Praktikum in einer sozialen Einrichtung - Projektideen?

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Halli Hallo,

im Rahmen eines Projektkurses an meiner Schule muss ich ein Praktikum in einer sozialen Einrichtung absolvieren und bei diesem ein kleines Projekt gestalten und dokumentieren, um nachher eine gute Bewertung zu erhalten.
Die Einrichtung an sich habe ich mir schon ausgesucht und habe den Platz (hoffentlich :grin:) sicher. Bei der Einrichtung handelt es sich um ein Altenheim, in dem teilweise auch Senioren mit Demenz leben.
Meine Frage ist nun, ob hier irgendwer eine Idee für ein kleines Projekt hat, das ich an wahrscheinlich drei Samstagen á sieben Stunden Arbeitszeit planen und durchführen kann. Bisherige Ideen waren Interviews mit den Bewohnern des Heimes oder eine künstlerische Arbeit, wobei letzteres überhaupt nicht mein Fall ist. :grin:

Würde mich über gute Vorschläge freuen! :smile:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Interviews bei Demenz könnte schwierig werden. Weiß man vorher nicht wie gut das klappt.
Eventuell wenn Du es in eine bestimmte Richtung eingrenzt. Je länger etwas her ist, desto später ist es bei Demenz ja "weg", so ganz grob.

Also sowas wie Rezepte für ein "Kochbuch von früher" sammeln könnte gut klappen. Oder "Was wir als Kinder gespielt haben".

Viele Einrichtungen haben ein Spiel, das heißt "Vertellekes", darüber kommt man gut ins Gespräch.
 

Benutzer155202  (22)

Sorgt für Gesprächsstoff
An meiner Schule musste ich sowas ähnliches machen, ich hatte dabei ausnahmslos mit Demenzkranken zu tun.Ich habe mit den Bewohnern dann ein Lied gedichtet und einstudiert, aus alten Liedern die sie noch von früher kannten. Das Gesangsbuch war dabei sehr hilfreich. In der Dokumentation habe ich dann von allem berichtet. Am Ende wurde das fertige Lied dann instrumentalisch von mir und 2 Bewohnern begleitet, gefilmt und am Ende der Dokumentation gezeigt. Scheitn gut angekommen zu sein und war echt ne tolle Idee, eben weil es die Lieder ja gab und man sie nur verbinden und etwas umdichten musste. Also das ist jetzt so meine Erfahrung:smile:
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank für eure Antworten :smile: Ich werde alles mal mit der Heimleitung abklären und die werden mir hoffentlich sagen, was so alles möglich ist :smile:
 

Benutzer116134 

Planet-Liebe Berühmtheit
Vielen Dank für eure Antworten :smile: Ich werde alles mal mit der Heimleitung abklären und die werden mir hoffentlich sagen, was so alles möglich ist :smile:
Es wäre bestimmt toll, wenn die älteren Damen und Herren da auch wirklich Spaß dran haben. Hast du die Möglichkeit, sie vorher mal zu ihrer Meinung zu befragen? Ob sie z.B. Lust auf Rezepte von früher, Spiele von früher, malen, basteln, singen hätten?
 

Benutzer141338 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin ja eh mehrmals dort, deswegen hatte ich geplant die älteren Herrschaften erstmal näher kennenzulernen. :smile:
 
1 Monat(e) später

Benutzer151407  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Zeig den Demenzkranken Sachen von früher. Nimm ein Laptop mit und spiele ihnen Musik vor oder zeige ihnen Filmaufnahmen von damals. Diese Leute werden dadurch aufblühen.
Ein richtiges Projekt ist das jetzt nicht, aber vielleicht ein guter Ansatz.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren