Quickie und Beschneidung

Benutzer183558 

Ist noch neu hier
Wie sind da eure Erfahrungen? Gehen Quickies wirklich spontan oder dauert es doch etwas länger, bis er einsatzbereit ist (Stimulation, Gleitgel...)? Verzichten beschnittene Männer beim Quickie eher auch mal auf den Orgasmus? Oder macht im großen und ganzen Beschneidung beim Quickie keinen Unterschied.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Ich bin bisher nichtmal darauf gekommen, dass es länger dauern könnte, bis es losgehen kann.
Warum sollte es?

Da habe ich bisher nie einen Unterschied festgestellt, in der Dauer bis zum Orgasmus. ei manchen schon, allerdings auch bei vielen nicht oder bei unbeschnittenen Männern viel mehr Bedarf an Stimulation.

Zusammenfassend also eher nein, ich stelle da keinen großen Unterschied fest.
 

Benutzer175515  (25)

Öfters im Forum
Also bei mir kommt der Gedanke an Sex fast zeitgleich mit der Errektion.

Somit ist mit der Ladung auch Entsichert und klar zum Gefecht.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Spontanität ist durch Beschneidung in keiner Weise eingeschränkt. Es kann nur bei manchen dazu führen, dass die Empfindlichkeit der Eichel geringer ist. Das kann evtl. den Orgasmus hinaus zögern. Wie lange und ob überhaupt, dass wird wohl von Fall zu Fall unterschiedlich sein.
 

Benutzer183213  (26)

Ist noch neu hier
Meiner Erfahrung nach gibt es da keinerlei Einschränkungen. Bei der Dauer bis zum Orgasmus habe ich bisher auch nicht feststellen können das beschnittene Männer länger brauchen als welche mit Vorhaut.
 

Benutzer183558 

Ist noch neu hier
Manchmal hört oder liest man doch so Aussagen, womit bei Beschneidung zu rechnen ist: Ohne Gleitgel ist es nicht so angenehm, es muss am Anfang mehr stimuliert werden, der Orgasmus ist schwerer zu erreichen... wenn überhaupt, dann müsste sich so was doch am ehesten bei Quickies bemerkbar machen. Wo das Vorspiel mehr oder weniger ausfällt uns es insgesamt schnell gehen soll.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
Ohne Gleitgel ist es nicht so angenehm
Kenne ich nur vom Handjob. Aber nicht bei Vaginalsex, macht ja auch keinen Unterschied zu vorhandener Vorhaut, da liegt die Eichel bei Penetration doch auch eher frei.
es muss am Anfang mehr stimuliert werden
Nein, wirklich nicht. Kann ich mir auch nicht erklären.
Wenn es zum Quickie kommt, habe ich noch bei keinem Mann vorher groß stimuliert, die Erektion war immer schon da und die wird dann vom Kopf ausgelöst.
der Orgasmus ist schwerer zu erreichen...
Das schon eher, die Eichel kann halt unempfindlicher werden, muss aber nicht.
 

Benutzer183367  (26)

Ist noch neu hier
Also ich kann beim Quickie auch überhaupt keine Probleme feststellen - Ich brauche weder sehr viel länger noch muss ich auf einen Orgasmus verzichten...!
 

Benutzer183558 

Ist noch neu hier
Kenne ich nur vom Handjob. Aber nicht bei Vaginalsex, macht ja auch keinen Unterschied zu vorhandener Vorhaut, da liegt die Eichel bei Penetration doch auch eher frei.
Stimmt, das betrifft nicht nur Beschneidung, sondern eigentlich alle, die beim Sex auf Gleitgel angewiesen sind, und einen Quickie machen wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer176818 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also bei mir kommt der Gedanke an Sex fast zeitgleich mit der Errektion.

Dein Satz liest sich so ein bisschen so, als hättest Du den Eindruck, dass der Gedanke an Sex der körperlichen Reaktion folgt. Zuerst Erektion und dann der Gedanke an Sex. Das widerspricht der üblichen Vorstellung, wie diese Dinge miteinander zusammenhängen. Aber, wie oft, ist da etwas dran, worüber es nachzudenken lohnt.

Vor etwas mehr als vierzig Jahren führte der Physiologe Libet ein Experiment durch, das den zeitlichen Zusammenhang zwischen der willentlichen Entscheidung zum Ausführen einer Handlung und dem Ausführen dieser offenlegen sollte. Die Ergebnisse waren damals ein Paukenschlag: Die der Versuchsperson bewusste Entscheidung folgte der Vorbereitung des Gehirns auf die Ausführung der Handlung.

In der Psychotherapie gibt es eine Position, die "Gefühle sind interpretierte Körperempfindungen" lautet. Du siehst also Deine Erektion und interpretierst das als Lust auf Sex, weil Du Erektionen in Zusammenhang damit positiv wahrnimmst und "belohnt" wirst.
 

Benutzer183558 

Ist noch neu hier
Nein, wirklich nicht. Kann ich mir auch nicht erklären.
Wenn es zum Quickie kommt, habe ich noch bei keinem Mann vorher groß stimuliert, die Erektion war immer schon da und die wird dann vom Kopf ausgelöst.
Möglich ist das wohl. In der Vorhaut und im Bändchen sind Dehnungsrezeptoren, die als "Verstärker" für die Erektion funktionieren: Es regt sich etwas, die Rezeptoren nehmen eine kleine Dehnung wahr und leiten einen Reiz an die Nerven, die die Blutzufuhr steuern, es schwillt und es regt sich noch mehr, die Rezeptoren nehmen noch mehr Dehnung wahr,... bis er fest steht. Wenn die Rezeptoren nach der Beschneidung weg sind oder stark verringert, dann brauchen manche als Ersatz eine Stimulation mit der Hand zum Beispiel. Geht aber offenbar nicht allen so.
 

Benutzer172677 

Sehr bekannt hier
In der Vorhaut und im Bändchen sind Dehnungsrezeptoren

Das stimmt, Tastkörperchen.
Allerdings findet sich kaum belastbares zu einem entsprechenden Effekt nach der Beschneidung.

Und ich habe es wie gesagt noch nie erlebt, was natürlich auch höchstens anekdotischen Wert hat.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Andersrum wird wohl eher ein Schuh draus, finde ich ja. Den Spruch "erstmal unter die Dusche" hörte ich in solchen Situationen nie von Frauen, die wussten, sie haben's bei mir mit einem modifizierten Teil zu tun. Ich sehe das als Quickie-Booster.
 

Benutzer183454  (18)

Ist noch neu hier
Ich hatte noch keinen Mann der beschnitten war. Aber mein Freund braucht nicht lange bei einem Quickie. Wenn die Situation passt und er Lust hat, dann kann er mich sofort nehmen, also er hat da keine "zeitlichen" Probleme...

Ich glaube auch nicht, dass es da so einen großen Unterschied macht.
 

Benutzer183776  (22)

Ist noch neu hier
ich komme meistens schon beim quickie, weil ich ihn oft beginne.
Aber beschnitten bin ich nicht
 

Benutzer183788  (36)

Ist noch neu hier
Bin auch auch nicht beschnitten, aber das würde keinen Unterschied machen. Auf "los" geht es dann los. Auch ohne "Warm-up".
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren