Problem?!

B

Benutzer

Gast
Hi @ all!
Ich wollte letztens das erste mal mit meiner Freundin schlafen, aber als ich in sie eindrang tat mir das ziemlich weh am Penis :geknickt:! Woran kann das liegen??? Sollte ich damit zum Arzt gehen?

Bis dann, Basti16
 

Benutzer234 

Verbringt hier viel Zeit
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR>Original erstellt von Basti16:
<STRONG>Hi @ all!
Ich wollte letztens das erste mal mit meiner Freundin schlafen, aber als ich in sie eindrang tat mir das ziemlich weh am Penis :geknickt:! Woran kann das liegen??? Sollte ich damit zum Arzt gehen?

Bis dann, Basti16</STRONG>[/quote]

tja, vielleicht ist deiner zu groß, sie zu eng und zu trocken ...
eine von denen :smile:
 

Benutzer1523 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm, vielleciht möchtest du ja noch grob beschreiben, WAS weh getan hat, mit Pauschalen Ideen kannst du vermutöcih nicht viel anfangen, oder? :zwinker:

Aber Teddy kann ich ansonsten schonmal nur zustimmen...

Doc.
 
B

Benutzer

Gast
Mir kam es vor als würde die Vorhaut nicht über die Eichel rutschen. In dem Bereich hate ich dann auch die Schmerzen.
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Kannst Du Deine Vorhaut unter normalen Umständen nach hintenschieben?
 
S

Benutzer

Gast
Hi Basti
Wenn dir das wehtut,wenn du die Vorhaut zurückziehst,dann würd ich schon zum Arzt gehen,weil die Vorhaut könnte zu eng sein. :confused:
Oder hast du auf das Vorspiel vergessen? :zwinker: Oder hatte deine Freundin Angst,weil wenn das Mädchen verkrampft ist kanns auch höllisch weh tun(für beide unangenehm) :geknickt:
Naja ich wünsch dir auf alle fälle fürs nächste mal,daß es klappt und es so ist,wie es sein sollte :drool:
 
B

Benutzer

Gast
@ Sini!
Komisch... dieser Spruch den du da unter deiner Antwort stehen hast, der errinnert mich irgendwie an diese besagte Freundin... ich meine Exfreundin.
Aber ich glaube nicht das sie verkrampft war. Sie war es sagen wir mal gewohnt oft mit Typen zu schlafen. Das Vorspiel war auch lang genug. Dann muss es wohl an mir liegen, was? Aber irendwie hab ich Angst davor zum Arzt zu gehen. Ich glaub da warteich erstmal auf den nächsten Versuch mit meiner jetztigen Freundin. Schlimmer werden kann sowas doch nciht, oder???

Danke für die Antwort,
Basti
 
J

Benutzer

Gast
Klar, kannst du es noch mal versuchen.
Aber wenn's dann wieder weh tut, solltest du auf jeden Fall zum Arzt.
Ist doch nix dabei.
Wovor hast denn Angst?

Jemima :drool:
 
B

Benutzer

Gast
Weiß nicht, ist halt sone Angst. Ich weiß ja nicht was mich bei sonem Arzt erwartet. Ich denke er wird eine Vorheutverengung diagnostizieren und dann heißt es: Beschneidung. Wahrscheinlich habe ich gerade davor schiss, dass der Arzt genau das diagnostiziert!
 
S

Benutzer

Gast
Hey Basti,
ich glaub nicht, daß du da soviel Schiss haben mußt! Ich meine, ich bin zwar weiblichen Geschlechts, aber nach allem, was ich bis jetzt gehört habe, ist eine Vorhautverengung kein Weltuntergang und eine Beschneidung auch nicht weiter tragisch!
Dazu gab's hier schon verschiedene Threads, kannst ja mal die Suchfunktion benutzen, und eine ganze Menge Leute haben hier auch die ganzen Vorteile aufgezählt, die so eine Beschneidung haben kann.
Einer, ich glaube Draupnir war's (korrigiert mich, falls ich total falsch liege, ist schon etwas her...) hat sogar seinen ganzen "Leidensweg" *g* :grin: inklusive "Operationszeremonie" auf dem Forum erzählt, und nach seinen Schilderungen war das alles halb so schlimm, also mach dir deshalb bloß keine Sorgen!
Außerdem, wenn du endlich mal durch einen Arzt sicher weißt was es ist, kannst du was dagegen tun (--&gt; Beschneidung oder was auch immer), und DANACH kannst du dich dann endlich mal auf schmerzfreies Miteinanderschlafen freuen! :smile: Das ist doch auch was und die Mühe eines Arztbesuchs wert, oder?

Grüße
Suzie
 

Benutzer234 

Verbringt hier viel Zeit
hi,
also wenn ich mir so ne beschneidung vorstelle läuft es mir eiskalt den rücken runter :frown:

war schon schlimm genug als mir der do n zahn gezogen hat *horror und alpträume hab*

ich hoffe du hast glück basti
 
S

Benutzer

Gast
Hi Basti.Also vor ´m Arzt brauchst du wirklich keine Angst zu haben.Das isst ein kleiner eingriff und alles passt wieder :grin:
Mein damaliger Freund hatte das Problem,darum weis ich es auch.Er hatt sogar gemein,er hat jetzt ein schöneres und Intensieveres Gefühl beim Sex. :drool: Und außerdem mal ehrlich,ist es doch Hygienischer ohne Vorhaut oder?Jetzt werden zwar einige Männer brummen,aber ich glaub irgendwie hat die gute alte Sini doch recht
Bussi und viel Glück
Sini :zwinker:
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
In deinem Fall wäre ne Beschneidung das beste.

Bye so long :drool:
 

Benutzer1492 

Verbringt hier viel Zeit
wenns beim nächsten ma wieda weh tun würd, würd ich auch erstma zum arzt gehen!
beschneidung muss ja evtl. gar net sein, aber das würdest du ja dann dort sehen!
übrigens hat es viele vorteile beschnitten zu sein (auch von der hygiene her)..
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Naja so viele Vorteile hat das nun auch wieder nicht :rolleyes2:
 
S

Benutzer

Gast
is ja schnurzpiep ob ne beschneidung vorteile hat oda net.
wenn die vorhaut oder ein stückchen davon weggehört, weil sonst probleme entstehen, dann is das halt einfach so.

und ohne zumindest eine örtliche betäubung vorzunehmen macht ein arzt da sowieso nix.
das es net angenehm wird, dass sagt einem ja der logische menschenverstand - aber dafür hat man(n) dann nachher keine probleme mehr damit.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren