Problem?

Benutzer119457 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr da draußen

ich hab damal so eine frage

Stellt euch vor ihr lernt jemanden kenn, also genauergesagt mich, versteht euch super ihr gefallt euch gegenseitig und ihr wollt gerne eine Beziehung miteinander eingehen...
Um fair und ehrlich zu euch zu sein erzähle ich euch aber dass ich ,23 Jahre alt, noh nie eine Freundin hatte, noc nie Sex hatte, noch nichteinmal geküsst habe oder so...

Wie reagiert ihr?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich würde mich wundern.
Nicht über deine Jungfräulichkeit, sondern darüber, dass du mir das aus Rücksicht (?) gleich auf die Nase bindest. :hmm:
Damit unterstellst du mir ja fast, dass ich dich verlassen würde, sobald ich rausfinde, dass du unerfahren bist. Also erfreut wäre ich darüber nicht.
 

Benutzer106140  (27)

Meistens hier zu finden
Ich würde es so hinnehmen, denn irgendwann fängt jeder mal an. Ist kein negativer Aspekt, jedoch denke ich, dass die Partnerin sieht, wie lange du auf die "Richtige" gewartet hast, bevor du Erfahrung sammelst.
 

Benutzer119457 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ne so meinte ich das nicht!
ich meinte dass man in einem Gespräch, in dem jeder zu jedem ehrlich und offen ist und das man ja bestimmt führt bevor man ne Beziehung eingeht, wie gesagt ich kenn mich da nichtaus, dass ich es dir da erzählen wrde nicht das eirgendwann heißt, dass ich das verschwiegen hätte oder so....

---------- Beitrag hinzugefügt um 09:54 -----------

Ich würde es so hinnehmen, denn irgendwann fängt jeder mal an. Ist kein negativer Aspekt, jedoch denke ich, dass die Partnerin sieht, wie lange du auf die "Richtige" gewartet hast, bevor du Erfahrung sammelst.

also ichglabe zwar an die liebe, aber nicht an die RICHTIGE...
und ich habe auch nicht absichtlich so lange gewartet mit dem SEX oder mit Beziehungen
 

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
Ist doch wayne, Erfahrung kann man nachholen, hauptsache die Bereitschaft ist da :zwinker:
 

Benutzer119457 

Sorgt für Gesprächsstoff
klar isdie bereitschaft da, aber mich will ja niemand... :
ich krieg immer nur al antwort
"ne du lass mal frunde bleiben"
oder noch besser:
"achja mensch ich hab übrigend n freund..."
das ist iwie komisch....
ich seh nicht scheiße aus ich bin nicht klein oder so
ich hab n job ich gehe aus ich mag meine freunde und unternehme viel mit ihnen aber eben immer ich als einziger ewiger single und jungfrau
 

Benutzer117386 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht lässt Du diese Infos erst später und mal nach und nach
einfliessen. Als geballte Version nach kurzem Kennenlernen hätte ich da
auch Probleme.
Du musst deine Unerfahrenheit a nicht jeder sofort auf die Nase binden.
Das hat was von mangelndem selbstbewusstsein und Problemkind an
sich; das tut sich keiner an.
 

Benutzer119457 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja also alle die mich kenne wissen das ich absolut unbefleckt bin,
und ich hab des öfteren gelesen, wenn es um solch brisante informationen geht, das die frauen dann sagen:
du hast mich belogen, warum sagst du sowas nicht gleich...etc
daher meine frage....

aber die frage bleibt die gleiche, auch wenn es immer nur stückchenweise rauskommt...

wie würdet ihr generell reagieren
wenn ihr merkt dass der mensch den ihr kennengelernt habt, den ihr sehr mögt in den ihr euch evtl verlieben könntet jungfrau ist, noch nie ne freundin hatte etc und das mit 23

DAS war die zentrale frage
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
wie würdet ihr generell reagieren
wenn ihr merkt dass der mensch den ihr kennengelernt habt, den ihr sehr mögt in den ihr euch evtl verlieben könntet jungfrau ist, noch nie ne freundin hatte etc und das mit 23

DAS war die zentrale frage

Angenommen ich wäre in deinem Alter, denn so kommst du für mich schon rein alterstechnisch als Partner eher nicht in Frage.
Aber in deinem Alter hätte ich es sicher nicht schlimm gefunden, wenn jemand unerfahren gewesen wäre. Sehr erfahren war ich damals selbst noch nicht.

Nur wirkt es eben wirklich komisch, wenn du diese Infos einem so auf die Nase bindest in der Richtung "Nimm mich doch bitte, damit ich endlich mal eine abbekomme". Es wirkt wirklich so als wolltest du Mitleid erregen und das kommt natürlich nicht gut an.
Dass du wenig Erfahrung hast, ist kein Beinbruch. Aber deine Aussage "Hilfe, ich bin 23 und absolut unbefleckt" kann durchaus abschrecken. Nicht aufgrund der Tatsache an sich, sondern aufgrund der Art wie du damit umgehst.
 

Benutzer110436  (36)

Sehr bekannt hier
Du wirst hier wohl keine wirklich zufriedenstellenden Antworten bekommen, weil da wohl jeder Mensch anders drauf reagiert. Manchen Frauen ist es egal, andere wiederum sehen dich als unfähig, eine Frau überhaupt anzusprechen. Ich hatte mal eine Freundin, der war ich mit vier Freundinnen vor ihr zu unerfahren :rolleyes: Du siehst, es können hier noch so viele Antworten gepostet werden. Letztendlich kommt es immer auf die Person an, die du vor dir hast.

Und wenn ihr euch kennenlernt und zusammenkommt, dann kannst du ihr auch die Wahrheit sagen. Aber beim ersten Date zu sagen "Ach, übrigens...", halte ich für übertrieben. Warte einfach ab und schau, wie sich das alles entwickelt. Sind erst Gefühle da, kannst du ihr auch reinen Wein einschenken. Vorher geht es sie nicht unbedingt was an.
Oder du schneidest das Thema vorher einfach mal an und schaust, wie sie darauf reagiert. So kannst du es rausfinden, ohne dich bloßstellen zu müssen.
 

Benutzer119457 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich glaub ihr denkt ich hab damit riesenprobleme wa?
nein ist aber nicht so, denn jeder weiß es ja dass ich nicht wenige, sondern gar keine erfahrungen habe, ich gehe damit offen um und binde es auch niemandem auf die nase...

und es ist auch nicht so dass ich mich momentan in dieser situation befinde, ich wollte nur mal ein paar verschiedene meinungen von FRAUEN hören :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren