Problem mit Pille, Antibotika, Kondom geplatzt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer2176  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Hi, komme gerade von meiner Freundin. Wir haben GV gehabt und dabei ist uns dummerweise das Kondom geplatzt... Wäre ja alles halb so schlimm, wenn meine Freundin nicht bis letzte Woche Donnerstag Antiobiotika genommen hätte und somit die Wirkung der Pille dahin scheint... Was sollen wir jetzt machen ? Gibt es da andere Möglichkeiten wie die Fruchtbarkeit berechnen (hatten wir irgendwann mal im Bio-Unterricht) oder sonst irgendwas ?

Bitte helft mir/uns schnell, weil wir müssen ja schnell was machen...

Danke schonmal
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Nachdem das ganze heute passiert ist:
Setzt euch ins Auto/die öffentlichen Verkehrsmittel, fahrt ins nächste Krankenhaus, meldet euch in der gynäkologischen Abteilung und sie soll die Pille danach nehmen. Irgendwas rumzurechnen bringt da jetzt nichts, weil der Zyklus durch die Pille bzw. das nichtwirken der Pille nicht unbedingt wirklich regelmäßig sein muss und um was ausrechnen zu können, muss er regelmäßig sein.
Die Pille danach wirkt bis zu 24 h optimal, kann je nach Art bis zu 72 h nach dem GV genommen werden. Also sofort hin und verschreiben/Geben lassen!
 

Benutzer2176  (34)

Verbringt hier viel Zeit
ok danke, ist schon geschehen... meine Freundin hats ihrer Mama gesagt und die sind sofort zur Frauenärztin nach Hause gefahren und haben die Pille danach geholt...
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Bravo!
So ein Mutter-Tochter-Verhältnis lob ich mir!

Da das Problem geklärt ist bzw. sich erledigt hat:

~ closed ~
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren