Probleme mit Ex-Freund

Benutzer97359 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,
Also ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen ich habe nämlich schreckliche Probleme mit meinem Ex-Freund. Ich hatte vor ein paar Wochen einen Freund der aber gleich am nächsten Tag schlussmachte weil er meinte das wir uns kaum sahen. Dann hatte ich einen weiteren Freund mit dem ich sehr glücklich war. Doch als ich auf einmal einen neuen Freund hatte wurde mein ex-Freund eiversüchtig und wollte mich wiederhaben. Natürlich habe ich ihm klargemacht das ich kein Interesse hätte doch er wollte nicht hören. Er meinte andauernd er würde mich wirklich wollen. Mein Ex wollte mich und meinen Freund auseinanderbringen. Mein Freund und mein Ex stritten sich dauerndum mich. Und mein Ex schlug jetzt sogar vor einen Wettbewerb zu machen und wer gewinnen würde würde mich bekommen.:mad:
Ich wollte das nicht durchgehen lassen aber sie hörten nicht auf mich. Schliesßlich gewann mein Ex-Freund den ich aber ohne mit der Wimper zu zucken abwies. Aber ich und mein vorheriger Freund sind jetzt leider niicht mehr zusammen. Ich habe meinem Vorherigen Freund schon gesagt das ich nix von meinem Ex freund wollte doch er hörte nicht auf mich.
Wie kann ich meinem Vorherigen Freund den ich liebte klarmachen das ich ihn wieder will?
Und wie kann ich meinen Ex Freund der mich nicht in Ruhe lässt ein für alle mal loswerden?

Hoffe ihrkönnt mir helfen lg Sarah
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
hey

willst du wirklich einen Freund, dem es nicht interessiert, was du möchtest? Immerhin hat er gegen deinen Willen diesem "Wettbewerb" zugestimmt und mitgemacht.

Wieso seid ihr denn jetzt nicht mehr zusammen? Und wie alt sind die Jungs?

Auch wenn du ihn liebst: versuche, von beiden wegzukommen und such deinen nächsten Freund vielleicht nicht direkt in der Nähe der beiden, damit es nicht mehr zu so einem kindischen Wettkampf kommen kann.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Was für ein Wettbewerb war das denn?
Normalerweise klärt man so was mit Worten! :ratlos:
Du sagst nein und fertig - das hat der dann zu akzeptieren. Einfach ignorieren, abweisen etc.
Und bei deinem zweiten Ex kanns mit der Liebe dann ja nicht sehr groß gewesen sein, wenn er mal eben schnell Schluss macht, bloß weil dein Ex-Ex noch nervt.
 
R

Benutzer

Gast
Sag deinem 1. Ex, dass du nichts von ihm willst und er dich in Ruhe lassen soll, und dann ignorier ihn konsequent. Dem anderen würde ich nicht nachheulen, das klingt alles sehr kindisch, und keiner scheint darauf zu achten, was DU willst...
 

Benutzer87825 

Öfter im Forum
RiotGirl schrieb:
das klingt alles sehr kindisch
Naja, sie ist dreizehn.

gossip-girl95 schrieb:
Wie kann ich meinem Vorherigen Freund den ich liebte klarmachen das ich ihn wieder will?
Und wie kann ich meinen Ex Freund der mich nicht in Ruhe lässt ein für alle mal loswerden?

Du kannst bei sowas immer nur deinen Standpunkt mit Worten klar machen, und konsequent durchziehen. Was die andern dann daraus machen kannst du kaum beeinflussen.
Du schaffst es garantiert deinem "Ex-Freund" (einen Tag zusammen zählt doch eigentlich gar nichts) klar zu machen, dass er dich in Ruhe lassen soll.
Aber Gefühle für dich von Seiten des vorherigen Freundes wirst du nicht herbeireden können. Da hilft nur ehrlich zu sein, damit er dir dann glauben kann.
 
K

Benutzer

Gast
Ich versteh gerade nicht um wieviele Typen es sich jetzt eigentlich handelt. Wie auch immer, deinen Ex Freund kannst du nur ignorieren, was willst du auch mehr tun, um ihm klar zu machen dass du nichts mehr von ihm wissen willst?
 

Benutzer97359 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey

willst du wirklich einen Freund, dem es nicht interessiert, was du möchtest? Immerhin hat er gegen deinen Willen diesem "Wettbewerb" zugestimmt und mitgemacht.

Wieso seid ihr denn jetzt nicht mehr zusammen? Und wie alt sind die Jungs?

Auch wenn du ihn liebst: versuche, von beiden wegzukommen und such deinen nächsten Freund vielleicht nicht direkt in der Nähe der beiden, damit es nicht mehr zu so einem kindischen Wettkampf kommen kann.

Hey
Beide sind 14
Und wir sind nicht mehr zusammen weil er meinte das ich jetzt meinem ex gehöre .

---------- Beitrag hinzugefügt um 11:29 -----------

Danke für alle eure Antworten
Ich denke ich werde mich einfach von beiden fernhalten

lg Sarah
 

Benutzer89980 

Öfter im Forum
Und wir sind nicht mehr zusammen weil er meinte das ich jetzt meinem ex gehöre .

Dann klär das doch?
Mach ihm klar das du niemandem gehörst, so ein "Wettbewerb" absolut kindisch und unreif ist. Du bist doch keine Handelsware, sondern ein Mensch, der weiß was er will und wen er will.
Deinen Ex würde ich gekommt ignorieren und selbiges deinem "2. Ex" vorschlagen.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Mich würde ja immer noch interessieren, was das für ein Wettkampf war.
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
Hey
Beide sind 14
Und wir sind nicht mehr zusammen weil er meinte das ich jetzt meinem ex gehöre .

---------- Beitrag hinzugefügt um 11:29 -----------

Danke für alle eure Antworten
Ich denke ich werde mich einfach von beiden fernhalten

lg Sarah
hey. Okay...du, wenn er dich wegen sowas aufgibt, ist er echt nicht der Richtige! :schuettel:

Ja, halt dich von beiden fern, die haben dich beide nicht verdient! Find ich gut, deine Entscheidung!

Was das für ein Wettkampf war, würde mich allerdings auch interessieren :jaa: Verrätst du es uns? :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren