Rötliche Empfindliche Eichel

Benutzer117526 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

Ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir irgendwie helfen könnt. Mir ist letztens aufgefallen Dass meine Eichel an der Spitze etwas rötlich ist, zudem ist mir aufgefallen dass sie wenn ich mich selbstbefriedige
und sie direkt berühre sehr empfindlich ist, schon so empfindlich dass es schon fast schmerzhaft ist. Dies ist besonders an der Spitze und besonders am Glans. Wenn ich aber nur meine vorhaut auf und ab bewege
habe ich keine schmerzen nur beim direkten Kontakt, und dann nur wenn die Eichel nass ist.
Ich habe Angst dass ich irgendwie einen Pilz habe, nur hatte ich bisher noch keinen Geschlechtsverkehr.

Danke schonmal für die Antworten. :smile:
 

Benutzer100759 

Sehr bekannt hier
Pilze bekommt man auch ohne GV, etwa durch Verwendung von Seife bei der Genitalreinigung, oder durch Kontakt mit viel Zucker an den Schleimhäuten.

Dein Problem klärt am Besten ein kompetenter Facharzt ab.
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
Männer bekommen beim Sitzen auf der Toilette auch häufig unfreiwilligen Kontakt von Eichel und Beckeninnenrand. Schon hat Mann den Pilz. Du kannst auch zur Apotheke gehen und eine Creme gegen Pilze kaufen. Oder wenn Dir das nicht zu "komisch" ist mehrmals täglich Joghurt draufschmieren. Aber nur Natur, nicht mit Zucker, davon lebt der Pilz.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren