Puncto Abnehmen ^^

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
Hab mir ja jetzt mal was kleineres vorgenommen.. wollt mal eben untergewicht kriegen, sprich: 20 kg abnehmen :grin:

(jaja,... der wille ist stark, doch das fleisch... ;-)).

Deshalb wollt ich mal fragen, was ihr so zum Sattessen nehmt, gibt doch sicher irgendwas, was man in massen futtern kann, und das trotzdem kaum kalorien hat.. .weiß nich, knäckebrot oder so?
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
Also ... erst mal solltest du mehr auf den Fettgehalt achten ... Kalorien hin oder her ... wenn viel Fett in den Lebensmitteln ist, wird das mit dem Abnehmen nix. Kalorien brauchste sowieso für den Energiehaushalt ... also lieber weniger Fett als weniger Kalorien.

Hier mal ein paar Beispiel, was man essen kann, ohne das es wirklich ansetzt ...
  • Knäckebrot (kann ruhig Magarine drauf ... die hat nämlich pflanzliches Fett, was nicht so stark ansetzt)
  • Fruchtquark mit 0,1 oder 0,2 % Fett (kann man auch super Obst reinschneiden .... z.B. Bananen, Äpfel, Mandarinen etc.)
  • Obst allgemein (wobei man mit Bananen etwas aufpassen muss ... die haben nämlich viele Kalorien ... wie gesagt sind Kalorien net soooo schlecht, allerdings muss man es ja net übertreiben *g*)
  • wenig Fleisch essen (tierisches Fett setzt schneller an als pflanzliches) ... also wenns geht auch auf Aufschnitt etc. verzichten
  • Nudeln (kann man im Prinzip so viel essen, wie man will ... allerdings muss man dann mit Soßen/ Ketchup aufpassen ... also am besten ohne Soßen *g*)
  • Reis (gilt das selbe wie für Nudeln)

Worauf man noch achten sollte ...
  • viel Wasser trinken
  • nicht zu viel Milch trinken
  • Sport!

Mehr fällt mir erst mal net ein :zwinker:.

Juvia
 

Benutzer6068 

Verbringt hier viel Zeit
hab heut wieder mit TT angefangen (jaja, der Fett holt die Meister aus deren Reserven :grin:)
 
B

Benutzer

Gast
erm.
also ich hab jetzt 20 kilo abgenommen.
und zwar nur durch... weniger essen.
ich hab net besonders aufgepasst, was ich esse.
hab eigentlich auf nix verzichtet, ok, auf süssigkeiten und limo und cola hab ich verzichtet.

aber sonst?
sport hab ich gemacht, ja
2 mal in der woche ins fussball training, aber an dem liegts net
einfach am weniger essen.
nicht immer vollfressen, sondern nur dann, wenn man wirklich hunger hat und dann nur soviel essen, bis man keinen hunger mehr hat.

wahrscheinlich sagen jetzt alle: das ist ungesund

mag sein, aber ich habs so gemacht und es is ok, mir gings net schlecht dadurch
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
@BockeRl

Das hat nix mit ungesund zu tun ... im Gegenteil ... wer drauf achtet, was er isst, lebt sehr gesund.

Aber die Möglichkeit, die du angesprochen hast, hilft wiederum nur in dem Fall, wenn man vorher schon ungesund gegessen hat. Wenn man eigentlich das normale Gewicht hat, und dann noch 1-2 kg runter haben will und eigentlich auf seine ernährung achtet, dann bringt das nix ... da muss man dann schon eher fettfreier essen :zwinker:.

Juvia
 

Benutzer3391 

Verbringt hier viel Zeit
Also bei mir ist es so, dass ich erst mal Zeit brauch meinen Magen umzugewöhnen d.h. schon von vornherein nicht dauernd ans Essen zu denken. Ich denke Abnehmen spielt sich hauptsächlich im Kopf ab...natürlich ist es auch wichtig was du isst. Die anderen haben da schon schöne Auflistungen gemacht. Aber es ist auch wichtig dass dir die Sachen schmecken, ich könnte jetzt z.B. nicht lauter "Light-Produkte" kaufen, die ich sonst auch nie essen würde. Ich finde das frustriert auf Dauer und macht auch nicht schlank weil andere Stoffe drin sind, die dann im Endeffekt das wieder ausgleichen. Versuch einfach mal weniger zu essen als sonst: es muss ja nicht gleich die halbe Portion weniger sein, aber ein bisschen reicht schon. Was du wegfallen lassen solltest sind auf jeden Fall Süßigkeiten!!! Mittendrin geht schon mal, sonst fällst irgendwann über das Zeug her wie ein Wolf. Halte das weniger essen mal so 2 Wochen durch, dann kannst den nächsten Schritt machen, je nachdem wie du dich selbst fühlst. Ich finde es sollte nicht so sein dass sich alles nur noch ums weniger essen dreht, sonst macht das keinen Sinn und noch weniger Spaß.
 
W

Benutzer

Gast
Original geschrieben von sum.sum.sum
Hab mir ja jetzt mal was kleineres vorgenommen.. wollt mal eben untergewicht kriegen, sprich: 20 kg abnehmen :grin:

vielleicht solltest du erstmal soviel abnehmen das du Normalgewicht hast ??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren