Pornos gucken schlimm ?

Benutzer150220  (24)

Ist noch neu hier
Hallo,
Ich bin seit fast einem Jahr mit meiner Freundin zusammen, aber ich sehe sie nur am Wochenende.
Ich hol mir jeden Tag einen runter und gucke dabei meistens pornos.
Findet ihr des schlimm oder würdet ihr des sogar wie Fremdgehen einstufen, weil ich hab manchmal ein schlechtes Gewissen, da ich sie schon liebe.
Danke
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also das ist doch kein Fremdgehen :ratlos:
Ich mach SB auch wenn ich in einer Beziehung bin und hatte da noch nie ein schlechtes Gewissen, egal ob mit Pornos oder ohne.
 

Benutzer150075  (22)

Benutzer gesperrt
Was soll daran schlimm sein, und was bitte ist an SB / pornos gucken fremdgehen!? :what:

Dafür sind solche Filme doch u. a auch gemacht^^

Oh krava krava war schneller :ashamed: aber sie hat es schon passend beschrieben.^^
 

Benutzer58449  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Daran ist doch nicht fremdgehen. Du schläfst weder mit einer Anderen, noch tauschst du Emotionen aus.

Hat deine Freundin dir das eingeredet?
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Du bist noch keine 18, also darfst du gar keine Pornos gucken! :whistle:
Böser Junge. :tongue:
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Meiner Meinung nach kommt das ganz darauf aus was du mit deiner Freundin festgelegt hast.

Ich / Wir gucken auch desöfteren Pornos, geht dann auch meist zu Sex über.

Ich habe aber mit meiner Freundin ausgemacht das sich niemand selbst befriedigt, also wäre es bei uns falsch.
Sie möchte nich das ich mich befriedige und ich möchte nicht das Sie sich befriedigt.

Bei euch ist das natürlich schwerer, ich denke Ihr führt eine Fernbeziehung?
Als ich mit meiner Freundin eine Fernbeziehung führten hatten wir 1. nahezu immer Telefoniert und 2. wenn wir bock auf Sex hatten, dann hatten wir Camsex.
Zwar befriedigt sich da auch jeder selbst, jedoch nicht aufgrund einer anderen fremden Person, sondern weil es eben die Freundin / der Freund ist.
 

Benutzer147304  (23)

Verbringt hier viel Zeit
Ist doch ok und nicht schlimm das ist meine Meinung.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
schlimm wäre es, wenn du deine freundin deswegen anlügst oder anstalten machen würdest ihr das zu untersagen. ansonsten ist das eigentlich völlig normal, es gibt menschen die das nie tun oder nicht wenn sie einen partner haben, aber die meisten sehen sex und sb als zwei verschiedene dinge die auch unabhängig voneinander betrieben werden - ich ebenfalls.

ich muss aber auch sagen dass ich - als ich mit 16 jahren "herausfand" dass mein partner sowas macht - erstmal ziemlich geschockt war. damals hab ich mich mit dem thema noch garnicht beschäftigt gehabt und natürlich sofort das gefühl bekommen dass ich nicht gut genug sei, nicht ausreichen würde... nach der ein oder anderen recht ausgiebigen unterhaltung darüber und ner menge guter worte seinerseits hab ich mich dann aber erstmal mit dem gedanken abgefunden und kurz darauf als normal gesehen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren