Problem mit Vorhaut bei Kondombenutzung

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
T

tobias424

Gast
Hallo erstmal,

habe ein Problem mit Kondomen, was echt nervt und mein Sexualleben beeinträchtigt, und zwar folgendes:

Wenn ich die Vorhaut bei erigiertem Penis zurückziehe, bildet sich hinter der Eichel eine Wulst. Das Kondom lässt sich nicht problemlos über diese Wulst abrollen, und bildet infolgedessen viele kleine Falten. Außerdem rollt sich dann beim Geschlechtsverkehr die Vorhaut zusammen mit dem Kondom wieder über die Eichel, sodass das Kondom zwischen Eichel und Vorhaut eingeklemmt wird.

Kenn jemand diese Probleme und hat vielleicht Tips für die Anwedung?

Tobias
 
M

Mamba

Gast
Hi,

ich hab leider kein Rat mir geht es ähnlich. Aber was soll man machen, überleg mal man kann nicht wirklich etwas daran ändern außer deine freundin nimmt die pille.

Mfg
 

ProxySurfer  

Beiträge füllen Bücher
Versuche es mal mit einem Penisring. Gibts in jedem Erotikshop. Der hält die Vorhaut straff hinten und bewirkt ne besonders harte Erektion. Ist aber auch nicht jedermanns Sache. Wenn es dich sehr stört, frag mal einen Urologen.
 
T

tobias424

Gast
gute idee! das werd' ich auf jeden Fall ausprobieren! sehe ja auch dass es nur über nen trick, spezialkondom oder beschneidung gehn kann.

hatte nun schon folgendes versucht:

die vorhaut bei erigiertem penis gerade so weit über die eichel schieben, dass sich der ring des kondom problems darauf ansetzen und abrollen lässt. liegt es dann glatt an und ist abgerollt, ziehe ich unter dem kondom die vorhaut zurück hinter die eichel. es ist nicht ganz ideal, weil
dadurch die spannung des kondoms über der eichel etwas höher ist als sonst, aber man hat halt keine falten....

mfg
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren