Angebracht"!
Ein pupser raus zu lassen von einen Rülpser ist hin weg zu schauen wenns net laut wie eine Auto Hupe klingt.
 

Benutzer19015 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe den Thread immer schön mitverfolgt – und mich teilweise echt weggerollt vor lachen – ich schließe mich CrushedIce an – in der Gesellschaft weis doch eigentlich jeder wie er sich zu benehmen hat – aber zu Hause darf man ja wohl tun und lassen was man möchte. Es ist ja nun nicht so, dass man ständig und permanent dem Partner eine vor die Nase pupst oder rülpst – aber ehrlich gesagt, wenn die überschüssige Luft nun gerade meint ihr Freiheitsbedürfnis einen gewissen Druck zu verleihen – dann darf sie auch raus – da gehe ich bestimmt nicht auf Klo – Was raus will soll raus :smile: – davon ab – meine Freundin kann das mindestens genauso gut wie ich.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren