Pornos

Benutzer167371 

Ist noch neu hier
Hallo ihr Lieben,

eine Frage an euch...
Pornos schauen, während man in einer Beziehung ist.... Beziehungsweise Masturbieren und Pornos schauen, wenn man in einer Beziehung ist...

Wie denkt ihr darüber?
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
find ich gut.. kann man zusammen machen, kann jeder einzeln machen.. ist so ne sache die ich meinem partner nie verbieten würde
 

Benutzer6428 

Doctor How
Da gibt es schon ganz schön viele Threads drüber..vielleicht mal da gucken?
Da findest du sehr sehr viele Antworten zu dem Thema.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Masturbation ist etwas sehr Privates worüber man niemandem zu Rechenschaft verpflichtet sein sollte, unabhängig davon, ob man dafür nun Fantasie, Bilder oder Pornos verwendet.
 

Benutzer167230  (46)

Ist noch neu hier
Hallo ihr Lieben,

eine Frage an euch...
Pornos schauen, während man in einer Beziehung ist.... Beziehungsweise Masturbieren und Pornos schauen, wenn man in einer Beziehung ist...

Wie denkt ihr darüber?
Wir schauen gerne mal einen Porno zusammen an. Manchmal machen wir dabei sb, jeder für sich selbst oder auch gegenseitig. Wie wir gerade gelaunt sind. Es kann auch sein, dass jeder für sich selbst mal einen schaut und es sich dann selbst macht.
 

Benutzer167371 

Ist noch neu hier
Wir schauen gerne mal einen Porno zusammen an. Manchmal machen wir dabei sb, jeder für sich selbst oder auch gegenseitig. Wie wir gerade gelaunt sind. Es kann auch sein, dass jeder für sich selbst mal einen schaut und es sich dann selbst macht.

Dankeschön. Hilfreiche Tipp auf jeden Fall. :smile:
 

Benutzer166117 

Öfters im Forum
Hatte zwar noch keine Beziehung, aber ich sehe da auch ehrlich gesagt kein Problem mit :smile:
 

Benutzer161012 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn's nur einer von beiden macht, und das auch noch ausufernd, ist das meist der Beginn vom Ende.
Beim Mann: seine Energie für Partnerschaftssex geht flöten, und die Interessen verlagern sich ins Unrealistische oder zumindest mit hoher Wahrscheinlichkeit in eine Richtung, die der Partnerin zunehmend fremd wird.
Bei der Frau: das kommt wohl eher selten vor, ist aber dann ein untrügliches Zeichen für Unzufriedenheit mit dem Paarsex. Zudem scheint bei der Libido ein Ungleichgewicht zu herrschen, mit dem Defizit beim Mann. Das geht auf Dauer selten gut.

By the way: ich bin selbst großer Pornofreund.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
selbstbefriedigung geht nur mich allein was an (es sei denn,ich mags,wenn sexpartner es sehen),ist also privatsache.und somit absolut unabhängig davon,ob man feste beziehungen führt oder nicht.es gibt da mMn auch gar keinen zusammenhang,denn was ich mit meinem körper mache und mir ansehe,ist allein meine entscheidung.und hat für mich auch praktisch nix damit zu tun,ob ich liebesbeziehungen oder romanzen habe oder nicht - hab ich lust auf SB (und dabei schaue ich in 99% der fälle eh pornoszenen an),mache ich das.und jeder andere hat dazu ebenso das recht,ganz egal ob single,in (monogamer) beziehung oder irgendwas dazwischen.
 

Benutzer92271 

Verbringt hier viel Zeit
Pornos schauen, während man in einer Beziehung ist.... Beziehungsweise Masturbieren und Pornos schauen, wenn man in einer Beziehung ist...
Wie denkt ihr darüber?

ich sehe darin keinen widerspruch. das kann man gemeinsam oder einzeln machen. (sb und gemeinsamer sex kann man nicht miteinander "aufwiegen")
 

Benutzer167118  (27)

Verbringt hier viel Zeit
Ich selber schau höchstens mal einen Clip aber auch das nur de..bin ein Fan vom Kopfkino.
Habe aber kein Problem damit wenn mein Freund das macht. Aber ich glaube er hat das nicht nötig, weil wir ziemlich häufig Sex haben.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren