Problem mit meinem DATE!

Benutzer80709 

Verbringt hier viel Zeit
hallo ihr Lieben, ich bin auch ma wieder da :tongue:

also ich hab jemanden kennengelernt.
wir haben uns gestern zum 5. mal getroffen, beim 3. date das erste ma geknustcht.

so gestern abend küsste er mich dann und sagte: ich liebe dich!
ehrlich war ich schockiert.
nach dem 5. mal treffen das is heavy oder?
ich sagte das das bei mir nicht ginge, liebe entwicklelt sich bei mir.
ich mag ihn sehr aber ich liebe ihn nicht.
naja diese 3 tollen worte haben dann so gut wie alles schöne kaputt gemacht :frown:

jetzt an euch, wie soll ih weiter vorgehen?
habt ihr eine idee?

liebste grüße eure lilie***
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

ich will jetzt diesem Herrn nicht unterstellen, dass er es mit seinen Gefühlen nicht ernst meint, aber wenn du dich dadurch erdrückt oder unter Zwang gesetzt fühlst, dann dürfte sich die Sache eh bald erledigen.
Es gibt keine Norm, wann man diese drei besagten Worte über die Lippen bringt und nicht jeder macht aus seinem Gefühlsleben ein Geheimnis oder hält damit hinterm Berg...aber manchmal wäre es besser, wenn man ein tiefes Empfinden nach solch kurzer Zeit vielleicht anders ausdrückt als mit "ich liebe dich", weil der andere sich damit eben wesentlich mehr Zeit lässt und eine unterschiedliche Vorstellung von der Entwicklung einer Liebe besitzt.

Kann sein, dass er dich durch das Geständnis nicht nur schockiert, sondern bei dir quasi einen Gefühls-Stopp ausgelöst hat...jetzt kannst du nur versuchen, ihn in seiner Euphorie zu bremsen und sagen, dass es bei dir mit der Liebe lange noch nicht soweit ist und du überhaupt nicht weißt, ob es je dazu kommt.
Entweder er akzeptiert das und verhält sich künftig so, dass du dich bei ihm wieder wohlfühlen und Schönes empfinden kannst oder du hörst wirklich ganz tief in dich rein und bist ehrlich, was bedeutet, du ziehst rechtzeitig einen Schlussstrich.

Ich schätze, mehr wird dir leider nicht übrig bleiben.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Vielleicht fühlt er wirklich so, vielleicht hat er wahre Liebe bisher noch nie zu spüren bekommen und ist voreilig.
Wenn er dir gefällt und ihr euch gut versteht, dann lass die Sache langsam angehen und so weiterlaufen.
Sage nichts, was du nicht wirklich fühlst.
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ich würds sein lassen. Ehrlich? Klar gibts sicher Menschen die so schnell Liebe empfinden. Aber selbst nach 5Dates kann dich der Typ nicht kennen, folglich liebt er dich (meiner meinung nach) nicht! Wie du schon sagst, Liebe entwickelt sich!
 

Benutzer80709 

Verbringt hier viel Zeit
ich danke dir für deine meinung.

er hat mich gefragt ob wir uns am wochenende sehen, ich weis nicht ob ich das ganz eingehen soll.
ich verbringe gerne zeit mit ihm, und würde gerne gucken wies ablaufen würde.
ich meine wir küssen uns, viel und gerne.
aber naja..

cih dank dir erstmal
 

Benutzer92718 

Sorgt für Gesprächsstoff
Meiner Meinung nach bedeutet es nichts Gutes, wenn einer die 3 Worte so schnell sagt. Ich hatte auch schon Männer, die nach 2 Wochen sagten, dass sie mich lieben und meistens war es dann so, dass ihre Gefühle auch genauso schnell verflogen sind wie sie gekommen waren :ratlos: Bei einem entwickelte sich eine krankhafte Liebe.
Ich will dir keine Angst machen, es gibt auch Leute, die wissen eben sehr schnell, dass die andere Person die Richtige ist und meinen es durchaus ernst.
Mich persönlich schreckt sowas aber auch eher ab und zerstört die Glaubwürdigkeit, setzt unter Druck und macht diese schöne Verliebtheit einfach kaputt.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Natürlich ist man geschockt aber ich finds übertrieben, dass hier fast jeder schreibt, dass du es sein lassen sollst.
Wahrscheinlich hat er richtige Liebe noch nie empfunden und weiß deshalb gar nicht, was das ist. Er geht jetzt, eben durch seine starken Gefühle, davon aus, dass er dich liebt und sagt das auch.

Wieso es jetzt sein lassen, bloß weil er viell. noch keine große Erfahrung hat? Das wäre doch echt unfair.

Die Frage ist doch: Was fühlst du? Bist du verliebt in ihn und kannst du dir mehr vorstellen?
 

Benutzer80709 

Verbringt hier viel Zeit
gefühle... ich mag ihn gerne und verbringe gerne zeit mit ihm
und wie gesagt wir küssen uns auch und es kribbelt auch schon.
aber LIEBE.. hmm :frown:

ich bin mir SO unsicher.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
gefühle... ich mag ihn gerne und verbringe gerne zeit mit ihm
und wie gesagt wir küssen uns auch und es kribbelt auch schon.
aber LIEBE.. hmm :frown:

ich bin mir SO unsicher.


Wo genau ist jetzt dein Problem? Du musst ihn doch nicht schlagartig lieben, nur weil er es tut...wenn dir etwas an dem Mann liegt, dann kannst du ihm doch sagen, dass du dich überrumpelt gefühlt hast und er ein bisschen halblang machen soll.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Woher willst´n das wissen?

Das weiß ich nicht aber könnte es mir gut vorstellen.
Ich finds auch klar, dass man geschockt ist aber kann nicht so ganz nachvollziehen, wieso man aufgrunddessen Schluss machen will. Dann kann einem ja nicht wirklich viel am Anderen liegen....

@TS: Wieso machst du dir jetzt so nen Stress? Es kribbelt, du fühlst dich wohl und bist anscheinend verliebt. Dann ist doch alles in Ordnung!

Hatte er schonmal eine Freundin?
 

Benutzer86815 

Verbringt hier viel Zeit
Hatte auch mal einen der so drauf war...daraus ist nicht geworden. Das lag aber eher daran, dass ich einfach nicht verliebt war.
Also wenn dir was an ihm liegt könntest du dich ja mal mit ihm darüber unterhalten, was für ihn so alles als Liebe durchgeht. Mag ja durchaus sein, dass für ihn "ich liebe dich" eine etwas emotionalere Form von "ich hab dich lieb" ist. Du sagst du magst ihn und es kribbelt ein wenig. Ist doch schön! Und wenn du dich in seiner Gegenwart wohlfühlst, dann kannst du ihm bestimmt auch mal erklären, wie das mit dem "ich liebe dich" bei dir eigentlich so geht :zwinker:
Vielleicht denkt er ja auch, Mädchen wollen sowas hören (kommt durchaus vor)
Du klingst als fühltest du dich unter Druck gesetzt, was ich gut verstehen kann. Wenn sich jetzt herausstellen sollte, dass Romeo es ernst meint, und zwar so voll und ganz, würd ich persönlich das Weite suchen.
 

Benutzer80709 

Verbringt hier viel Zeit
er hatte eine freundin ja, ich weis allerdings auch nur von einer.
aber 5 dates..

mhh
 

Benutzer90546 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok, das klingt wirklich so, als ob er mit der Tür ins Haus gefallen ist, da kann ich schon verstehen, dass du dich überrumpelt fühlst. Ich würde mich an deiner Stelle allerdings weiter mit ihm treffen, allerdings keine Worte in den Mund nehmen, die du nicht auch wirklich so meinst. Sollte er die drei magischen Worte nocheinmal sagen, dann sag ihm einfafch was sache ist und wie du darüber denkst. Du wirst ja sehen wie er reagiert. Vielleicht hat er einfach eine andere Ansicht als du oder er hat sich voll in dich verliebt oder oder oder. Lass es dir zur Not einfach von ihm erklären, so blöd das auch klingt. Wenn er es nicht lassen kann und du dich unwohl dabei fühlst (was ich durchaus verstehen kann), dann musst du die sache eben beenden.
 

Benutzer80709 

Verbringt hier viel Zeit
ne wenn ich das alles beenden wollen würde würd cihs einfach tun.
ich mag ihn ja zu gerne.

er hat sich gestern aber bei mir entschuldigt sag ich mal.
er sagte es tut ihm leid das er glecih sowas gesat hat, er fand den abend so wunderschön und dadurch sind seine gefühle überglaufen.
hm, schon süss das ers eingesehen hat oder?

samstag treffen wir uns wieder und, ja, ich freu mich drauf.
mal schaun wies wird.
danke danke danke für eure antworten :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren