Problem mit dem Orgasmus, kein Erlösungsgefühl

G

Benutzer

Gast
Moin und einen schönen Dienstag!

Ich hab mal eine Frage, und zwar habe ich, seitdem ich im zarten Alter von 10 Jahren mit sb angefangen habe, dieses Problem: der Orgasmus bringt irgendwie keine richtige Erlösung. Es ist einfach immer ein Zustand von so qualvoller "Dauerextremgeilheit", aber es kommt kein richtiger Höhepunkt, der einen erlöst. Ich werd einfach immer doller geil und irgendwann muss ich aufhören, weil es sonst zu viel wird und ich manchmal, wenn ich extra lang mache, um vielleicht doch mal was hinzukriegen, das Gefühl hab, ich werd ohnmächtig oder so. Jedes Mal... auch wenn ich Sex habe, brauch ich irgendwann kurz Pause. Aber ein Orgasmus im Sinne von erlösendem Höhepunkt... Fehlanzeige. :cautious:Kennt das jemand und hat jemand geschafft, das Problem zu lösen? Ich hab jetzt echt lang damit gelebt, aber gerade beim Sex kann das frustrierend für beide sein... ich freu mich auf eventuelle Tipps und Erfahrungsberichte :smile:
 

Benutzer171320 

Verbringt hier viel Zeit
Oje, dann hast Du keinen echten Orgasmus...:confused: Wenn der echte Orgasmus kommt, dann gibt das auf jeden Fall eine Entspannung. Ging mir auch lange so, gerade als Frau ist es ja nicht klar spürbar, was nun der Orgasmus ist..... aber ich kann Dir Deinen Frust nachvollziehen.

Ich denke, da hilft nur weiter üben und vorallem (so war es bei mir) den Kopf mehr einbeziehen. Das Kopfkino darf richtig laufen :grin:
Dann wird es schon klappen..... :jaa:
 
G

Benutzer

Gast
Uff... hätte echt nicht gedacht, dass man schon über 10 Jahre üben kann und immer noch keinen durchschlagenden Erfolg spüren kann... :/ was für ein Mist
 

Benutzer91827 

Beiträge füllen Bücher
Hast du verschiedene Toys/Techniken ausprobiert?
Ich hab das so ähnlich, wenn ich einen Vobrator auf relativ hoher Stufe benutze, da bekomme ich von meinem Orgasmus wenig mit, nur dass ich danach dann auch noch Schmerzen habe, also übermäßig sensibel werde....
 

Benutzer173733  (28)

Ist noch neu hier
Ich würde bei den kurz vor dem Ohnmachtsgefühl weiter machen. Meine Freundin knackt auch vom kopf her auf einmal weg. Aber Körperlich ist sie voll da. In drin kann man reinhauen wie man will. Außer ein gutes und geiles gefühl hat sie nix weiter. Einen Orgasmus bekommt sie nur ausschließlich durch die Klitoris. Von daher bringen Vibratoren und Dildos auch nix. Sondern nur der Womamizer oder lange Zeit Oral etwas. Noch dazu ist es doch egal ob du beim Sex ein großes Ohh hast oder mitn Dildo... Du sagtest doch das du immer geiler wirst. Das bedeutet doch das du mehr als spaß und ein super gefühl hast. Das ist das wichtigste
 

Benutzer140332  (34)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich entnehme den Daten also, dass du 20 bist? Es ist jetzt auch nicht so ungewöhnlich, dass du noch keinen Orgasmus bekommen hast.

Hast du mal probiert über den Punkt hinaus weiter zu machen?

Bei meinen ersten Orgasmen habe ich auch das Gefühl gehabt, ich werde gleich ohnmächtig - und genau das war der Orgasmus. Danach spielte sich das ein und es war nicht so mehr überwältigend.
 

Benutzer172507  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich sehe das jetzt schon kommen, dass du die ein oder andere Nachricht bekommen wirst :grin:
 

Benutzer146588  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich würde bei den kurz vor dem Ohnmachtsgefühl weiter machen. Meine Freundin knackt auch vom kopf her auf einmal weg. Aber Körperlich ist sie voll da. In drin kann man reinhauen wie man will. Außer ein gutes und geiles gefühl hat sie nix weiter. Einen Orgasmus bekommt sie nur ausschließlich durch die Klitoris. Von daher bringen Vibratoren und Dildos auch nix. Sondern nur der Womamizer oder lange Zeit Oral etwas. Noch dazu ist es doch egal ob du beim Sex ein großes Ohh hast oder mitn Dildo... Du sagtest doch das du immer geiler wirst. Das bedeutet doch das du mehr als spaß und ein super gefühl hast. Das ist das wichtigste

Ist ein Vibrator nicht unter anderem für die klitorale Stimulation ?!
 
G

Benutzer

Gast
Hast du mal probiert über den Punkt hinaus weiter zu machen?

Ja, ein paar mal, aber irgendwie wurde das Gefühl nur noch "quälender" :grin: ich kanns schlecht beschreiben, aber quälend trifft es, denk ich, ganz gut.

Ich entnehme den Daten also, dass du 20 bist? Es ist jetzt auch nicht so ungewöhnlich, dass du noch keinen Orgasmus bekommen hast.
beinah 20, ja. es wird nur mittlerweile zunehmend frustrierend... vor allem, dem jeweiligen Partner zu erklären, dass es irgendwie einfach nicht klappt. Ich mag Sex wahnsinnig gerne, aber das ist irgendwie einfach doof. Aber gut, dadurch, dass ich mir denke "mann ist das alles dämlich" wirds auch nicht einfacher. argh. :kopfwand: kann ja eigentlich nicht so schwierig sein[/QUOTE]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer68557  (31)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Mir fehlt das erlösende Gefühl bei dem, was ich mittlerweile für mich als vaginalen Orgasmus bezeichne. Da baut sich ein Gefühl auf, dass unfassbar gut ist und ewig weitergehen kann und irgendwann auch „quält“, der Knoten platzt aber erst, wenn ich Klitoral komme.
 

Benutzer140332  (34)

Planet-Liebe ist Startseite
Anfang 20, ja. es wird nur mittlerweile zunehmend frustrierend... vor allem, dem jeweiligen Partner zu erklären, dass es irgendwie einfach nicht klappt.
Meinen 1. Orgasmus beim Sex hatte ich mit ca. 23 Jahren. So ungewöhnlich ist das nicht, vor allem wenn man bedenkt, dass sehr viele Frauen nicht beim Sex kommen können. Und viele, die kommen können, brauchen dabei Unterstützung, in dem sie sich dabei selbst befriedigen oder ein Toy benutzen. Die wenigsten Damen kommen rein vaginal.

Und warum musst du das deinem Partner erklären? Wenn du dich selbst unter Druck setzt und dein Partner das mit unterstützt, kann das auch einen Orgasmus verhindern.

Wie befriedigst du dich selbst? Benutzt du auch Toys oder bist du nur manuell mit deinen Händen unterwegs? Spannst du deinen Beckenboden an?
 
G

Benutzer

Gast
Wie befriedigst du dich selbst? Benutzt du auch Toys oder bist du nur manuell mit deinen Händen unterwegs? Spannst du deinen Beckenboden an?

Eher mit den Händen, aber ich hab auch Toys schon ausprobiert, also Vibratoren. Beckenboden ist mit zunehmender Erregung auch zunehmend angespannt...

Und warum musst du das deinem Partner erklären? Wenn du dich selbst unter Druck setzt und dein Partner das mit unterstützt, kann das auch einen Orgasmus verhindern.

Momentan bin ich Single und hab derzeit auch keine Affäre oder ähnliches... aber mein letzter Partner hat das leider immer sehr auf sich selbst bezogen und fühlte sich dann irgendwie "minderwertig" dadurch... weil da halt Gespräche auch nichts gebracht haben, war das einer von mehreren Gründen, weswegen es dann nicht gepasst hat. Ich hab aber tatsächlich das Gefühl, dass es auch langsam irgendwie ne Kopfsache wird... da muss ich wohl dann im Kopf dementsprechend "aktiv gegensteuern"
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Ich hab aber tatsächlich das Gefühl, dass es auch langsam irgendwie ne Kopfsache wird... da muss ich wohl dann im Kopf dementsprechend "aktiv gegensteuern"
Und damit haben wir wohl den Übeltäter gestellt.
Du machst dir selber richtig Druck bei der SB und beim Sex.... und dann verkopfst du dich, logo.
Kann es sein, je näher der Orgi kommt, umso mehr...?
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Benutzer

Gast
Kann gut sein... die Frage ist nur, wie ich es schaffe, den Kopf wieder auszuschalten. Klar, weniger Druck machen, aber das ist halt auch einfacher gesagt als getan. Ob es was bringt, aufzuhören, sobald ich merke, dass der Kopf zu viel arbeitet und erst weiterzumachen, wenn er aktiv "aus " ist? Ich werds mal ausprobieren. Danke auf jeden Fall für den Input an alle!
 

Benutzer161456 

Sehr bekannt hier
Schaust du Pornos? Vielleicht können die dich ja bei der SB etwas ablenken und so kommst du besser über die Schwelle.
 

Benutzer147556 

Meistens hier zu finden
Kann gut sein... die Frage ist nur, wie ich es schaffe, den Kopf wieder auszuschalten. Klar, weniger Druck machen, aber das ist halt auch einfacher gesagt als getan. Ob es was bringt, aufzuhören, sobald ich merke, dass der Kopf zu viel arbeitet und erst weiterzumachen, wenn er aktiv "aus " ist?
Bei meiner Frau hilft das Anlegen eine Augenbinde. Ausschalten der visuellen Reize.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren