Problem,..bitte um hilfe ^^

Benutzer38536 

Verbringt hier viel Zeit
:ashamed:ke da ich ne viertel stunde rumgetan habe wo ich das jetz rein tu hab ich mir gedacht ich tus einfach da rein,...weil ich will ja aufgeklärt werden was ich tun soll^^

Oke mein problem:
Ich habe durchfalll,bin ehute in der früh aufgestanden und menie untehose war voll....und ich hab angst das sich das einifach heute den tag löst und ich dann genauso wieder im slip hab...was könnt ich dagegen tun?:geknickt:

oke danke fürs lesen,...

lg
 

Benutzer35153 

Benutzer gesperrt
öhm, wenn du dermaßen Durchfall hast, wie wärs mal mit: geh zum Arzt? und trink vor allem viel!
 

Benutzer29817 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube nicht, dass du dir solche Sorgen machen musst... Wahrscheinlich warst du in der Nacht einfach zu entspannt dass du da was zurückhalten hättest können. Normalerweise passiert sowas tagsüber nicht, wenn du halbwegs trainierte Beckenbodenmuskeln hast, solltest du es doch so lange zurückhalten können bis du auf die nächste Toilette kannst. Ich würde zwar trotzdem nicht groß in der Weltgeschichte rumlaufen, aber Schule könnte schon drin sein - solange du wirklich sofort und ohne große Probleme aufs Klo kannst.
Kohletabletten helfen auch super, nach ein paar von denen kommt normalerweise nichts mehr. Keine Panik, nach der Einnahme ist dein Stuhl ziemlich verfärbt....
 

Benutzer38536 

Verbringt hier viel Zeit
oke melde ich mih mal rück^^
ich hab lopedium oder sowas ähnlcihes weiß niht mehr genau wie es heiß genommen viel tee getrunken udn semmeln gegessen ^^ heute ist es wieder einigermaßen normal :smile:
 

Benutzer19015 

Verbringt hier viel Zeit
Dann hoffen wir mal, dass das geholfen hat. Übrigens, die Tab unterbinden die Darmbewegung - und genua das sollte bei Durchfall nicht sein. Es hat ein Grund, warum das ganze so breiig geworden ist. Meistens eine reinigungsaktion vom Körper - also eine Art Darmdurchspühlung. Ich würde das Zeug nur dann nehmen wenns nicht anders mehr geht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren