Promi-Schwärmereien, die einem heute peinlich sind

Benutzer53287 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe viele Jahre lang extrem für Taylor Hanson geschwärmt (Poster im ganzen Zimmer, zu Konzis durch Europa gereist, jeden Artikel gesammelt...). Peinlich ist mir daran höchstens, dass ich ihn auch heute noch ziemlich lecker finde. :tongue:
 
S

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Off-Topic:


Brandon fand ich total langweilig :grin: Mein Geschmack scheint sich schon früh festgelegt zu haben, ich mochte nämlich genau das Verwegene, "Verlorene" an Dylan :grin: Und das mit 11 oder 12 oder wie alt ich auch war, und ich habs immer noch mit diesem Typ Mann, jetzt wundert mich nix mehr :cool1:
Off-Topic:


Ich finde das faszinierend, denn mein Freund ist auch eher ein "Brandon" :zwinker: Gutmütig, zuverlässig, treu etc. :tongue:

Das mit den neuen Staffeln hab ich gelesen, da bin ich aber voll gegen, ohne Originalbesetzung ist das einfach kein echtes BH 90210 *so* :grin:

Ja... vor allem sind die Darsteller alle durchgestylte extrem gutaussehende hippe Leute, was man von Andrea oder Brenda nicht so behaupten konnte... Schade :frown:
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Leonardo Dicaprio :tongue:

ohja den mochte ich auch sehr :engel: Und dann noch den damaligen sänger von echt und jonny depp :schuechte

Jonny depp ist aber neben ein paar anderen schauspielern immer noch weit vorne :grin: :grin:
 

Benutzer70314  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe viele Jahre lang extrem für Taylor Hanson geschwärmt (Poster im ganzen Zimmer, zu Konzis durch Europa gereist, jeden Artikel gesammelt...). Peinlich ist mir daran höchstens, dass ich ihn auch heute noch ziemlich lecker finde. :tongue:

Unattraktiv ist der ja auch nicht oder??? :grin:
Ich fand den auch immer ganz nett anzuschauen, nur die Musik war nie meines.
 

Benutzer26833  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte mal ne Westlife Phase und war total verknallt in Shane. Der war aber auch knuffig ;-)

Und ich bin total auf Christian Wunderlich abgefahren, hab mir Verbotene Liebe nur wegen ihm angeschaut und hab sein Album noch irgendwo rumstehen.

Und seit ich 12 bin (und auch immernoch) find ich Johnny Depp sooo scharf.... :drool:
 

Benutzer72479  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich war ein Hardcore Backstreet Boys Fan. Verknallt war ich erst in Nick und nachher (ich bin ja flexibel, hihi) in Brian. Danach kamen ja NSync, da fand ich immer schon Justin geil. Den find ich jetzt aber komischerweise nicht mehr so toll. Vielleicht weil ich schon sämtliche Stellungen mit ihm durch habe....also im Traum versteht sich :grin:
 

Benutzer64697 

Verbringt hier viel Zeit
Ich war 4 Jahre lang riesen Kelly-Fan. :smile:
War echt eine schöne Zeit, habe damals alles an CDs gesammelt und selbst den kleinesten Schnipsel aus den Zeitschriften ausgeschnitten. Mein Fave war natürlich Paddy, hatte ein Poster von ihm direkt neben meinem Bett hängen, DIN A2 und nur er drauf mit einem riesigen Lächeln :engel: . Und natürlich auch mal zwei Hefte von einer Bravo-Ausgabe geholt, das eine für die Mappe und das andere zum an-die-Wand-hängen.
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Mit 10 war ich totaler Fan von David Hasselhoff. Lag aber wohl eher an Baywatch und KITT :engel::schuechte:cool1: Jetzt bin ich lieber mein eigener Fan :zwinker:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Ich fand mal DJ Bobo toll - so in den Anfangszeiten. Da war ich so 12 oder 13 und hatte Poster an den Wänden hängen. Sonst aber nix.

Irrrgh...
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
klaaar :grin: die kelly family :grin:

paddy war mein liebling und meine schwester stand auf angelo.

lol, das trau ich eigentlich keinem mehr zu erzählen und wenn das jemand anschneidet, wirds mir doch recht peindlich. :schuechte

unser (schwester und mein) zimmer war VOLL mit postern. :grin: (und cd's)
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Aaron Carter... :wuerg: :engel:

Ich auch :ratlos: Und seinen Bruder fand ich auch geil. Danach folge Leonardo DiCaprio, den ich aber immer noch toll finde. Michael Ballack war zur WM 2002 mein Held, danach folgte ein Gitarist von Avril Lavigne. Den hab ich angebetet und zwar echt lange, bis ich ihn mal nach nem Konzert zufällig getroffen habe :grin: Mit 16 wurde ich dann normal....

Und heute... heute würde ich George Clooney mit Sicherheit nicht verschmähen, der Mann ist heißheißheiß.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Also Leute, Johnny und George müssen einem NIEMALS peinlich sein :grin: :grin:
 

Benutzer64697 

Verbringt hier viel Zeit
klaaar :grin: die kelly family :grin:

paddy war mein liebling und meine schwester stand auf angelo.

lol, das trau ich eigentlich keinem mehr zu erzählen und wenn das jemand anschneidet, wirds mir doch recht peindlich. :schuechte

unser (schwester und mein) zimmer war VOLL mit postern. :grin: (und cd's)


Hehe ja das kenne ich. Kaum ein freies Stück Tapete mehr :grin:.
Wobei ich das teilweise noch interessant finde zu wissen was einige von denen jetzt machen.... z.B. das Paddy im Kloster ist usw.
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hehe ja das kenne ich. Kaum ein freies Stück Tapete mehr :grin:.
Wobei ich das teilweise noch interessant finde zu wissen was einige von denen jetzt machen.... z.B. das Paddy im Kloster ist usw.


ich hab mich das in der tat auch schon gefragt!!!! :ratlos:

aber habe keine antwort erhalten, weil ich nicht danach gesucht habe! :zwinker:

jetzt im ernst? im kloster? :ratlos:
 

Benutzer64697 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mich das in der tat auch schon gefragt!!!! :ratlos:

aber habe keine antwort erhalten, weil ich nicht danach gesucht habe! :zwinker:

jetzt im ernst? im kloster? :ratlos:

Ja seit 2005 studiert er Theologie in einem französischen Kloster und Barby soll psychisch krank sein.
 

Benutzer10752 

Beiträge füllen Bücher
Nette Idee, der Thread :grin:

Äh... Franziska van Almsick, nach ihrem ersten Olympia-Erfolg. :grin: Hatte sogar schon einen Brief im Kopf formuliert, den ich ihr ins Olympische Dorf schicken wollte. Hab's aber dann doch nicht gemacht :zwinker:
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
ist es eigentlich schlimm, dass mir das alles nicht peinlich ist, was ich getan habe?
 

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Ich war 4 Jahre lang riesen Kelly-Fan. :smile:
War echt eine schöne Zeit, habe damals alles an CDs gesammelt und selbst den kleinesten Schnipsel aus den Zeitschriften ausgeschnitten. (...)

Sheilny schrieb:
paddy war mein liebling und meine schwester stand auf angelo.

Sind die "richtigen Fans" damals nicht alle zu diesem Kelly-Hausboot nach Köln (?) gepilgert? Habt ihr sowas auch gemacht?

Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass Stefan Raab früher auf Viva wohl immer die Mädels verarscht hat, die das gemacht haben :zwinker: Aber heute is ja Joey Kelly ein guter Kumpel von ihm durch die Wok-WM und so...
 
G

Benutzer

Gast
Ich war nie so ein verrückter Fan, dass ich die Leute verfolgt habe und ihnen Briefe (außer Autogrammwünsche) geschrieben habe.
Aber Schwärmereien habe ich so einige hinter mir... :schuechte_alt:

Ganz am Anfang stand ich mal total auf Oli P. von GZSZ, hatte viele CDs von ihm, war auf einem Konzert und mein Zimmer war voller Poster von ihm. :schuechte_alt:
Dann kam die Zeit der BackstreetBoys und NSync. Obwohl die beiden Bands ja sowas wie "Rivalen" waren, konnte ich mich nie entscheiden, wen ich besser finden sollte. In der einen Band waren Kevin und Brian :verknall_alt:, in der anderen Justin :herz: - wie bitte sollte ich mich da entscheiden?!

Leonardo DiCaprio war auch mal sehr angesagt, aber mehr als ein Titanic-Poster hatte ich nie in ihn investiert.

Ok, dann fand ich Jesse von Full House immer sehr, sehr geil... :herz:

Und dann, so mit 14/15 habe ich angefangen Skispringen zu gucken und fand natürlich erst Martin Schmitt und dann Sven Hannawald toll. :cool1:

Achja, Sebastian Kehl war auch mal schwer angesagt. Ist auch noch gar nicht so lange her... :schuechte_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren