Pumas bei Planet Liebe?

Benutzer84695 

Verbringt hier viel Zeit
Hi,

gibt es hier Frauen, die sich selbst als Puma http://de.wikipedia.org/wiki/Cougar_(Slang) bezeichnen würden?

Ich meine Frauen, die eine Beiehnung oder ONS mit wesentlich jüngeren Männern haben.

Wie geht es euch damit? Seid ihr glücklich oder macht ihr euch Sorgen, dass der Altersunterschied der Beziehung im Weg stehen könnte?

Immerhin ist es gesellschaftlich anerkannt, dass ältere Herren sich gelegentlich mit jüngeren Frauen zusammentun. Da fände ich es irgendwie gerecht, wenn es anders herum genauso oft vorkommen würde.
 

Benutzer94422 

Meistens hier zu finden
Da fände ich es irgendwie gerecht, wenn es anders herum genauso oft vorkommen würde.

Das alte Spiel von Angebot und Nachfrage. Ich komme aus einer extrem konservativen Ecke Deutschlands, aber geredet wegen Altersunterschieden wird nichtmal hier. Mein Vater ist jünger als meine Mutter.

Also, wenn du die Statistik angleichen willst, such dir nen jüngeren :grin:
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Immerhin ist es gesellschaftlich anerkannt, dass ältere Herren sich gelegentlich mit jüngeren Frauen zusammentun.

Wie kommst du denn auf die Idee? Solange bei entsprechenden Paaren noch immer oft genug "Oho, der feine Herr sucht sich was junges zum vögeln" bei der Arbeit, im Freundes- und Bekanntenkreis usw. gekräht wird, würde ich kein Geld darauf wetten, dass es gesellschaftlich anerkannt ist.
 

Benutzer45373 

Verbringt hier viel Zeit
Natürlich ist das in Ordnung, aber welcher Mann will schon eine wesentlich ältere Frau?
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Huiiii, da war ich mal ein Puma? *lol*

In meiner Singlezeit vor wenigen Jahren habe ich bei reinen Sexdates niemals auf das Alter geachtet. Is doch knackig so ein Zwannie ... ;-)

Aber eine Liebesbeziehung konnte und könnte ich mir mit einem wesentlich jüngeren Mann nicht vorstellen.

So oder so, was die Gesellschaft davon hält, is mir so was von egal.

@Fafnir: wenn es nur um Sex geht, sind Frauen ab einem gewissen Alter von Männern Deiner Altersklasse oder auch jünger sogar bevorzugt ... die wissen schon warum, und ich auch. *gg*
 

Benutzer114771 

Benutzer gesperrt
Mein Freund ist knapp 13 Jahre jünger als ich. Angefangen hatte das Ganze als eine Affäre/Romanze, in der auch vereinbart war, dass sobald einer mehr will, es beendet wird. Das lag daran, dass ich a) an einer Beziehung allgemein nicht interessiert war und b) in einer Kleinstadt lebend nicht so wirklich auf Geläster scharf war. Dennoch hat sich innerhalb von 2 Jahre gegenseitig eine starke Zuneigung und auch Liebe zwischen uns entwickelt und es am Ende doch auf eine Beziehung hinaus lief.
Ich mache mir schon noch Gedanken, ob das wirklich gut funktionieren kann. Wie das wohl in 10 Jahren aussehen wird, ob ich dann denn noch für ihn attraktiv sein werde oder er plötzlich den Wunsch nach eigenen Kindern hegt... ich liebe ihn aber, mit glücklich und möchte es dennoch probieren.
 

Benutzer45373 

Verbringt hier viel Zeit
@Fafnir: wenn es nur um Sex geht, sind Frauen ab einem gewissen Alter von Männern Deiner Altersklasse oder auch jünger sogar bevorzugt ... die wissen schon warum, und ich auch. *gg*

Dann muss sie aber auch echt gut aussehen, dann greif ich auch gerne zu. :smile:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Natürlich ist das in Ordnung, aber welcher Mann will schon eine wesentlich ältere Frau?

Vorsicht...sonst fährt der Puma in Person von der Löwin ihre Krallen aus.

Ich stehe schon seit Jahren zu meinen Vorlieben und habe nur Männer, die ein gutes Stück jünger sind wie ich
Allerdings will ich keine feste Partnerschaft, sondern lebe meine Sexualität in Affären aus.
Und stell dir mal vor: Die Auswahl der Männer ist durchaus nicht gerade klein - man könnte sogar behaupten, sie stehen Schlange, wenn ich sie nur ließe. :zwinker:

Schau dir doch heutzutage mal die Frauen jenseits der 30/40 an...das sind keine Hausmütterchen mit Dauerwelle, unförmiger Figur und konservativer Kleidung mehr.
Oh nein...viele Frauen stehen mitten im Leben, haben beruflich etwas erreicht, strotzen nur so vor Selbstbewusstsein und strahlen eine Attraktivität/Gelassenheit/Ruhe/Lebenserfahrung aus, weil man ihnen auch nicht mehr wirklich etwas vormachen kann und das alles finden viele jüngere Kerle total reizvoll...und natürlich auch die Erfahrung, Offenheit, Hemmungslosigkeit beim Sex, denn sie sind in dieser Lebensphase nicht nur voll orgasmusfähig, sondern kennen sich und ihren Körper absolut genau und können das auch entsprechend vermitteln.
Sie müssen sich beim Sex auch nichts mehr beweisen...sie haben ihn einfach, weil er Spaß macht und Lust bereitet.

Aber eines sollte schon auch klar sein. Wir sind weder vertrocknet, noch verzweifelt. Wir nehmen auch nicht jeden, denn das haben wir gar nicht nötig.
Und wir "reiferen" Frauen benötigen da schon auch selbstbewusste Jünglinge, die es mit uns aufnehmen können und die in der Lage sind, uns auch noch etwas anderes als ihren Schwanz zu geben.
Sie stört es auch überhaupt nicht, wenn sie sich mit uns in der Öffentlichkeit zeigen - ganz im Gegenteil.
Meine Männer wollten mich nie verstecken, sie waren "stolz" auf ihre Eroberung.
Und ich musste auch noch keinen meiner "Jünglinge" aushalten...sie sind absolut freiwillig bei mir geblieben und wollten meistens auch gar nicht mehr wieder weg. :zwinker:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Noch sind einige meiner Partner bloß ein paar Jährchen jünger, aber machen wir uns nix vor - was nicht ist, kann ja noch werden. ;-)
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich schließe mich der Löwin und Trouserbond in vollem Umfang an.:zwinker::grin:

Und ja ich hab da so meine Erfahrungen.:cool:
 

Benutzer92211 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Bin ich die einzige, die das Wort "Puma" dafür total beknackt findet? Ich musste bei der Überschrift an den Spruch mit dem Pumakäfig denken. :grin:
 

Benutzer76250 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Hihi, als ich die Frage las, dachte ich sofort an Lollypoppy und munich-lion... :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren