Pornos für Jugendliche?!

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Heii ich bin es mal wieder,
meine Frage lautet...

... gibt es Pornos für Jugendliche?
Also ich weiß, dass Pornos eigentlich ab 18 Jahren sind. Ich (15) schaue aber selten mal welche und dann stellte ich mir auf einmal ob es speziell für Jugendliche Pornos gibt.

Wenn ihr darüber etwas wisst, bitte schreiben. [Keine LINKS zu Pornoseiten setzen.]

Danke schon mal im Vorraus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Benutzer

Gast
Naja, es gibt schon "Pornos", wo z.B. explizite Szenen nicht gezeigt werden. Man sieht weder Schwanz noch Vagina. Jedenfalls war das bei den Erotikfilmen nachts auf Kabel 1 so....ähm....hat man mir...erzählt :ninja:


Das, was speziell für Jugendliche ist, ist eben kein Porno, sondern - wenn überhaupt ! - Softporno :zwinker:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wie sollen die aussehen? Wenn du damit meinst, dass jüngere Darsteller drin vorkommen sollen, dann muss ich dich leider enttäuschen. Minderjährige Darsteller sind rechtlich meines Wissens nicht erlaubt.
 

Benutzer158925 

Klickt sich gerne rein
Also die Filme in der Nacht sind meines Wissens ab 16. Man sieht dann nur die Brüste und den Po, aber weder Penis noch Vagina.
Wenn du meinst dass es Pornos mit Jugendlichen Darstellern gibt: Nein, das wäre Kinderpornografie und das ist zurecht strafbar.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Jedenfalls war das bei den Erotikfilmen nachts auf Kabel 1 so....ähm....hat man mir...erzählt :ninja:

Bei "Sport 1" laufen auch nach 23 Uhr Softpornos, wo sich Frauen ausziehen, duschen und nackt Sport treiben. Penis/Vulva sind dort nicht zu sehen.
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Heii ich bin es mal wieder,
meine Frage lautet...

... gibt es Pornos für Jugendliche?
Also ich weiß, dass Pornos eigentlich ab 18 Jahren sind. Ich (15) schaue aber selten mal welche und dann stellte ich mir auf einmal ob es speziell für Jugendliche Pornos gibt.

Wenn ihr darüber etwas wisst, bitte schreiben. [Keine LINKS zu Pornoseiten setzen.]

Danke schon mal im Vorraus.

Was soll denn ein Porno für Jugendliche auszeichnen? Was ist anders als an normalen Pornos?
 

Benutzer101597  (63)

Sehr bekannt hier
70`er Jahre Filme wie Schulmädchenreport. Die sorgen automatisch dafür, dass Jugendliche nicht zuviel gucken :smile:

Aber Spass beiseite, es ginge schon. Jünger aussehende Erwachsene, und weniger olympisches Gerammel und mehr vorsichtige und herantastende erotik. Aber niemand könnte das verkaufen, geschweige denn überhaupt als solches anpreisen ohne von Politik und Kirche gesteinigt zu werden.
 

Benutzer152335  (20)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hatte mir das nun nicht mit Jugendlichen Darstellern vorgestellt (wäre aber mal interessant zu sehen:zwinker:)
Aber vielleicht etwas erotischer und vor allem realistischer ...
Denn in solch einer Geschwindigkeit und dem andauernden Stellungswechsel kommt mir das nicht normal vor!
Außerdem würde ich sagen, dass die Pornodarsteller zwar ca. bis 25 sind, aber noch viel jünger aussehen.
So stelle ich mir das vor, wenn es sowas überhaupt gibt. Und wenn es dort etwas zärtlicher vorgehen würde wäre auch spitze. (Zumal ich selber eher auf mega zärtlich stehe:ashamed:)
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hatte mir das nun nicht mit Jugendlichen Darstellern vorgestellt (wäre aber mal interessant zu sehen:zwinker:)

Das wäre vor allem strafbare Jugendpornographie.

Aber vielleicht etwas erotischer und vor allem realistischer ...

Amateurpornographie?
Außerdem würde ich sagen, dass die Pornodarsteller zwar ca. bis 25 sind, aber noch viel jünger aussehen.

Wenn sie zu jung aussehen, ist es wieder Jugendpornographie.
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Aber vielleicht etwas erotischer und vor allem realistischer ...
Denn in solch einer Geschwindigkeit und dem andauernden Stellungswechsel kommt mir das nicht normal vor!
Das ist schon schwierig in dem Genre. Du hast ja schon ganz richtig erkannt, dass die ständigen Wechsel usw. nicht der Realität entsprechen. Vielen Pornoliebhabern kommt es aber nicht darauf an, sie wollen einfach möglichst viel sehen und oft auch Dinge, die sie selbst gar nicht machen würden.

Und wenn es dort etwas zärtlicher vorgehen würde wäre auch spitze. (Zumal ich selber eher auf mega zärtlich stehe:ashamed:)
Vielleicht sind da Liebesgeschichten eher was für dich. Die haben auch teilweise erotische Szenen, die aber nicht so übertrieben sind. So richtig realistisch sind Filme aber nie, auch diese nicht.
 

Benutzer159558  (27)

Benutzer gesperrt
Bei "Sport 1" laufen auch nach 23 Uhr Softpornos, wo sich Frauen ausziehen, duschen und nackt Sport treiben. Penis/Vulva sind dort nicht zu sehen.

Die sind, meiner Meinung nach, auch total schlecht dargestellt. Manchmal sieht man das die Frauen noch eine Unterhose anhaben und beim Oral nur so getan wird, als würde sie ihm einen blasen :rolleyes:
Erregungsrate = 0
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
hä?du weißt doch bereits,dass pornographie nur für volljährige ist,also gibt es logischerweise keine pornos für minderjährige.aber es gibt ja erotikfilme,-bücher und das gute alte kopfkino.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Wer im www nach Pornos (auch harten) sucht findet auch welche, egal wie alt er ist. Gut ist das sicher nicht, aber wer soll es verhindern? :frown:
 
1 Monat(e) später
S

Benutzer

Gast
Ich kann mich noch gut an die alten, legendären "sexysportclips" erinnern, die immer ab 12 bei dsf liefen. :grin:
 

Benutzer136306 

Planet-Liebe Berühmtheit
Nein, weil nicht das aussehen zählt, sondern das Alter. Und wenn jemand 19 ist und wie 16 oder 17 aussieht ist das nicht illegal.

Ich denke, es fällt nicht unter Rechtsberatung, wenn ich darauf hinweise, dass das natürlich nicht stimmt.*

* vgl. etwa: Bundesverfassungsgericht - Entscheidungen - Nichtannahme einer gesetzesunmittelbaren Verfassungsbeschwerde gegen § 184c StGB mangels gegenwärtiger und unmittelbarer Beschwer durch diese Vorschrift
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren