Rückzug nach Sex

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Hallo ihr lieben,

Ich schildere mal kurz mein Anliegen. Es geht um einen Mann mit dem ich seit ca. einem Jahr eher unregelmäßig Sex habe, sonst auch nichts weiter. Dass es hier also nicht um Liebe und Gefühle geht, ist sonnenklar :zwinker:
Was mich wudnert und nachdenklich stimmt, ist, dass er sich nach dem Sex inmer etwa 1-11(!) Wochen gar nicht mehr meldet um dann völlig aus dem kalten wieder anzugreifen (er meldet sich also wieder um Sex mit mir zu haben) - das klappt dann meist nicht sofort, aber er schraubt dann mehrere Tage per SMS an mir rum bis ich ihn doch wieder ranlasse :zwinker:. Soweit, so klar: es geht nur um Sex. Warum aber ist der Durst nach dem Sex mit mir immer so lange gestillt? Wie geht es euch Männern danach? Ist das ein Zeichen dafür, dass er es einfach sexuell gar nicht so gut mit mir fand? Vllt nutzt er die Zeit auch für andere Weibchen (er selbst meinte, er hätte viele Eisen im Feuer, merkwürdig aber, dass er sich wirklich immer an alle Details mit mir erinnern kann...). Ich find dieses Verhalten irgendwie merkwürdig, wenn auch nicht schlimm. Kennt das jemand von euch von sich selbst? Ich melde mich bei ihm übrigens nie, das bleibt auch so. Dieser Mann ist Jäger durch und durch. Aber, ich sage ihm nach dem Sex immer, dass ich es sehr schön fand, seine Bestätigung hat er sich verdient :zwinker:

LG euer Hörnchen
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
klingt schon ein bisschen als wärst du nur lückenfüller und er hat mit mehreren was am laufen..
wenn da mal was nicht geht kommt er auf dich zurück weil er da weiß, dass du ihn ran lässt

klingt schon ein bischen als würde er dich verarschen

wie ist das bei dir? hältst du auch mehrere wochen durch und wartest nur damit er sich wieder meldet oder wirst du auch selber aktiv?
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
da es hier nur um Sex geht, warte ich nicht auf ihn sondern ziehe alleine meine Runden :zwinker: darum geht's ja, keine Verpflichtungen. Ich hab jetzt mehr son Ego Problem und die Sorge dass der Sex mit mir schlecht sein könnte. Aber dann bräuchte er ja gar nicht mehr ankommen. Ich bin übrigens für ihn nie spontan. Also paar Tage warten muss er trotzdem. Falls also eine spontan absagt, kann er mich trotzdem nicht gleich knuspern.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Kann mich Dami Dami nur anschließen.
Nur, weil es sich an alle Details erinnern kann, heißt doch nicht, dass er nicht auch mit anderen was hat.
[DOUBLEPOST=1425714281,1425714173][/DOUBLEPOST]
da es hier nur um Sex geht, warte ich nicht auf ihn sondern ziehe alleine meine Runden :zwinker: darum geht's ja, keine Verpflichtungen. Ich hab jetzt mehr son Ego Problem und die Sorge dass der Sex mit mir schlecht sein könnte. Aber dann bräuchte er ja gar nicht mehr ankommen. Ich bin übrigens für ihn nie spontan. Also paar Tage warten muss er trotzdem. Falls also eine spontan absagt, kann er mich trotzdem nicht gleich knuspern.
Er spielt den Jäger, du die Unerreichbare. Ist doch super.
Frag ihn halt mal, ob er es gut fand.
(Dein Verhalten könnte man auch in Frage stellen, aber darum geht es ja nicht :zwinker: )
 

Benutzer144719  (31)

Öfter im Forum
ja entweder er findet dich nicht so wahnsinnig gut, dass er halt immer auf dich zurück kommt, wenn er sonst keine findet.

und/oder er findet die abwechslung so toll, sodass er einen kreis aus frauen hat bei denen er sich regelmäßig meldet.

ich glaube eher, dass er dich ganz gut findet. merkst du das nicht beim sex? also ich gehe davon aus, dass er sich nicht mehr melden würde, wenn er den sex mit dir nicht so toll findet. sprich er hätte es schon längst sein lassen und hätte sich nicht mehr gemeldet.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Entweder hat er nur so selten Lust auf Sex/auf Sex mit dir, ganz egal warum( soooo grottig kann er den Sex mit dir nicht finden, sonst hättet ihr das nicht schon ungefähr ein Jahr, wenn er auch noch mit anderen vögelt).

Oder er findet dein verhalten dir gegenüber total verunsichernd -oder auch einfach blöd/abturnend und albern, es ist schließlich nur Sex- weil du dich eben nicht von selbst meldest, nicht mal nach Monaten,und dann auch noch ein paar Tage rumzappelst, bis du dich auf ein Treffen mit ihm einlässt.
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei jemandem, der sich nie von sich aus bei mir meldet und mich dann auch noch mit albernen Spielchen zappeln lässt, würde ich mich nur melden, wenn niemand anders verfügbar ist, den ich knuspern könnte. á la sonntags, wenn der Bäcker geschlossen hat, nehm ich halt die Semmeln aus dem TK Fach. :cool: Laufen ja nicht weg und warten geduldig, bis sie "geknuspert" werden.
 

Benutzer146682 

Meistens hier zu finden
Wobei ich mich wohl kaum bei jemand melden würde, der mich nur knuspern will. :zwinker:
Okay, ich würd mich auch darauf nicht einlassen, aber ich finde an sich weder an seinem Rückzug für eine Woche noch an ihrem gar-nicht-melden irgend etwas falsch...
 
1 Monat(e) später

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
SIMSALABIM - Er hat sich wieder gemeldet.

6 Wochen später...

Und jetzt super strange: er hat angefangen mit mir zu sexten und plötzlich wurde er dabei ganz komisch und hat mich fast beleidigt, in dem er meinte, dass ich körperlich nicht recht zu ihm passe. Ich hatte jetzt im Nachhinein sehr das Gefühl, dass er unzufrieden war. Warum meldet er sich dann? Nur um mir zu sagen dass es schlecht war !?

Versteh einer diese Männer...
 

Benutzer38570 

Planet-Liebe Berühmtheit
Du gibst Dir die Antwort doch selbst: Er jagt gerne, macht den Macho. Dazu gehört, dass ER entscheidet, wann und mit wem etwas läuft. Man lässt bewusst zwischen den Dates Zeiten vergehen, um dich interessanter zu machen. Und es gehört auch dazu, nicht zu viel Positives zu vermitteln, daher vielleicht sein Ausspruch, dass er Dich körperlich nicht ganz passend findet.

Ich handhabe das ähnlich.
 

Benutzer152329 

Verbringt hier viel Zeit
Wie hältst du es denn selbst? Hast du auch mehrere Eisen im Feuer? Oder störst du dich vielleicht doch ein bisschen daran, dass er es hat?
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Nope - stört mich nicht. Ich habe aber nur ihn aktuell. Ich wusste nicht dass man nicht zu viel positives vermittelt, aber das macht Sinn - Danke! Ich hatte ihm nämlich vorher gerade gesagt dass ich das letzte Mal ziemlich geil fand. Und dann kam von ihm sowas negatives :/ egal.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Und dann kam von ihm sowas negatives :/ egal.
Macht dir das eigentlich Spaß? Es wirkt nämlich gar nicht so.
Wenn mich ein Typ beleidigt, wäre für mich die Sache erledigt - egal was es für ein Stecher ist. Da hab ich zu viel Selbstwertgefühl für.

Mal abgesehen davon, dass ich diese Spiele albern und nicht erwachsen finde, aber das ist ja nicht das Thema.
Dein Sexleben mit diesem Mann klingt mir auf jeden Fall zu anstrengend für nur Sex.
 

Benutzer141323 

Benutzer gesperrt
Ich spiele ja keine albernen Spiele mit ihm. Ich warte einfach nur ab dass er sich meldet, weil ich Männern nicht hinterherrenne. Grundsätzlich nicht, diesen Fehler habe ich früher mal gemacht :zwinker:

Ich habe schon Spaß mit ihm aber du hast recht, das kippt gerade. Denn natürlich verletzt es mein Selbstwertgefühl, wenn er den Sex kritisiert oder unzufrieden erscheint. Das ist mir für nur sex dann auch zu doof, zumal man eben null gewertschätzt wird.

Trotzdem bin ich derart dauer horny, dass ich wahrscheinlich trotzdem wieder mit ihm schlafen würde - ich hatte ja meinen Spaß :zwinker:

Hätte nur gerne dieses EGO Problem nicht mehr. Bzw. Vllt ist bei mir der springende Punkt, dass ich grundsätzlich geliebt und begehrt werden will. ..(Nicht unbedingt von ihm) Ich mag ihn persönlich total gerne und könnte mir auch mehr vorstellen aber da er sich momentan benimmt wie ne Axt im Wald, kommt er dafür auch gar nicht mehr in Frage. Dennoch sehne ich mich einfach sehr nach Liebe, Vertrauen, Nähe und Sex.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich warte einfach nur ab dass er sich meldet, weil ich Männern nicht hinterherrenne.
Und damit spielst du nicht? Wenn ich unbedingt was will, dann hole ich es mir und rede mir nicht ein, dass Männer nur auf jagen stehen. Jungs vielleicht, Männer wissen was sie wollen - und das sind sicherlich keine Spiele.:zwinker:
Grundsätzlich nicht, diesen Fehler habe ich früher mal gemacht :zwinker:
Zwischen: Ich weiß, was ich will und hole es mir und ich renne hinter her, liegen Welten. Wenn ich mich um einen Mann bemühe, der aber Null Reaktion zeigt, dann ziehe ich die Konsequenz daraus und lasse ihn ziehen. Was will ich mit einem Mann, der mich nicht zu würdigen weiß? Egal ob sexuell oder menschlich.
Trotzdem bin ich derart dauer horny, dass ich wahrscheinlich trotzdem wieder mit ihm schlafen würde - ich hatte ja meinen Spaß :zwinker:
Und da gibt es keinen anderen Männer? Das sollte doch das kleinste Problem sein.
Ich mag ihn persönlich total gerne und könnte mir auch mehr vorstellen
Ah, das ist der Knackpunkt. Oben schreibst du noch, du rennst den Männern nicht mehr hinter her, jetzt lässt du dich halt verbal demütigen. Wo ist da eine Verbesserung? Eine reine Sexgeschichte eingehen und sich mehr erhoffen ist leider sehr naiv - auch wenn es passieren kann.
Dennoch sehne ich mich einfach sehr nach Liebe, Vertrauen, Nähe und Sex.
Und das ist auch vollkommen okay so, aber die wirst du nicht bei einem Mann finden, der so mit dir umgeht.
Ich würde ihn abschießen und mir einen Mann suchen, der mich so nimmt, wie ich bin. Bei dem ich mich regelmäßig melden kann und er sich darüber freut ohne das Interesse zu verlieren.
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Ich würde ihn abschießen und mir einen Mann suchen, der mich so nimmt, wie ich bin. Bei dem ich mich regelmäßig melden kann und er sich darüber freut ohne das Interesse zu verlieren.

Sign!

Oder das nebenbei noch so lange laufen lassen, bis du jemanden kennenlernst, mit dem sich etwas Schöneres entwickeln kann. Vorrausgesetzt, du fühlst dich wohl damit - Beleidigungen etc. sind ja schon sehr extrem...

Das mit dem Ego kann ich nachvollziehen. Aber, besser, als gar keinen Sex :zwinker: Und du schreibst ja, dass du selbst den Sex genießt.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Das mit dem Ego kann ich nachvollziehen. Aber, besser, als gar keinen Sex :zwinker:
Hm, sehe ich anders. Dann lieber keinen Sex, als beleidigt zu werden. Ich frage mich manchmal, warum bestimmten Menschen solche Dinge passieren und dann merke ich: Weil sie es zulassen und mit sich machen lassen.

Wenn man sich dann noch drüber beschwert, aber weiterhin gewähren lässt, tja, dann fällt mir auch nichts mehr ein außer: Wo bleibt da die Selbstachtung?
 

Benutzer152140  (32)

Klickt sich gerne rein
Hm, sehe ich anders. Dann lieber keinen Sex, als beleidigt zu werden.

Off-Topic:
Das denke ich mir, du hast bestimmt auch kein Defizit :zwinker:

Also wenn bisschen guter Sex dabei rausspringt, würde ich mich aktuell relativ gerne im Gegenzug dafür beleidigen lassen :zwinker:


Zum Rest...

Ich frage mich manchmal, warum bestimmten Menschen solche Dinge passieren und dann merke ich: Weil sie es zulassen und mit sich machen lassen.

... die Rede war nur von ner leichten Beleidigung wie ich das verstehe...

hat mich fast beleidigt, in dem er meinte, dass ich körperlich nicht recht zu ihm passe

...bei allem, das weiter geht, bin ich total deiner Meinung. (Obwohl die Sachen sich ja in der Realität oft dann auch nicht mehr so einfach gestalten, wie aus der Distanz als Unbeteiligter.)
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Das denke ich mir, du hast bestimmt auch kein Defizit :zwinker:
Naja, aber die TS wirkt jetzt auch nicht wie ein Kind von Traurigkeit. Sexuell aufgeschlossene Frauen haben es nicht so schwer, einen Mann zu finden.:zwinker:
Also wenn bisschen guter Sex dabei rausspringt, würde ich mich aktuell relativ gerne im Gegenzug dafür beleidigen lassen :zwinker:
Vielleicht liegt es daran, dass du ein bisschen darauf stehst? Ich denke nicht, dass wir hier vom Dirty Talk sprechen. In dem Kontext wäre ich dem auch nicht vollends abgeneigt.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren