problem: untreue/unehrliche freundin

Benutzer101054 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo ihr lieben

ich (männlich, 25) habe mich hier angemeldet um hoffentlich hilfe von euch zu bekommen.

wie der titel schon sagt ist meine freundin wahrscheinlich untreu, gewiss aber unehrlich!:frown:

meine freundin und ich sind jetzt 2.5 jahre zusammen und bis vor einem monat war auch noch alles super. sie sagte mir oft wie unheimlich fest sie mich liebe und welch ein gutes gefühl ich ihr gäbe.

doch vor einem monat habe ich bei einem ihrer facebook chats völlig zufällig gelesen (sie benutzte mein lap top und vergass sich abzumelden) wie sie mit jemanden schreibt wie sie gerade nackt im bett liege und ihm schrieb ob er nicht zu ihr kommen wolle und auch noch andere sexuelle andeutungen wie z.b. sie habe viele qualitäten wie blasen etc.

danach habe ich sie sofort darauf angesprochen. zuerst stritt sie alles ab bis sie weinend zusammenbrach und sagte, dass sie das gemacht habe weil sie sich einsam fühle. weiteres sei aber nicht vorgefallen mit dieser person.

ich entschied mich die beziehung weiter zu führen, weil ich sie liebe und sie auch sagte ohne mich wäre sie nur eine halbe person.

doch in den letzten wochen habe ich bei ihrem iphone (ich hasse mich dafür, dass ich ihre sachen kontrolliere,ist normalerweise gar nicht mein ding) gesehen dass sie ihm doch täglich viele sms (oder über whatsapp mit ihm chattet) schreibt.

wieder habe ich sie gefragt ob da was wäre.? sie versicherte mir dass sie nur freunde seien und sie wirklich nur mich liebe!
sie schreibt mir auch oft am tag liebes sms und bringt mir oft kleine geschenke mit und kocht für mich.

ich weiss es ist für euch schwer zu beurteilen, aber was denkt ihr, schwärmt sie für diesen anderen mann oder läuft da was?
ich kann einfach keinen klaren gedanken mehr fassen,geschweige denn gut schlafen in der nacht:frown:

würde mich unheimlich über inputs von euch freuen, bin echt am ende.:flennen:

viele grüsse
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Mein Eindruck ist, dass deine Freundin sich Bestätigung bei Männern außer dir sucht. Wie weit sie dabei geht, kann dir hier keiner sagen... Es kann durchaus sein, dass es ihr reicht, die Männer ein bisschen heiß zu machen und zu wissen, dass sie sie wahrscheinlich theoretisch haben könnte, wenn sie wollte.

Aber auch das ist verletzend, klar. Darüber könntest du mit ihr sprechen: Ihr sagen, dass es dich verletzt, wenn sie andere Männer quasi heiß macht. Und du nicht verstehst, warum sie das tut. Wenn sie wieder sagt, dass sie sich einsam fühlt, könntest du sie fragen, was ihr denn fehlt, was ihr vielleicht gemeinsam dagegen tun könnt. Und ob sie ihr Verhalten als richtige Lösung für ihr Einsamkeits-Problem sieht (falls sie das tut musst du dir gedanken machen, ob du unter diesen voraussetzungen eine Beziehung mit ihr führen willst...).
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
aber was will sie denn von dem anderen?
sie sagt,sie sind nur freunde,und was schreibt sie ihm dann für sms?
und auf facbook so sexuelle anspielungen?

anscheinend vernachlässigst du sie.
ihr fehlen aufmerksamkeiten,
was natürlich nicht ihr verhalten entschuldigt,

und wenn dir jetzt das vertrauen in sie verloren geht, kann ich das vollkommen verstehen,
aber trotz allem solltest du dich fragen,was DEIN anteil an dieser entwicklung ist.

und wie du jetzt weiter damit zurechtkommen kannst,kannst du dir nur selbst beantworten.
aber immer sollte offenheit und vertrauen in einer partnerschaft oberste priorität haben.
und bevor du ihr verhalten verurteilst,frage dich, was du damit zutun hast.
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich schließe mich dem ersten Absatz von Schattenflamme an ... Viele Menschen in festen Beziehungen haben kleine Geheimnisse ... unanständige Mails, heiße Flirts, geheime Fantasien - aber letztendlich sind sie treu.

Du bist hinter das Geheimnis Deiner Freundin gekommen, hast mir ihr darüber gesprochen und es hat viel kaputt gemacht, bei Euch beiden.

Das ist der Preis den man zahlt, wenn man zu neugierig ist und in den privaten Sachen des Partners schnusen geht. Da entdeckt man Dinge, die will man gar nicht wissen ... und die müsste man auch nicht wissen, weil sie nichts bedeuten - im Grunde nichts bedeuten.

Zugegebenermaßen könnte ich auch schlecht damit umgehen, wenn mein Mann so intensiv mit einer anderen flirtet und ich es durch Zufall rausbekomme, von daher kann ich Dir kaum einen Rat geben.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
anscheinend vernachlässigst du sie.
ihr fehlen aufmerksamkeiten,
was natürlich nicht ihr verhalten entschuldigt,

aber trotz allem solltest du dich fragen,was DEIN anteil an dieser entwicklung ist.

und bevor du ihr verhalten verurteilst,frage dich, was du damit zutun hast.

Genau an diesen Aspekt habe ich auch gedacht. Andere Männer heiss machen - ich denke nicht dass man das einfach grundlos aus Spass macht, wenn man mit einem Partner zusammen ist, den man eigentlich liebt.

Wenn was in der Beziehung querläuft, sind BEIDE daran beteiligt. Ich möchte ihr Verhalten keineswegs gutheissen. Aber ich habe den Eindruck, dass es zw. Euch an der Kommunikation hapert.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

an deiner Stelle hätte ich einmal genauer nachgefragt, WER dieser Mann überhaupt ist.
Hier handelt es sich doch nicht um ein zufälliges Aufeinandertreffen mit einem Fremden, den man in einem Sexchat kennenlernte, 1x heiße Phantasien austauschte und dann Tschüss Auf-Nimmer-Wiedersehen sagte, weil er auch fremd bleiben sollte, sondern hier geht es um systematisches Schreiben über einen längeren Zeitraum hinweg, Austausch von Handy-Nummern, wohl täglich mehrfacher und sehr intensiver Kontakt und vor allem um die doch merkwürdige Bezeichnung, dass dieser Mann "nur" ein Freund sei.
Nach meinem Geschmack bisschen viel für ein "kleines" harmloses Geheimnis, das jeder Mensch so pflegt und dass es sich hier nur um das Hinweg-Helfen von Einsamkeiten (ist deine Freundin denn tatsächlich Dauer-Alleine, braucht sie eigentlich immer einen Bespaßer oder kann sie mit sich selber nichts Sinnvolleres anstellen?) handeln soll - nun, das klingt für mich doch ziemlich unglaubwürdig.

Niemand wird dir sagen können, ob dich deine Freundin wirklich liebt und was genau sie mit diesem Mann bereits angestellt hat, aber eines ist sicher:
Für viele Menschen hat das, was deine Partnerin betrieb (und vielleicht noch betreibt) bei weitem nichts mehr mit einem Flirt oder sich Bestätigung holen zu tun, sondern sie sehen es tatsächlich als Fremdgehen, Betrug und riesigen Vertrauensbruch an...alles Dinge, die sich nicht mehr so ohne weiteres einfach kitten lassen - auch deshalb nicht, weil sie dich diesbezüglich schon einmal enttäuschte und dir bestimmt damals auch vorgeheult hat, dass sie das nie mehr machen wird.
Und was ist passiert? Du hast ihr nicht geglaubt, warst weiterhin (zu Recht!) misstrauisch und musstest das tun, was sehr viele verdammen und noch schlimmer ansehen als die eigentliche "Tat" deiner Freundin:
Du bedientest dich in deiner Hilflosigkeit und dem Wunsch, endlich Licht ins Dunkle zu bringen einer beliebten Methode:
Du schnüffelst deiner Freundin hinterher und kontrollierst sie.
Das Schlimme dabei ist nur, dass du dich dabei maßlos schämst, aber deine Freundin scheinbar kein bisschen, die dir wohl bereits mehrfach ins Gesicht gelogen hat.

Ich könnte mit einigen Dingen leben und durchaus verzeihen.
Aber ich könnte nicht damit leben, wenn meine Beziehung auf Unehrlichkeit basiert und mein Partner nicht den Mund aufmacht und mir erzählt, was ihm fehlt, sondern lieber heimlich die Flucht ergreift.
Wie soll ich ihm jemals vertrauen, wenn er mit schauspielerischer Glanzleistung und einem Fast-Zusammenbruch auf seine doch ach so große Liebe für mich hinweist, mich vielleicht aus schlechtem Gewissen bekocht und dann doch zu einer anderen intensiven Kontakt hält, die er womöglich viel aufregender einstuft - und zwar in allen Bereichen.
Und Liebe hat auch viele Facetten...die Frage ist, ob es dir gefallen könnte, welche davon du einnimmst.

Auf alle Fälle wundert es mich, dass du nicht ernsthaft das Gespräch mit ihr gesucht und dich einfach mit ihren Erklärungen zufriedengegeben hast...
Wo zum Teufel ist eure Kommunikation? Wo war dein Nachhaken? Vielleicht auch die Faust auf den Tisch hauen, um ihr klarzumachen, dass du nicht gewillt bist, ihr Depp zu sein? Wo deine Forderungen oder vielleicht ein paar Zugeständnisse machen, mit denen du leben kannst?
Von all dem schreibst du nichts, sondern mir macht es den Anschein als ob du dich in das Schicksal gefügt hast und nur noch tatenlos darauf wartest, dass dir der imaginäre Konkurrent endgültig die Freundin ausspannt oder es handfestere Beweise für ihre Untreue gibt.
 
K

Benutzer

Gast
Naja, ich verstehe ohnehin nicht, daß du dich beim ersten Mal so schnell mit ihren hastigen Erklärungen zufrieden gegeben hast. Ich hätte geschrien, geheult, nachgehakt ... alles mögliche, aber wäre so schnell nicht zur Tagesordnung übergegangen. Auf den Tisch hast du jedenfalls nicht gehauen. Ist doch kein Wunder, daß sie sich alles rausnimmt.

Und beim zweiten Mal wäre mir die Krawatte geplatzt und hätte ordentlich auf den Tisch gehauen: "Sag mal Mädel, glaubst du, du kannst mich verarschen?!" Und hätte sie vor die Tür gesetzt.
Mal ehrlich, wo ist dein Stolz? So naiv kann man doch nicht sein.
Beim nächsten Mal erwischt du sie bei Cam-Sex und sie beteuert, daß dies nur ein Chatfreund sei und sie nuuuur dich liebt. Hör mal, du bist doch nicht dumm??

Mag sein, daß deiner Freundin was fehlt, aber wenn sie lieber fremdgeht als ihren Mund aufzumachen, finde ich das erbärmlich.

Laß mit dir nicht den Deppen machen und setz sie vor die Tür. Wenn sie angekrochen kommt, soll sie dir eine verdammt gute Erklärung geben, und dich nicht mit Liebesbeteuerungen einlullen. Ich wäre mir zu schade für sowas.
 

Benutzer101054 

Sorgt für Gesprächsstoff
vielen dank für eure antworten bis anhin!

@munich-lion

dieser mann ist ein bekannter den sie schon lange kenne,aber nichts gross mit ihm zu tuen hatte bisher. im letzten ausgang hatte sie mit ihm lange geredet,gleich nach dem ausgang geschah dieser facebook chat! er ist 30 und vermögensverwalter.

als ich dies entdeckte habe ich auch gesagt,dass ich so für uns keine zukunft sehe, sie ist zusammengebrochen und sagte dass sie ohne mich nichts wäre und nicht leben wolle.

glaube mir, ich habe mich nicht mit ihren antworten einfach so zufrieden gegeben. ich habe jeden tag wieder fragen gestellt wer dieser mann ist usw. sie weinte jeden tag und sagte was für ein riesen fehler dieser flirt war und sie es unheimlich bereue! des weiteren meinte sie aber auch,dass mein misstrauen sie fertig mache und wir zusammen in die zukunft gehen sollten.....ok ich habe auch gedacht, dass ich ihre sachen nicht mehr kontrollieren sollte, auch für mich.
da ich sie aber gut kenne und anhand ihrem verhalten oft richtiges interpretiere habe ich nochmals sms'en,whatsapp gecheckt und eben gesehen, dass sie oft mit ihm schreibt.

meiner meinung nach ist nichts körperliches zwischen ihnen geschehen, dennoch schwärmt sie doch für diesen mann!?
jeden tag lange chatten ist doch nicht normal wenn er nur ein freund sein soll....

ich habe ihr gesagt sie muss vollkommen erhlcih zu mir sein nach dem facebook chat, hat es aber nicht 100% eingehalten bisher.

wie würdet ihr genau weitergehen?

vielen dank für eure hilfe bisher!
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
@munich-lion

dieser mann ist ein bekannter den sie schon lange kenne,aber nichts gross mit ihm zu tuen hatte bisher. im letzten ausgang hatte sie mit ihm lange geredet,gleich nach dem ausgang geschah dieser facebook chat! er ist 30 und vermögensverwalter.

Und wie alt ist deine Freundin? Meinst du vielleicht, dass er einen besseren Status besitzt, weil er schon 30, erfahrener und Vermögensverwalter ist?
Bist du dir wirklich sicher, dass sich die beiden nur 1x getroffen haben und seitdem nicht mehr? (Ausgang ist wohl ein österreichischer Begriff fürs Weggehen...bei uns bedeutet das Frische-Luft-Schnappen außerhalb vom Gefängnis - obwohl, vielleicht sieht deine Freundin eure Beziehung ja auch als solches an)
Hat dieser Mann eine Partnerin? Vielleicht auch ein möglicher Mitgrund, warum sie bei dir bleibt.

als ich dies entdeckte habe ich auch gesagt,dass ich so für uns keine zukunft sehe, sie ist zusammengebrochen und sagte dass sie ohne mich nichts wäre und nicht leben wolle.

Meine Güte, wie peinlich ist das denn? Fehlt es deiner Freundin am Selbstbewusstsein, dass Männer dann aufpolieren dürfen?
Es soll ja auch Menschen geben, die ungern alleine sind und deshalb fast zusammenbrechen, wenn ihnen die Felle davonschwimmen.

glaube mir, ich habe mich nicht mit ihren antworten einfach so zufrieden gegeben. ich habe jeden tag wieder fragen gestellt wer dieser mann ist usw. sie weinte jeden tag und sagte was für ein riesen fehler dieser flirt war und sie es unheimlich bereue! des weiteren meinte sie aber auch,dass mein misstrauen sie fertig mache und wir zusammen in die zukunft gehen sollten.....ok ich habe auch gedacht, dass ich ihre sachen nicht mehr kontrollieren sollte, auch für mich.

Ihre Reue hat ja wahnsinnig lange angedauert und außer Heulen kam nichts Produktives dabei heraus...
Und pass bloß auf auf, dass dir nicht ein Strick daraus gedreht wird...irgendwann könnte es nämlich heißen, dass du sie mit deinem Misstrauen regelrecht in die Arme eines Anderen getrieben und an allem schuld hast.
Wenn einem eh schon so viel zugetraut wird, dann kann man es ja auch gleich tun...ja, so könnte man denken und sein Gewissen "reinwaschen".
Aber nochmals: Was hat sie dazu gesagt, dass ihre ach so freundschaftliche Schiene mit eindeutigen Sexgeschichten gewürzt ist...das hat doch nichts mehr mit einem Flirt zu tun. Oder bietest du dich -wenn es in der Beziehung vielleicht nicht läuft- bei anderen Weibern als obergeiler Lecker an?
Und wie einsam ist sie wirklich? Was fehlt ihr konkret? (wer sich so intensiv austauscht, hat irgendwelche Defizite...und sei es persönliche) Welche Fehler in der Beziehung wirft sie dir konkret vor? Wie läuft euer Sexleben? Wird sie von dir ordentlich befriedigt? Führt ihr eine Fernbeziehung oder seht ihr euch regelmäßig?

da ich sie aber gut kenne und anhand ihrem verhalten oft richtiges interpretiere habe ich nochmals sms'en,whatsapp gecheckt und eben gesehen, dass sie oft mit ihm schreibt.

Wie war denn ihr Verhalten? Hast du denn mal gefragt, was es denn mit dem Typen so viel zu schreiben gibt?
Hast du ihr das eigentlich nach dem Bekanntwerden ihrer Schreiberei untersagt bzw. hat sie das von selber angeboten, dass sie den Konakt einstellt? Oder bist du einfach davon ausgegangen, dass sie das automatisch tut?
Und könntest du damit leben, dass es da einen gibt, mit dem sie sich in allen Bereichen des Lebens intensiv austauscht?

meiner meinung nach ist nichts körperliches zwischen ihnen geschehen, dennoch schwärmt sie doch für diesen mann!?
jeden tag lange chatten ist doch nicht normal wenn er nur ein freund sein soll....

Musst du besser wissen, ob nichts vorgefallen ist...eine 100% Garantie würde ich jedoch nicht abgeben oder die Hand ins Feuer legen wollen, denn sie betreibt ja weiter Heimlichtuerei.
Und für mich ist es auch nicht normal, wenn jemand heimlich, täglich und lange mit dem anderen Geschlecht chattet.

ich habe ihr gesagt sie muss vollkommen erhlcih zu mir sein nach dem facebook chat, hat es aber nicht 100% eingehalten bisher.

Mich lügt man z. B. nicht 2x wegen der gleichen Sache an...

wie würdet ihr genau weitergehen?
Wie soll es denn weitergehen? Entweder du glaubst ihr, dass da nichts läuft, kannst mit den bisher vorgefallen Dingen leben, erlaubst ihr vielleicht sogar offiziell die Chatterei, so dass sie es nicht mehr heimlich tun muss und lässt das Thema auf sich beruhen oder du ziehst Konsequenzen, weil du ihr einfach nicht mehr vertrauen kannst.
Aber wie wäre es, wenn sie dir ihren ach so guten Freund einmal vorstellt...das dürfte sie doch nicht abschlagen, wenn alles so harmlos ist, oder?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Wieder mal ein goldener Beitrag von der Löwin...

Was ich (auch durch eigene Erfahrung) nochmal unterstreichen möchte: Bei all den Krokodilstränen: Was hat sie tatsächlich effektiv dafür getan und wie weit geht ihre Reue?

Sie hat doch lediglich nur angefangen dir mindestens eine Teilschuld zuzuschieben...oder? zwischen den ganzen Tränen...

Hat sie dir irgendwas angeboten? Irgendwie die Hand gereicht? An der Beziehung gearbeitet, die sie soooooooooooooo wichtig findet?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich sehs so: Von ihr kommt nichts, außer Tränen zum richtigen Zeitpunkt. Das wars aber auch. Ansonsten keine Änderungsvorschläge geschweige denn konkrete Veränderungen, keine große Reue - nichts.

Du sollst das alles so hinnehmen wie sie es dir sagt, pauschal alles glauben, weil sie dich ja so sehr liebt.

Ziemlich dünn, wenn du mich fragst. Aber du machst es ihr auch echt leicht. Konsequenzen ziehst du keine, du drohst sie nicht mal ernsthaft an. Dabei müsste dein Vertrauen doch echt auf dem Nullpunkt sein. :ratlos:
Stellen ein paar Tränen das wirklich einfach so wieder her?
 

Benutzer91875 

Verbringt hier viel Zeit
Genau an diesen Aspekt habe ich auch gedacht. Andere Männer heiss machen - ich denke nicht dass man das einfach grundlos aus Spass macht, wenn man mit einem Partner zusammen ist, den man eigentlich liebt.

Wenn was in der Beziehung querläuft, sind BEIDE daran beteiligt. Ich möchte ihr Verhalten keineswegs gutheissen. Aber ich habe den Eindruck, dass es zw. Euch an der Kommunikation hapert.

oh gott, was erzahlt ihr dem armen jungen da?? wieso soll er den fehler bei sich suchen, wenn seine freundin sich wie ne notgeile schl.... auffuehrt??

wenns in ner beziehung mal nicht lauft (was so ziemlich in jeder beziehung mal vorkommt), muss man dann gleich angst haben das die freundin direkt umherlauft und anderen typen erzahlt wie geil sie blasen kann??
NEIN, das ist NICHT normal, in keinster weise.

an den threadstarter: lass dir sowas nicht bieten, und vor allem, lass dich nicht fuer dumm verkaufen, weder von deiner freundin, noch von leuten die hier komische sachen schreiebn... meiner meinung nach sind hier viele vieeeel zu verstandnisvoll....
 

Benutzer101054 

Sorgt für Gesprächsstoff
@SY10

GENAU DAS IST ES JA!!!
warum kommt sie nicht zu mir und bittet mich um unterstützung und sagt mir dass sie sich einsam fühle? oder spricht mit einer kollegin darüber?? warum lässt sie sich von komplimenten so rasch in den bann ziehen?

@ all

sie ist 25 und ich bin schon der 7. freund von ihr (sie war seit 13 wirklich kaum single!)

es ist in meinem post falsch rüber gekommen! ich bin sicher nicht naiv. als ich diesen chat bemerkt habe habe ich sie sicher nicht liebevoll gefragt was denn da los sei. ich habe sie beschimpft und gesagt sie solle sich so schnell wie möglich verpissen und nie mehr zurückkommen. danach hat sie mir bestimmt 100 sms und über 100 versuchte anfrufe hinterlassen. als wir spät in der nacht dann geredet haben erklärte sie mir das ganze (eben sie fühlte sich so einsam, es wäre der grösste fehler gewesen unsere beziehung aufs spiel zu setzen usw).

die wochen danach hat sie unglaublich oft wiederholt wie sehr sie mich liebt und sie tue alles erdenkliche dass es wieder gut kommt (das stimmt auch)ABER warum sehe ich noch sms zwischen denen und sehr viele dazu( ok es sind nur alltägliche sachen)

ich jedenfalls würde den kontakt sicher abbrechen oder auf ein minimum reduzieren?

keine ahnung was ich tuen soll!? das schlimmste ist nicht eine trennung sondern das gefühl das sie mich verarschen könnte über eine zeit?
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Ich schließe mich dem ersten Absatz von Schattenflamme an ... Viele Menschen in festen Beziehungen haben kleine Geheimnisse ... unanständige Mails, heiße Flirts, geheime Fantasien - aber letztendlich sind sie treu.

Vielleicht ist sie einer dieser Fälle. Wie du damit umgehst, ob du es ihr verbietest oder nicht, ist dann deine Sache. Ich denke die "fühle mich einsam" Sache ist ein Vorwand weil du sie erwischt hast. Könnte zumindest so sein.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich finde auch, dass sie den Kontakt zu dem Kerl komplett abbrechen müsste, einfach um dir zu zeigen, dass sie wirklich was gelernt hat und auch um dir zu beweisen, dass sie es ernst meint. Ihr muss doch klar sein, dass dein Misstrauen weiter wächst, wenn sie weiterhin SMS mit dem Kerl schreibt.
Zumal er doch sicherlich ersetzlich in ihrem Leben ist. Über Alltagsdinge kann sie doch auch mit ihren Freundinnen smsen oder eben mit dir. :ratlos:

Verdeutliche ihr noch mal, dass die ganze Sache dein Vertrauen stark erschüttert hat und dass sie sich darüber im klaren sein muss, dass du ihr derzeit einfach nicht 100%ig vertraust. Daran ändern auch ein paar Liebesbekundungen und Tränen nichts.

---------- Beitrag hinzugefügt um 14:34 -----------

Ich denke die "fühle mich einsam" Sache ist ein Vorwand weil du sie erwischt hast. Könnte zumindest so sein.

In der Tat könnte das sein und damit wird sie letztlich jeden erneuten Fehltritt "entschuldigen" können.
 
P

Benutzer

Gast
Ich schließe mich dem ersten Absatz von Schattenflamme an ... Viele Menschen in festen Beziehungen haben kleine Geheimnisse ... unanständige Mails, heiße Flirts, geheime Fantasien - aber letztendlich sind sie treu.
sehe ich im endeffekt auch so und deswegen nicht so ganz dramatisch wie die mehrheit hier. es könnte also wirklich alles relativ harmlos sein. aber die gefahr besteht natürlich, dass sie doch nicht treu ist.. und das können wir hier leider wirklich nicht wissen.
deswegen erstmal mein rat: rede erstmal ausführlich mit ihr darüber. ich kapier auch nicht warum das gespräch darüber gleich beendet war nachdem sie sagte sie fühle sich vernachlässigt?! stelle sie ganz klar zur rede, warum sie es getan hat und dass sie dir sofort alles erzählen soll. ihr müsst das doch unbedingt klären wenn es da tatsächlich ein problem gibt!

nachdem dein vertrauen in sie aber nun geschwächt ist sollte sie sofort den kontakt zu dem typen abbrechen. nach dem was sie mit ihm geschrieben hat ist es meiner meinung auch dein gutes recht dies zu verlangen und wenn sie dich ja so sehr liebt sollte sie das ja wohl auch sofort tun wenn ihr etwas daran liegt, dass du wieder vertrauen in sie fasst. also ich würde da ausrasten, wenn sie mit dem kerl noch schreibt, wo sie doch gewusst haben muss, dass es dich stört.
 

Benutzer93686  (37)

Verbringt hier viel Zeit
naja mit Kontakt abbrechen das ist für sie sicher auch nicht so einfach ! wenn man unglücklich in seiner Beziehung ist und man den wen zum reden findet, der dann noch zufällig? vom anderen Geschlecht ist und sich dort was entwickelt ( was auch immer ) dann bricht man nur sehr sehr ungerne den Kontakt ab ! Ich gehe einfach mal davon aus, das er für sich nicht irgend ein Mann ist von dem sie sich Bestätigung holt, sondern das er ihr auch schon ein guter Freund ist mit einem offenen ohr !
Jetzt zu verlangen das sie den Kontakt abbricht, nun ja ! Glaub ich nich das das so gut ist ! ihr müsst unbedingt darüber reden was ihr fehlt und und und ! Mal alle Karten auf den Tisch legen mal wirklich alle ! Ach was er für sie ist ! Ob sie vielleicht schon Gefühle hat oder so. Ich würde an deiner Stelle eher an ihre Vernunft appelieren und ihr das auch so sagen, von wegen musst du wissen , da überlegt sie dann viel mehr was ihr wichtig ist. Vielleicht solltest du für dich selber auch erstmal Konsequenzen daraus ziehen ! vielleicht mal wieder mehr aktiv, um gegen ihre Einsamkeit zu kämpfen oder mal total passiv damit du siehst wie sie sich verhällt! Aber das ist meine Meinung ! Sie sollte schon wissen was sie will und dem entsprechen handeln. :zwinker:
 

Benutzer101054 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo

habe ihr gesagt dass der kontakt sofort abgebrochen werden muss, wenn sie es für mich nciht macht(heimlich so weitermacht) kann sie unverzüglich gehen. habe es ihr klar und deutlich gesagt. ich meine sorry, sie kennt den erst seit 1 monat besser, dann kann er ja noch kein busenfreund sein mit dem man den kontakt nicht abbrechen könnte!? ausser eben es sind noch mehr gefühle im spiel.....

findet ihr meine forderung angebracht oder eher sogar ungerecht?
 
P

Benutzer

Gast
finde die forderung nachdem was sie ihn geschrieben hat angebracht. wenn sie dich wirklich liebt und mit dir zusammensein will "muss" sie den kontakt abbrechen. allerdings solltest du jetzt schon auch mit ihr reden warum sie das geschrieben hat.. hast da nicht nochmal nachgehakt?!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren