Problem : Schlafe sehr schlecht wenn Partnerin da ist.

Benutzer106548 

Team-Alumni
Und noch'n Tipp: versuch doch mal, auf einer anderen Matratze (zur Not eine billige kaufen) im gleichen Zimmer, aber neben Deinem Bett, zu schlafen. Vielleicht ist es ja nur die zu große Nähe, Atmen, Bewegungen, ungewohnte Körperwärme, die Dich nicht schlafen lässt und Du merkst, dass es zumindest nicht daran liegt, dass Ihr in einem Raum seid.
Wie ist denn die Raumtemperatur? So, wie Du es sonst auch hast oder ist sie z.B. eine Frostbeule und es ist viel wärmer im Zimmer als sonst? Ist der Raum ausreichend gelüftet? Schließlich ist jeder Mensch ein Heizkörper mit ~36°C und 2 Menschen verbrauchen doppelt so viel "gute Luft" wie einer. Nur so 'ne Idee, weil Du erzählst, dass Du schwitzt...
 
M

Benutzer

Gast
Kannst du denn generell nicht schlafen, wenn andere Leute im Raum sind?

Wie ist es denn, wenn Freunde bei dir schlafen, oder wenn du in Hostels/Jugendherbergen das Zimmer mit jemandem teilst?

Wenn (platonische) Freunde bei mir im Bett oder Zimmer schlafen, kann ich oft auch nicht oder nur sehr schlecht einschlafen, ich will einfach meine Ruhe und Privatsphäre.
Allerdings schlafe ich im Urlaub eigentlich immer in Hostels mit Sechs- bis Zwölfbettzimmern. Die erste Nacht krieg ich meistens kein Auge zu, aber nach ein paar Tagen macht mir das gar nichts mehr aus und ich schlaf so gut wie daheim.

Könnte also durchaus sein, dass es auch bei dir ne reine Gewohnheitssache ist.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich glaube am ehesten an mangelnde Gewohnheit als Ursache. Ein Bett von 1,40 m Breite finde ich für zwei Menschen völlig ausreichend. Mein Bett hat auch die Größe und da passen zwei Leute plus Hund rein. Selbst auf 90 cm können wir schlafen, dann aber ohne Hund.

Dass jemand generell direkt neben einem anderen Menschen nicht schlafen kann, gibt es ja, wie man in diesem Thread lesen kann, aber das stelle ich mir wirklich schlimm für die Beteiligten vor. Ich bestehe z.B. auf nur eine Bettdecke, das ist mir total wichtig. Mit einem Freund gab's deshalb desöfteren Streit, weil er auf getrennte Decken bestand. Das ist für mich wie alleine schlafen und geht gar nicht. Da fühle ich mich abgeschoben. Getrenntes Schlafen wäre mein größter Alptraum.
 
A

Benutzer

Gast
Ich finde auch das ein Bett mindestens 180cm breit sein sollte für zwei...
Zusammen kuscheln dann gute Nachtkuss und umdrehen.
Gegen den Lärm habe ich mir einen kleinen Trick angewöhnt.
Oropax, Ohrstöpsel.....
Die meisten sagen sie können es nicht weil sie dann ihr Blut rauschen hören, und nicht schlafen können.
Ich hab mit einem Stöpsel angefangen. So konnte ich mich daran gewöhnen.
Mittlerweile schlafe ich immer mit Stöpseln und habe einen richtig entspannenden Schlaf.

Und eigene Polster und Decken!
 
M

Benutzer

Gast
Ich bestehe z.B. auf nur eine Bettdecke, das ist mir total wichtig.

Off-Topic:
Oh Gott, da würd ich kein Auge zukriegen!

Fände ich auch nicht grad toll von meinem Freund, wenn er auf sowas besteht, obwohl er weiß, dass ich dann extrem schlecht schlafe...
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich bestehe z.B. auf nur eine Bettdecke, das ist mir total wichtig.

Off-Topic:
Auweia, da müsste er aber viel aushalten - diverse blaue Flecke und die Tatsache, selbst völlig ohne Decke zu schlafen. Mit mir is da nicht zu spaßen. Und bin ich einmal an Atmen und Bewegungen gewöhnt, dann schlaf ICH dabei gut :grin: diverse "Schlafpartner" können da schmerzhafte Lieder davon singen...


Ok, das Bett ist nicht so groß, dass man dem andern so weit aus dem Weg gehen kann, dass man kaum mehr was von seinen Bewegungen oder seiner reinen Präsenz spürt. Allerdings groß genug um sich nicht direkt zu stören. Wenns immer nur eine Nacht ist, würde ich auch tippen, ist ein Gewohnheitsproblem (wenn andre Sachen wie für dich ungeeignete Schlaftemperatur etc ausfallen)
Mit meinem Ex hatten wir 90 cm, 120cm, 140cm, 160cm. Bei mir ist es absolut schnuppe wie groß das Bett ist, ich konnte in 90 cm genauso zu zweit schlafen wie in 200 cm. Allerdings eben erst ab der vierten Nacht erholsam.
Dann hilft entweder auf ne Matratze umziehen, wenns immer nur für eine Nacht ist, oder damit leben :zwinker:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn wir gemeinsam schlafen, dann auf getrennten Matratzen und mit getrennten Decken. Dann gibt es auch eine klare Grenze die man nicht überschreitet, und man kommt sich nicht in die Quere :zwinker:. Leider störe ich meine Freundin dann doch oft genug auch ohne Berührung...

Ansonsten schlafen wir manchmal ein, wenn wir vorher noch zusammen kuscheln. Ich kann generell sehr gut schlafen wenn ich mich an meine Freundin kuschle, aber leider wachen wir dann irgendwann wieder auf weil wir uns gegenseitig stören oder weil es einfach viel zu heiß wird.
 

Benutzer121997  (27)

Ist noch neu hier
Danke für die ganzen Beiträge . War schon immer so das ich schlecht schlafen konnte wenn andere im Raum sind. Wenn das dann noch ein unruhiger Schlafer ist dreh ich völlig am Rad und bekomme kein Auge zu , aber meine Freundin hat echt einen tiefen und festen Schlaf . Ich denke wir werden es mal mehrere Nächte hintereinander probieren.
 

Benutzer112541 

Verbringt hier viel Zeit
Nach neun Monaten zwar eine komische Frage, aber wie ist denn so euer Beziehungsstatus?

Ich z.B. kann nicht neben jemandem schlafen, mit dem dies ungeklärt ist. Da habe ich "Angst", wenn ich fest schlafe, mich nachts an ihn zu kuscheln, etc. pp. Von daher, schlafe ich daher schlecht, weil ich das vermeiden will und daher permanent aufwache um - unbewußt - meine Schalfposition zu überprüfen. Wie gesagt, nach neun Monaten glaube ich da bei euch nicht mehr so drann, aber wer weiß. Vielleicht sind es andere ungesagte Dinge..
 

Benutzer132003  (26)

Ist noch neu hier
Ich habe das selbe Problem. Auch wenn ich bei einer Freundin oder einem Freund schlafe und wir im selben Bett schlafen, dann schlafe ich total mies. Bei mir liegt es dran, dass ich beim schlafen meine Freiheit brauche. Bewegst du dich beim schlafen vielleicht viel? Drehst du dich mehrmals oder wechselst du deine Arm und Beinstellung oft? So ist es bei mir zumindest..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren