Ernährung Pro Active 80

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe vor kurzem einen Ernährungsplan im Fitnesscenter bekommen wo verschiedene Mahlzeiten aufgelistet sind.

Da gibt es jeweils 3-4 Varianten für Morgens, Mittags, Abends. Nach jeder Mahlzeit sollten 5 Stunden Pause drin sein.

Morgens und Abends sollte, wenn möglich, ein Eiweißshake getrunken und komplett auf KH verzichtet werden. Mittags kann man ganz normal fettarmes Fleisch, Fisch, Gemüse, KH essen.

Wer keine Eiweißpulver hat kann sich eine von den Variante aussuchen, was man anstatt den Shakes essen sollte.

Ich habe mir jetzt grad bei Amazon die Pro Active 80 angeschaut, 500g kosten 15 Euro. Soll anscheinend gut sein für Muskelaufbau bzw. Straffung und Fettverbrennung. Hat jemand Erfahrungen damit? Würdet ihr das empfehlen?

Ich muss schon sagen, ich trinke öfters am Abend, also nach dem Training, einen Shake, einfach weil er sättigt, gut schmeckt und Eiweiß ja gut ist um die Fettverbrennung zu aktivieren, eben auch im Schlaf...
 

Benutzer88657 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey....

also ich persönlich halte von den Eiweißdrinks nicht viel.
1. Sie sind viel zu teuer
2. Gibt es auch Lebensmittel, die stattdessen genommen werden können.

Wie wäre es denn z.B. mit einer Bananenmixmilch? Das macht auch total satt, kostet wenig und schmeckt total lecker und ist gesund ;-)

Ich bin total der Gegner von: Du sollst morgens keine KH zu dir nehmen.
Hast du dir schonmal überlegt, was das für dein Körper heißt?
Wenn du morgens keine KH zu dir nimmst, muss dein Körper die Energie aus Glykogen (Speicherform der Glucose) abbauen.
Dies ist auf Dauer nicht gut und mindert deine Leistungsfähigkeit.

Ich esse morgens immer Müsli oder Brot (KH) und auch ab und zu Eiweiß (Quark, Ei...).
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich halte von künstlichen Eiweißdrinks auch nix, die meisten enthalten nämlich ausgerechnet Zucker oder andere Kohlenhydrate als Füll und Bindemittel, völlig unnötig.
Buttermiclh (natur und ungezuckert natürlcih) tut es da auch.:zwinker:

Man kann sich auch einfach Eiweißreich und ausgewogen ernähren und vorallem Abends und Spätabends die Kohlenhydrate weglassen, Morgens soll man sie sogar zu sich nehmen.:zwinker:
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
Eiweiß-Drinks schmecken doch so ekelhaft, dass man sie nicht freiwillig zu sich nimmt...
Zumindest für mich käme so etwas nie in Frage.
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Ich mache Kraftsport und erziele wunderbare Ergebnisse ohne dieses künstliche Zeugs.
Ich trinke hin und wieder Milch und esse Unmengen Quark/Yoghurt, ich nehme genug Eiweiß zu mir.
 
6 Jahr(e) später

Benutzer157630  (32)

Benutzer gesperrt
Hi, also Pro Active 80 ist so mit der am wenigsten funktionierende Shake, weil viel Zucker drin ist, wie schon gesagt wurde.

Es gibt einige sehr gute Shake die auch etwas bringen. Man muss für sich selbst wissen wie man das Eiweiß zu sich nimmt, und bei machen Varianten wo man 3,5 gr je kg Körpergewicht nimmt ist das mit Joghurt etc. schwer.
 

Benutzer157630  (32)

Benutzer gesperrt
Ja da gebe ich euch recht, kam über den Kontakt von Blauäugige
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren