Programm, das alle Lieder gleich laut abspielt

V

Benutzer

Gast
Hallo,


mal wieder bin ich auf euren Rat angewiesen.
Die Musikstücke auf meinem PC schwanken teilweise stark in ihrer Lautstärke.
Gibt es die Möglichkeit, in Winamp irgendwas einzustellen, um diese Lautstärkeunterschiede automatisch auszugleichen?
Oder ein anderes kostenloses oder kostengünstiges Programm, das so was macht?

Ich kenne mich mit so was leider gar nicht aus und hab Angst, was Falsches zu machen, was sich dann nicht mehr rückgängig machen lässt.

Was ich nicht suche: Ein Programm, mit dem ich jedes einzelne Musikstück manuell bearbeiten muss, um die Lautstärke anzugleichen.
Ich würde die Musikstücke am liebsten so lassen, wie sie sind. Sie sollen nur eben alle gleich laut abgespielt werden.

Ich hoffe, meine Frage war halbwegs verständlich formuliert :grin:.
Falls jemand einen Tipp hat, wäre ich dafür dankbar :smile:.


LG, Nuvola
 

Benutzer10802 

Planet-Liebe Berühmtheit
Theoretisch geht das (ab Version 5) direkt in Winamp. Optionen/Einstellungen anklicken, im neuen Fenster unter "Allgemeine Einstellungen" "Wiedergabe" wählen und da den Reiter "Lautstärkeanpassung". Da das Häkchen vor Lautstärkeanpassung setzen und den Verstärkermodus "Lautsärkeanpassung/Übersteuern verhindern" wählen. Sollte dann eigentlich funktionieren. :smile:
 

Benutzer98295 

Meistens hier zu finden
Theoretisch geht das (ab Version 5) direkt in Winamp. Optionen/Einstellungen anklicken, im neuen Fenster unter "Allgemeine Einstellungen" "Wiedergabe" wählen und da den Reiter "Lautstärkeanpassung". Da das Häkchen vor Lautstärkeanpassung setzen und den Verstärkermodus "Lautsärkeanpassung/Übersteuern verhindern" wählen. Sollte dann eigentlich funktionieren. :smile:

Vorher sollte man noch die Titel anpassen über RMT - Senden an: Wiedergabelautstärke berechnen.
 

Benutzer70527  (31)

Sehr bekannt hier

Damit bearbeitet man zwar nicht alle einzeln, sondern mehrer zusammen - aber es widerspricht trotzdem dem, was Nuvola sucht.

Ich zitiere:
Ich würde die Musikstücke am liebsten so lassen, wie sie sind. Sie sollen nur eben alle gleich laut abgespielt werden.
Geht um ein Abspielprogramm.

Das Plug-In für Winamp liest sich ganz gut. Ich verwende sowas nicht - ich hab' mir lauter und leiser auf zwei Tasten gelegt und mache das manuell; so viel Zeit habe ich noch :smile:
 
V

Benutzer

Gast
Vielen Dank für eure Antworten!
Ich bin gerade zu müde, um mir das mal genauer anzuschauen, aber morgen schau ich mal, ob ich das in Winamp eingestellt bekomme und es dann funktioniert :smile:.

Auf Mp3gain war ich auch gestoßen, aber wie das Ich-Vieh erkannt hat, ist es das, was ich eigentlich nicht so gerne will.

@Comparator: Ich hab jetzt nicht so richtig verstanden, was du meinst. Wo finde ich dieses "RMT"?
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
@Comparator: Ich hab jetzt nicht so richtig verstanden, was du meinst. Wo finde ich dieses "RMT"?

Rechte MausTaste ... wo du die findest, erklär ich aber jetzt nicht. :grin:
Er meinte damit das Kontextmenü, das sich öffnet, wenn du nen Rechtsklick auf die MP3 in der Wiedergabeliste oder im Explorer machst. :smile:

Meine Soundkarte übernimmt das bei mir übrigens ganz gut. Das Feature nennt sich "Smart Volume Normalization". Vielleicht findest du so was ja in deinen Einstellungen irgendwie.
 
V

Benutzer

Gast
Rechte MausTaste ... wo du die findest, erklär ich aber jetzt nicht. :grin:
Er meinte damit das Kontextmenü, das sich öffnet, wenn du nen Rechtsklick auf die MP3 in der Wiedergabeliste oder im Explorer machst. :smile:
Aaaahhh :grin:. Okay, danke :smile:!

Hab das eben ausprobiert und es scheint zu funktionieren, supi :smile:.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen "Lautstärkeanpassung/Übersteuern verhindern" und "Normalisieren"? Habe jetzt auf brainies Beitrag hin ersteres gewählt, aber hier war jetzt öfter von "Normalisieren" die Rede, das kann man da auch auswählen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren