Probleme von Pille? Mit welcher Pille kommt ihr gut klar?

Benutzer3976 

Verbringt hier viel Zeit
Nehme seit 1,5 Jahren die "Novial" .Kam auch eigentlich immer recht gut damit klar. Aber seit ca einem halben Jahr hab ich viele Wehwehchen wie z.B Haarausfall, ich habe komischen und übelrichenden Ausfluss und sehr oft Kopfweh. Kann das an der Pille liegen?

Hattet ihr auch mal solche Probleme mit einer Pille?

Mit welcher Pille kommt ihr gut klar?
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
bisher hatte ich noch keine probleme mit der pille...habe mit unterbrechung bisher immer die monostep genommen und bin wirklich zufrieden mit der...

rede doch mal mit deinem fa darüber...evtl. reagiert ja dein körper nicht auf bzw. gegen die pille, sondern auf stresssituationen oder ähnliches...
 

Benutzer10669  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Hey du!

Hatte bisher auch noch keine Probleme mit meiner Pille - nehme seit Jahren die Yasmin und habe davon nicht mal zugenommen.
Wie du aber auf die verschiedenen Pillen reagierst, kann ich dir leider auch nicht sagen - wie schon empfohlen wurde: am besten du redest mit deinem FA mal darüber, denn diese Probleme die du momentan hast, können tatsächlich an der Pille liegen. Probiere doch mal einen Wechsel aus...

Viel Erfolg und liebe Grüße,
Lia
 

Benutzer26792  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehme aufgrund meiner Hautprobleme die Diane 35. Vorher hatte ich Microgynon (oder wie sie geschrieben wird). Bei ihr hatte ich starke Stimmungsschwankungen. Mit der Diane 35 gehts mir aber sehr gut.

Ich hab zwar öfters Kopfschmerzen, aber der Hausarzt meinte, das liegt mit meinen oft verstopften Stirnhöhlen zusammen.
 

Benutzer14614  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Huhu,
hab die Novial 6 Monate genommen, am Schluss hab ich sie überhaupt nicht mehr vertragen (Erbrechen etc.) Außerdem sind mir sehr viele Haare ausgefallen, sodass es schon richtig auffällig war. Meine Mähne ist seitdem viel weniger geworden. Im Dezember hab ich dann auf die Belara gewechselt und bin mittlerweile superzufrieden obwohl ich am Anfang leichte Zwischenblutungen hatte. Mittlerweile merke ich auch schon wieder das mein Haar dichter wird :smile:

LG Sara
 

Benutzer26992 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehm auch die Belara - schon seit ca. 1 Jahr !
Komme auch super mit ihr klar, nur dass ich am Anfang "leichte" Stimmungsschwankungen hatte...

Denk aber, dass das bei jedem unterschiedlich ist, welche Pille man wie gut bzw schlecht verträgt !!
 
M

Benutzer

Gast
Hey!
Also ichj hatte zuerst 4 Jahrwe lang die "Leios"hatte sie aus bestimmten Grüden abgesetzt, da ich dahcte ich hätte von der Pille Wasser in den Beinen.. aber es stellte sich heraus, dass es ein anderer Hintergrund war..
Jetzt nehme ich allerdings die "Cerazette" die ist sehr gut.. aber die muss man sehr sehr pünktlich nehmen!

LG MIni
 

Benutzer24402  (34)

Beiträge füllen Bücher
hatte zuerst die mirelle, und jetzt die yasmin, weil ich mir eingebildet habe mein busen wäre nur von der pille gewachsen, war aber dann doch nciht so, und jetzt werd ich mir wieder die alte verschreiben lassen weil sie im monat um 5 €weniger gekostet hat!
 

Benutzer24318 

Verbringt hier viel Zeit
Ich nehm Microgynon und hab damit gar keine Probleme, außer manchmal trotzdem noch leichte Regelschmerzen, aber lange nciht mehr so doll wie früher und auf den Kreislauf schlägt das auch nicht mehr. Bin also sehr zufrieden damit. Welche Pille aber die richtige für dich ist, dass solltest du lieber deinen Frauenarzt fragen.
 
M

Benutzer

Gast
hey! nehm seit 3 jahren schon die novial. zu anfangs wegen regelbeschwerden und ich komme bis jetzt super damit zurecht. das einzige was ich irgendwie ungünstig finde, dass ich sie nicht durchnehmen kann, wenn zum beispiel urlaub oder so dazswischen kommt! aber verkürzen geht ja auch... aber sonst habe ich nie beschwerden mit novial gehabt im gegenteil mir gings um einiges besser.

lg muffine
 
B

Benutzer

Gast
Also ich nehme die Desmin20 und komme damit super zurecht...
Hatte bisher keinerlei Beschwerden und nehme sie nun auch schon bestimmt 1,5Jahre,...
 

Benutzer17464  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ichnehme Belara und hatte noch nie Probleme damit...;-)
 

Benutzer10932 

Sehr bekannt hier
ich nehm die novial jetzt auch fast ein halbes jahr...

hatte bisher noch keine probleme... okay, wenn ich es recht bedenke in letzter zeit immer mal kopfweh und übelkeit aber ich glaub das kommt eher vom stress, wenig schlaf etc. als von der pille... werd das aber mal im auge behalten...

@darkkisses
seit wann hast du diese probleme bemerkt?
 
J

Benutzer

Gast
auch novial von anfang an und keine beschwerden

kenn das aber von einer Freundin, die kam mit fast keiner Pille zurecht und hat ständig andere verschrieben bekommen von ihrem arzt, immer so probepackungen, die sie dann direktvom arzt umsonst zum austesten bekommen hat, kannst ja deswegen mal fragen...

letztendlich ist sie dann auch bei der novial geblieben, aber das ist ja unterschiedlich..
 

Benutzer23017 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte erst die Novial und bin garnicht damit klargekommen :grrr:

Seit fast 2 Jahren nehme ich jetzt die Lamuna30 und habe absolut keine Probleme damit :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
monostep, schon immer, keine probleme, ist wohl ne "leichte" sagt der fa, was das auch immer heißt...
 

Benutzer8035  (39)

Verbringt hier viel Zeit
also ich nehme die Valette nun seit 5 Jahren und ich hatte noch nicht ein einziges Problem weder zwischenblutungen noch sonst irgendwas bin also total mega zufrieden :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren