Pornos in einer Beziehung

Benutzer52533 

Verbringt hier viel Zeit
Mich reizen nackte Frauen (z.b. im TV) auch mehr als Männer, dann wäre ich ja theoretisch sogar lesbisch oder bi :tongue:
Würde ich in Realität aber (momentan) nie machen...

Keine Ahnung wie ich es fände wenn mein Freund Pornos schaut, letztes mal meinte ich wir sollten die wenigstens zusammen gucken und haben beide unseren Spaß :drool:

Außerdem soll er sich doch lieber irgendwelche Pornostars vorstellen als meine beste Freundin^^

Aber wie gesagt Schlammschlacht :grin:
 

Benutzer35742  (41)

Verbringt hier viel Zeit
@threadstarterin

Vielleicht solltest Du mit deinem Partner mal über dein komisches Gefühl reden. Vielleicht könnt ihr dieses komische Gefühl damit aus dem Weg räumen. Ich denke aber ich verstehe schon was Du meinst. In meiner letzten Beziehung war ich auch so, dass es mir absolut nicht passte dass er sich Pornos angeschaut hat. Wie sich im Nachhinein rausstellte lag es aber eher an dem allgemein fehlenden Vertrauen in unserer Beziehung.

Mittlerweile ist mir das vollkommen egal. Mein Freund schaut keine Pornos (jedenfalls soweit ich weiß). Aber wenn er es tun würde wäre es auch kein Problem. Er hat sogar schon fast eine Fraueneinstellung.

Wir hatten etwa 2 Wochen keinen Sex und dann hab ich ihn hinterher aus Spaß gefragt, ob er mir jetzt das alte Zeugs angedreht hätte. Er meinte nur ja. Und dann habe ich ihn gefragt ob er sich in den 2 Wochen denn nichtmal einen runtergeholt hätte. Er meinte nein, er wäre doch in einer Beziehung und da braucht man das dann nicht mehr.

Ich habe keine Ahnung ob er Bedenken hat es mir gegenüber zuzugeben (warum auch immer) oder ob er tatsächlich so denkt. Aber verwundern tats mich shcon als er dann noch behauptete er hätte noch nie einen richtigen Porno gesehen.

Wie auch immer, Pornos anschauen ist nichts schlimmes und ich glaube auch nicht dass es den Männern dabei um die Frauen in dem Film sondern mehr um die Handlungen geht.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
ich habs meinem freund verboten!!

er hat mich, dann braucht er keine pornos

*lach* Was für eine naive und traurige Einstellung. Wie kann man ernsthaft glauben, dass man einem anderen Menschen etwas verbieten kann. Ich kann meinen Standpunkt deutlich machen und versuchen, einen Kompromiss zu finden, aber verbieten kann ich doch nichts.

Mensch, wenn euch diese Pornoguckerei so belastet, dann redet mit eurem Freund drüber, lasst ihn seinen Standpunkt erläutern, wieso er Pornos gern guckt und ihr werdet sicher sehen, dass er die Frauen,die da rumpoppen nicht annähernd so attraktiv findet wie euch. Männer gucken Pornos doch nur der visuellen Befriedigung willen.
Ich kann a) nicht immer da sein und b) hab ich auch nicht immer Bock auf Sex,wenn er möchte. Für mich sind Pornos nichts anderes als Selbstbefriedigung. Sowas kann man keinem Menschen verbieten.

Versucht doch mal eine Verbindung zur Realität zu knüpfen: Die pornoweiber dienen doch echt nur als Objekt zur Befriedigung. Wie kann man sich von so etwas ernsthaft gekränkt fühlen?
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm verstehen tue ich alle hier, sogar das bunny.

Jetzt kommt meine Meinung: (also nicht auf mich loshacken, ist meine Meinung!!! :drool: :tongue: )
Ich finde es okay, wenn es mal eng ist einen Porno zu schauen. Ist mir auch egal, wer es macht.

Aber irgendwie ist es doch so, dass Porno gucken eben voll das Konsumieren ist. Meine Güte da wird Sex verschlungen und die Phantasie nicht mal angeregt. Wenn hier einer schon sagt, Mädel ich hab halt nicht so viel Phantasie. Schade, dabei entgeht Euch einiges. Und dabei ist ja auch klar, wenn ichs so einfach haben kann, warum muss ich mich dann bei der Partnerin bemühen?

Mir ist aufgefallen, dass viele Männleins sich am Sex im Porno orientieren. Das ist doch schade, weil so eintönig. Und was soll da bitte Anregung holen sein?

Weil die Welt sich immer schneller dreht, weil alle immer hektischer werden, weil immer alles sofort bereit sein soll, immer gleich und jetzt sofort, wird auch beim Sex kein Halt gemacht. Wenn ich jetzt Lust habe, dann bitte sofort entladen aber schnell. Schnell meinen Kopf mit bildern volldröhnen und Pimmli rauf und runter und ist dann wie beim Kacken, die Entspannung danach.

Das dämliche gerede von wegen Männer sind eben so, finde ich ziemlich platt. Naja, ist eben ein Belief und wenn es alle glauben wird es wohl so sein, ODER?

Eigentlich habe ich genügend Männer kennengelernt, die eben nicht so sind. Die Welt verändert sich und Männer werden immer sensibler und feinfühliger. Es hat ein neues Zeitalter begonnen und Männer und Frauen sind sich ähnlicher als immer angenommen. :tongue:

So und nun schaut doch weiter Eure Pornoröschens. Aber vielleicht ein ganz klein wenig mehr Eure eigene Phantasie anstrengen. Immer ein wenig mehr und damit verderbt ihr Euch wahrscheinlich den Spass am Pornoleinchen.
 

Benutzer19716 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hab hier jetzt schon so oft gelesen, dass "mein" Freund schaut keine Pornos. Ehrlich gesagt würde ich es nicht jeder auf die Nase binden - schon gar nicht, wenn ich ihre Einstellung dazu erahne. Welcher Mann will seine Freundin denn schon mit so "Kleinkram" belasten. Aber glaubt nur, dass er das nicht macht ... oder fragt mal seinen besten Freund (der mit der schnellen Internetleitung) :engel:
 

Benutzer37188 

Meistens hier zu finden
Unglaublich, wie manche Frauen wegen ein paar Bilden auf der Flimmerkiste schon so abdrehen.:tongue:

Mein Freund schaut sich (soweit ich weiß) kein Pornos an.. Er mag das einfach nicht mehr, sagt er. Hat er früher gemacht - na und?

Selbstbefriedigung kann ja wohl jeder auf seine Art und Weise vollziehen und ich finde es UNERHÖRT, dass es hier sogar Frauen gibt, die ihren Partnern das VERBIETEN!! :ratlos: Da fällt mir gar nichts mehr zu ein.:angryfire

"Soll er doch zu mir kommen, wenn er Lust hat" "er hat doch mich" ... ... Spätestens dann, wenn der Partner mehrmals täglich um Sex bittet, wird der Spruch kommen "Du willst mich doch nur für's Bett!" und dann? Toll, da hat der arme Kerl getan, was ihm aufgetrgen wurde und letztendlich war es auch nicht das Wahre...

Liebe Mitfrauen, die unter Pornophobie leiden... Lest euch den (übrigens schon auf Seite eins) verlinkten Beitrag durch... Nehmt es zu Kenntnis und begreift...
Dieses Thema ist nun mittlerweile echt lästig geworden... :geknickt:
 

Benutzer64109 

Verbringt hier viel Zeit
@ Playbunny06
Wer lesen kann ist klar im Vorteil
Ich hab nichts davon geschrieben, das man von Pornos lernen kann.
Von Anregungen war die Rede.

Und zum Thema Fantasien - "Die Gedanken sind frei"
sonst müßt ich meinem Mann auch noch die Augen verbinden wenn er nach draußen geht, er könnt ja dort eine Frau sehen die er Sexy findet.
Was ich da sage --- Appetit kann man sich holen, gegessen wird zu Hause --- und das schon seit 18 Jahren.
 

Benutzer56054  (33)

Kurz vor Sperre
Also ich hab hier jetzt schon so oft gelesen, dass "mein" Freund schaut keine Pornos. Ehrlich gesagt würde ich es nicht jeder auf die Nase binden - schon gar nicht, wenn ich ihre Einstellung dazu erahne. Welcher Mann will seine Freundin denn schon mit so "Kleinkram" belasten. Aber glaubt nur, dass er das nicht macht ... oder fragt mal seinen besten Freund (der mit der schnellen Internetleitung) :engel:
Glaub du nur nicht das alle Männer so sind wie hier. *GRINS*
Ich kenne zwei markus mein Freund und mein bester Freund MEIN Freund hat dafür keine Zeit. Weil er hat mich 7 Stunden oder bissl mehr am Tag von Mo- Fr. zu ertragen wir wohnen zusammen.
Und Samstag sowie Sonntag ist Wochenende da tun wir das wofür unter der Woche nicht wirklich Zeit ist.
Und wenn er sagt er ist in der Arbeit glaube ich ihm das auch den um Vormittags wird er sich keinen runterholen bei einem Freund.
:zwinker:
Wobei ich ihm ab und zu Besuchen kann wenn er später heim kommt.
Erledigt.
Mein bester Freund, ist Geschäftsmann und hat ebenfalls für sowas keinen kopf. Aber er hat eben keine Beziehungen sondern nur Sex. Tja.. zwei Männer die ich perfekt kenne.
Und beide sind zusehr beschäftigt um haben ohne hin das was sie brauchen daher.

Schatzi : Ja genau aufgegeilt wird DRAUSEN und Gefickt wird drin (GRINS)
Wie schön... feucht werd ich drausen von anderen aber ficken tu ich schon mit mein freund...
:kopfschue
Wirklich Heldenhaft was das angeht.
Hier gehts nicht nur um "Schön" wie oft denn noch? Ich glaube das habe ich nun schon öfter erwähnt das es dabei um mehr geht.
Ich finde auch andere Sexy aber wenn ich mit mein Freund schlafe denke ich nie an diese Männer.
Ich denk nur an meinen und sein Körper ich denk nur an meinen Mann der mich streichelt leckt was auch immer nicht an andere unglaublich das dass geht.
Und DARUM geht es pornos sind für männer nicht nur eine Show sie Bilden sich auch darauf was ein und da braucht man sich aber auch nicht aufregen wenn der Freund andere Real hinter her schaut.
Oder gar sich die Reale person die er kennt/kennen lernt vorstellt warum wird hier dann immer darüber gemeckert/geheult. Dann hört auch auf darüber zu heulen. Hört überhaupt auf zu heulen das euer Freund mit Weibern verkehrt oder den gedanken hat an einen Strip Club. Lasst euch nur Ficken und hört auf zu Heulen.
übrigens... wenn man die freundin 1x in der Woche nicht sieht daher kein sex kriegt und dann schon in dem 1 Tag wo man sich nicht sieht einen porno rein zieht woooooow.. das nennt man wohl eher Sucht. (Ja auch bei den gibt es eine Sucht)
TopBoy1979: An diese Mattscheibe bist du Geil. An diese Mattscheibe geilst du dich auf. An diese Mattscheibe siehst du eine Energy eine Anziehungskraft denn sonst wrdest sie erstgarnicht anschauen. Diese Mattscheibe ist eine Ironie und diese ironie benutzen viele dann wehrend dem sex mit der Freundin.
Und wenn ich an meine Freundin nicht denke warum habe ich mit ihr sex? ohhhhhh schade... die frau im film ist ja nur ein pornostar denn werd ich nie ficken können oh wie schadeeeeee...
Wenn ich mit ihr sex habe und an eine andere denke warum bin ich mit ihr übehaupt noch zusammen? Um an andere weiber zu denken oder was?
Dann dürfte ich an meinen trainer denken wehrend ich sex habe mit meinen Freund:eek:
hui.. wenn das jetzt mein freund liesst wird er das sicher ernst nehmen und böse sein. Tja ist eben nicht jeder wie hier.
Ich kenn ein forum wo das auch genannt wurde, nur da waren die Meinungen nicht so wie hier. Es mag ok sein sie anzuschauen aber an diese personen gedanken zu verschwenden wehrend man mit der eigentlichen person in Bett es treibt wäre nicht akzeptabel.
ich finde auch ein MANN super toll er ist ein Männliches Model hat natürlich daher einn Spitzen körper mit Muskel das heißt aber noch lange nicht das er mein Fantasie Bild wird wehrend ich Sex habe mit mein festen Freund.
Mein Fester Freund wäre davon sehr enttäuscht verletzt und würde denken er ist nicht mein traummann was aussehen angeht.
 

Benutzer66654 

Verbringt hier viel Zeit
Also erstmal ist es meiner meinung egal ob es von Männern oder Faruen geguckt wird. Es ist das gleiche. Ich hab Pornos und meine Freundin auch. Wir gucken sie alleine und auch zusammen , je nachdem wie die Stimmung grad ist. Pornos werden wohl alle Personen anmachen die sie angucken sonst würde man sie ja auch nich gucken.
 

Benutzer58194 

Verbringt hier viel Zeit
Oh toll dieser Spruch:

Appetit kann man sich draussen holen und gegessen wird zuhause. :wuerg: Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt, jawoll.

:tongue: :grin: :drool:

Wenn ich raus gehe und Appetit auf ein tolles Gericht bekomme und zuhause gibts nur Möhrensuppe....:flennen:

Irgendwann gehe ich doch dann mal auswärts essen, oder nich :ratlos:

Damit wird die allgemeine sexuelle Unzufriedenheit auch nicht besser.

Also Appetit kann man sich zuhause holen gegessen wird draussen! :engel:

Aber mal zum TS: Ich würde mal mit Deinem Freund über Dein komisches Gefühl reden auch darüber, dass Du ja selber schaust. Vielleicht hilft das schon. Dann beobachte Dein ungutes Gefühl und wann das auftritt, ob es mit Angst ihn zu verlieren oder mit Angst ihm nicht zu genügen zusammen hängt.
Dann schaut mal zusammen und vielleicht ergibt sich dann ein Gespräch, so dass das ungute Gefühl verschwindet.

Und wenn ihr beide sexuell zufrieden seit und damit glücklich, dann ists doch okay so.

Ich glaube, das ungute Gefühl sagt etwas aus über Unzufreidenheit. Also so nach dem Motto, alle haben Spass, habe ich auch genug Spass? usw. Da könnteste mal forschen.
 

Benutzer46728 

Beiträge füllen Bücher
ach mensch..warum sollte ich mienem freund,nem freien menschen,sowas verbieten??
er "darf" pornos gucken bis zum umfallen(naja ganz so weit solls nciht gehen^^ich brauche ihn doch),ich weiß,dass er eine dvd hat und bestimmt was aufm rechner.das interessiert mich gar nicht und er hat es mir freiwillig erzählt.er kennt miene meinung dazu und weiß,dass ich damit nix zu tun haben will...sprich wenn ich da bin dann hat n porno bei ihm nix zu suchen..aber damit hatten wir nie n prob,er kennt ja miene meinung,das mit dem pornoschauen hat doch nix mit uns zu tun!!und wir sehen uns eh miestens nur am we..warum sollte er nicht mal die wo über druck ablassen^^
es ist doch kein fremdgehen!und hat auch nix damit zu tun.
 

Benutzer55906 

Verbringt hier viel Zeit
^^

also ich find das nich so schlimm wenn mein freund sich mal n porno anguckt. er macht es zum glück nur selten , besser als wenn er es zu ner andern tussi macht oder?
und ausserdem brauchst du dir gar keine sorgen zu mahcen weil wie ich shcon oft gehört habe machen es die allermeisten männer eh nur zum f*** und nich zu der tussi, und es heißt wohl auch gra nicht das sie selbst gern die frau poppen würden....isses nich so männer?
kizz
m.
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
So mal wieder zur Threadstarterin. Ich kann deine Gefühle durchaus nachvollziehen, es geht mir manchmal genauso wenn ich lange darüber nachdenke, aber meistens verbanne ich dann alles aus meinem Kopf und schon ist die Sache wieder gegessen denn so wichtig ist mir das Thema nicht. Ich halte nichts von verbieten oder Vorschriften und ich glaube auch nicht das man soetwas verbieten kann.

Warum man dann so fühlt kann ich auch nicht erklären... manchmal denk ich mir auch, warum denk ich da überhaupt drüber nach? Es ist doch nix verwerflich an Pornos kuckn. Da ich mir selbst lieber bei Frauen Anregungen hole überlege ich mir dann oft dasses mir wirklich rein gar nix ausmachen würde wenn er das bei Männern tun würde, aber ne Frau steht irgendwie dann sofort im direkten Vergleich zu mir und das bohrt sich mir dann in meinen Kopf. Für mich ist es etwas anderes wenn er sich bei Frauen anregungen holt als bei Männern, und weil ich es bei Frauen tue kommt es mir auch so komisch vor und anders weil er das auch tut. Sozusagen hole ich es mir beim eigenen Geschlecht mit dem ich nie eine Beziehung führen wollen würde, und er vom anderen Geschlecht mit dem er Sex hat und eine Beziehung führt. Bei mir liegts warscheinlich daran, dieses Komische und meinen es ist etwas anderes wenn ich es tue und er es tut.

Ich bin aber froh darüber das ich mir darüber sogut wie nie Gedanken mache und wenn, auch schnell wieder alles ausm Kopf verschwunden ist. Schlussendlich zählt für mich einfach das wir genug und schönen Sex haben... und da er eh nicht zu denen zählt die in jeder Ecke Pornos oder Heftchen haben mach ich mir da auch nicht weiter Gedanken.

Das einzige was ich langsam bis über beide Ohren genug gehört habe ist dieser elende Spruch der jedes mal hier abgelassen werden muss. Da kann und will ich einfach nicht zustimmen. Ich finds traurig das viele meinen Appetit kann man sich draussen holen aber gegessen wird Zuhause. Ich hätte absolut null Bock mehr auf Sex wenn mein Freund so denken würde... Und es würde mich einfach nur anwiedern zu wissen er denkt an eine andere Frau währendem Sex mit mir. Und genau gleich würds meinem Freund auch gehen. Es ist nicht schön zu wissen das eine andere Person in den Gedanken des Freundes herumschwirrt während dem Sex. Da find ich den Spruch: Die Gedanken sind frei, auch am falschen platz.
 

Benutzer42778 

Verbringt hier viel Zeit
Playbunny06;2707983 schrieb:
Schau... es gibt Männer die haben einen pimmel der steht nur wenn sie eine Vorstellung haben, die nicht der eigentlichen Freundin entspricht..
Und manche Männern sind eben so LAHM das sie dieses brauchen da sie keine Fantasien teilen mit der eigenen Freundin.
Manche Männer sind unglücklich und brauchen es..
Mein Freund und ich brauchen es nicht.
Er weiß wenn ich Schwanger bin gibt es wohl nicht mehr soviel SEX daher muss er sich bewusst sein und nicht Fremdgehen körperlich sowie im hirn.
Mein Ex schaute auch keine pornos dafür haben wir zuviel Telefoniert dafür ging er mir körperlich Fremd.


und weil die gerade nicht da ist nimmt man sich die ERST BESTE möglichkeit um ihn zu befriedigen was?
Andere frauen wie du schon sagst...es sind ANDERE Frauen und nicht die EIGENE. Diese ANDEREN Frauen entsprechen ein Bild... Ticke Titten.. Rasierte Muschi, Schöner körper..das Gestöhne.. ohja..
warum Stört es dich das dein Freund dir Fremdgeht mit einer anderen? lass ihn doch mit andere Rum ficken knutschen die viel Schöner für ihn sind als wie du aber NUR dir sagt er er liebt dich. Das selbe! Nur das porno schauen Virtuell ist.
Man versteht unter dem satz" Ich finde meine Freundin trotzdem schön" wohl nicht schön genug das sie reicht um den pimmel zu befriedigen.


post-15-1050913544.gif
 

Benutzer34056  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hillbilly;2709915 schrieb:

ganz meiner meinung ^^

was ist an pornos denn bitte so schlimm? ich seh das auch tolerant.
mir machts nix aus, wenn mein freund pornos hat.

a) ist das immerhin seine sache, ob er filmchen hat oder nicht

b)warum soll ich mich durch solche filmchen persönlich angegriffen fühlen? (es sei denn ich darf gar nimma ran an ihn bzw. ich werde hinter die filmchen gestellt, das würde mir schon zu denken geben :mad: )

c) pornos kann man auch gemeinsam gucken und bilden so etwas abwechslung und können dadurch das sexleben in gewisser weise aufpeppen


und pornos haben gar nix damit zu tun, dass man siene freundin nicht attraktiv genug findet....

Zitat:
Man versteht unter dem satz" Ich finde meine Freundin trotzdem schön" wohl nicht schön genug das sie reicht um den pimmel zu befriedigen.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Mein Freund guckt Pornos. Er guckt sogar welche, in denen Sachen "passieren", die er in der Form mit mir nicht macht (oder machen kann, will). Oh-mein-Gott! :cool1: Warum finde ich das nicht schlimm? - Nunja, erstens weil ich meinem Freund vertraue und weiß, das er nicht fremd geht, zweitens weil ich weiß das er mich geil findet.. Ich find nix dabei wenn er sich einen runterholt, nein, ich ermutige ihn abends sogar dazu... Ich gucke ihm gerne dabei zu und wenn ich weiß, das er grade im Bett liegt, daran denkt was er alles mit mir macht, oder an etwas denkt was er vielleicht gerne mit mir machen würde.. dann werd ich meistens selber rattig... :smile:
Abgesehen davon kann man einem Menschen seine Phantasien nicht nehmen und schon gar nicht verbieten.

Ist ja nett, wenn das bei manchen Paaren so "funktioniert", aber ich würde mich extrem eingeschränkt fühlen wenn mein Freund mir versuchen würde vorzuschreiben was mich erregen darf und was nicht. :eek_alt: Ich fands auch geil mit nem guten Freund zu tanzen.. deswegen geh ich doch noch net fremd..?! Ich guck übrigens selber mit Begeisterung Pornos und die meisten Pornos hat mein Freund von meinem Log-In bei ner kostenpflichtigen Homepage.. Ich seh das wie die Männer, manchmal bin ich einfach zu faul um mir was bestimmtes vorzustellen, außerdem guck ich gern zu wenn andere poppen und mich macht das schon geil... und ich MAG die Nahaufnahmen... :smile: Warum auch nicht? Beim Sex hab ich ja nicht so den besten Blick, und Sex mal aus ner anderen Perspektive zu sehen ist schon... naja geil :link:
Tjoa und bei nem Porno brauch man selber net lange denken... es ist erleichternd..

Verbietet ihr euren Freunden eigentlich auch, sich einen runterzuholen? Achja, dafür haben sie ja eh keine Zeit. Mhm is klar. Macht ihrs euch eigentlich nie selber? Ich mach das manchmal jeden Abend. Und wenn ich Lust drauf habe, auch mal zwischendurch. Würde nie auf die Idee kommen, das meinem Freund zu verbieten oder es als "Betrug" an mir zu sehen. Wie bescheuert!

@Playbunny06: Du bestätigst leider meine Vorurteile gegenüber "Models". Texte formulieren liegt dir nicht so, hm? :zwinker: Wenn du einiges etwas klarer und strukturierter ausdrücken würdest, könnte man deine Aussagen viel besser verstehen und kommentieren.
 

Benutzer58254  (32)

Kurz vor Sperre
Off-Topic:
Ich hab bisher in meinen Beziehungen pornos geguckt, manchmal haben meine Partnerinnen mitgeschaut... Mal das eine Filmchen, mal das andere... Aber es hat bisher niemanden gestört...
Sind doch bloß Pornos :zwinker:
 

Benutzer60456  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hillbilly;2709915 schrieb:
zustimmt

irgendwie hab ich das gefühl das wenn du so krasse einschnitte bei der gedanklichen "abweckslung" machst

das im kopf passierenden fremdgehn was dich nicht verletzen soll unterdrückst

förderst du (in welchem maße auch immer) das was du eigentlich vermeiden willst das reale fremdgehen ?????????????????????????
 

Benutzer66628 

Verbringt hier viel Zeit
So und nun ist die threatstarterin auch wieder da! :smile:

Also ich würde es ihm nie verbieten, weil dann macht ers heimlich und was hab ich davon????

Mein Freund ist auch sehr beschäftigt und hat wenig zeit. Ob er sich da noch nen Porno reinzieht weiß ich nicht. Aber ich denke mal er braucht das dann zum Abschalten. Geht mir so!

Habe mir heute nochmal Gedanken darüber gemacht und muss sagen das es daas gleiche ist wie bei mir. Ich bin daheim, bin geil und keiner da :flennen: ...... Okay schieb ich nen Porno rein und schaff abhilfe :cool1:

So und danach bin ich erleichtert. Also glaube hab es Kapiert. Da ist mir mein letzter freund eingefallen, der mochte keine Pornos, meinte er hätte nix davon. Und so hab ich mich fast jeden abend selbst befriedigt aber ihn dadurch nicht weniger geliebt. Ich muss dazu sagen sex hatten wir eh kaum, er war Arbeitslos zu diesem Zeitpunkt und sehr gestresst, weil er nix gefunden hat und das hat sich wohl auf seinen kleinen Frend ausgewirkt.

Aber es war okay, weil ich meine pornos hatte!!!!

Ja ja ich glaub hatte da blöde gedanken gänge:schuechte

Aber danke an euch alle:herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren