Praller Po bei der Frau - hot or not?

Benutzer50955 

Sehr bekannt hier
Seit geraumer Zeit scheint es einen neuen Schönheitstrend bei Frauen zu geben, der wahlweise von Coco Austin (Frau von Ice-T), Jen Selter (Fitnessmodel) oder Kim Kardashian losgetreten wurde - eine wird es schon gewesen sein. Rund muss er sein, der Po. Der Weg dahin führt im Regelfall über viele viele Kniebeugen.

Ich kann den Hype nicht so unbedingt verstehen. Klar, ein hübscher Po sieht gut aus. Aber dieser Trubel in vielen (Fitness)Foren etc. ist mir etwas suspekt. Wie seht ihr das? Hübsch? Persönliches Ziel? Komplett egal?
 

Benutzer150964 

Öfter im Forum
Also ich hab aufgrund meiner breiten Hüfte einen recht großen Hintern. Toll finde ich das nicht gerade, auch wenn bei mir (noch^^) alles straff ist.
Das erschwert den Hosen-/Bikini-Kleiderkauf und viele Outfits gehen einfach gar nicht.
Keine Ahnung, wie Frauen sich sowas wünschen können.
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Also ich hab aufgrund meiner breiten Hüfte einen recht großen Hintern. Toll finde ich das nicht gerade, auch wenn bei mir (noch^^) alles straff ist.
Das erschwert den Hosen-/Bikini-Kleiderkauf und viele Outfits gehen einfach gar nicht.
Keine Ahnung, wie Frauen sich sowas wünschen können.

DAS war auch mein Gedanke als ich gestern in der Umkleidekabine stand :grin:
Die Natur hat mich zwar mit einer schmalen Tailie und schönen Brüsten belohnt, aber gleichzeitig mit einem breiten Arsch gestraft und ich denke jede Frau die sich so einen prallen Hintern wünscht, hatte noch nie das Problem eine passende Hose zu finden.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Er muss zur Trägerin passen.:smile:
Eine kurvige Frau mit kleinem Po sieht für mich komisch aus, wiederum finde ich dünne, zierliche Frauen mit einem riesigen Po nicht anziehend.

Also für mich ästhetisch, wenn der Arsch zur Statur passt- prall und knackig ist gern gesehen.:zwinker:
Gilt auch für die Männers.:grin:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich habe zwar keinen breiten Po, aber einen recht runden (was man je nach Kleidungsstück betonen oder verstecken kann), und ich finde das auch gut so :grin:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Bei der Kim Kardashian ist der Po mit dem neuen Hype "gewachsen". Auf natürlichem Weg bekommt diese Entwicklung kein Mensch hin!

Ich wünsche mir dass grosse Hinterteile Mode werden und bleiben. Das Gegenteil wäre ein Alptraum für mich :ashamed:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich mag gerne normalgroße, aber knackige Ärsche. Ein Hintern sollte mMn in die Kategorie "süß" gehören, und zu große, pralle Riesenärsche passen da für mich nicht rein. Am Ende ist es aber wie immer so: Jeder wie er möchte und/oder wie es zu seiner Physis am besten passt.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
wohlgeformt - was für mich auch "gerundet" heisst - find ich super. das läuft für mich unter "schöner hintern". sobald ich ihn mit "breit", "imposant" und ähnlichem betiteln würde find ichs nicht mehr schön und alles darüber.. neee, nix für mein empfinden von ästehtik. ebenso wie ein hintern der sich nur minimal von den oberschenkeln abhebt, das find ich auch nicht so schön.
nur, wie immer kommts dabei auch darauf an woraus der hintern besteht... einen bemuskelter hintern mit weiblichen pölsterchen finde ich tendenziell schön, einen hintern der fast nur aus muskeln oder fast nur aus fett besteht ist weniger mein fall. bezieht sich natürlich aufs rein optische..^^
 
G

Benutzer

Gast
Also, die zweite genannte Frau ( Jen Selter ) hat schon einen Arsch, der mir gefällt. Die anderen sind mir zu extrem ( gefotoshopt ). Aber dermaßen trainiert muss der Arsch auch nicht sein. Rund und leicht trainiert und ich finde ihn im wahrsten Sinne des Wortes zum Anbeißen :grin:
 

Benutzer97853 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nee, gefällt mir gar nicht. Klein, wohlgeformt und straff. Das finde ich (bei mir) viel schöner.
 

Benutzer135182 

Verbringt hier viel Zeit
und wegen solchen Frauen die sich für ihre Ärsche bekannt machen, fühlen andere Frauen sich verdammt scheiße weil sie nicht so aussehen.
Deren Selbstbewusstsein sinkt weil sie denken, dass kein Mensch sie schön finden könnte weil alle nach diesen idealen aus sind.
ich persönlich finde deren Hintern vllt auch schön, aber unnötig das aus sowas ideale werden. Denn es gibt selten Frauen die wirklich so aussehen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren